Seite 454 von 946 ErsteErste ... 354404444452453454455456464504554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.531 bis 4.540 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.238 Aufrufe

  1. #4531
    Avatar von LosFanCH

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Meine Konzertbesuche haben seit meinem Umzug nach Chiang Mai stark nachgelassen, was daran liegt dass sich berühmte Musiker eher selten in den thailändischen Norden verirren. In Bangkok hatte ich das Vergnügen ab und zu schon mal weltberühmte Künstler zu sehen, wie Roberta Flack, Herbie Hancock, Thelonius Monk jr., Joshua Redman, Tower of Power, Kool and the Gang,

    Cheers, X-pat
    Da hast Du gerade meine Erinnerung an Tower of Power wach gerufen. Für mich ein absolutes Live Highlight. Ich durfte Sie in Montreux erleben. Bei einigen liedern hat sogar Carlos Santanna mitgespielt.

  2.  
    Anzeige
  3. #4532
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Warum sollten eigentlich berühmte Künstler nach Thailand kommen, wenn die wissen, dass nach Thailand kaum ein gutes Publikum auswandert oder sich als Langzeit-Urlauber dort aufhält? Die koennen doch gar nicht die Unterschiede zwischen Pattaya und dem Rest von Thailand einschätzen.

  4. #4533
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Kleine Korrektur, die Isaanies finden das ganz toll.
    Kleine Ergänzung: Auch unter den Mia Farangs mit Herkunft aus Bangkok gib es erschreckend viele Schreckschrauben. Wie schon der Name sagt.

  5. #4534
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Bei Andrea Bocelli war ich mal, als mir meine deutsche Ex-Ehefrau Karten zum Hochzeitstag schenkten.
    na,die muss dich aber ganz schoen gehasst haben wenn sie dir dafuer karten gekauft hat

  6. #4535
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.486
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    na,die muss dich aber ganz schoen gehasst haben wenn sie dir dafuer karten gekauft hat
    das war wohl der Scheidungsgrund ,seelische Grausamkeit.

  7. #4536
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Noe, obwohl ich keinen Kulturbeutel habe hoere ich manche Stuecke des Herrn Bocelli manchmal ganz gerne. Er kann naemlich meiner Ansicht nach im Gegensatz zu vielen anderen "Kuenstlern" durchaus singen. Somit ging das mit dem Konzertbesuch durchaus in Ordnung. Wenn nicht, waere ich gar nicht erst hingegangen. Karten hin und Karten her.

    Grund fuer die Scheidung? Nun ja, ich war einfach nicht "deutsch" genug. Sollten wir doch aber schon laengst hier im Forum herausgearbeitet haben, hi, hi, hi.

  8. #4537
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Warum sollten eigentlich berühmte Künstler nach Thailand kommen, wenn die wissen, dass nach Thailand kaum ein gutes Publikum auswandert oder sich als Langzeit-Urlauber dort aufhält? Die koennen doch gar nicht die Unterschiede zwischen Pattaya und dem Rest von Thailand einschätzen.
    Damit meinst ja sicherlich auch dich? Gab doch vor kurzem eine Tournee mit Workshops eines deutschen Gitarristen, der seit 10 Jahren in Thailand lebt, u.a. gesponsert von einer (ehemals) Nürnburger Schulbedarfsfirma und der Botschaft. Denke gab sogar ein Konzert bei dir in der Gegend. Die Konzerte waren i.d.R. in den Universitäten, ...

  9. #4538
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von LosFanCH Beitrag anzeigen
    Da hast Du gerade meine Erinnerung an Tower of Power wach gerufen. Für mich ein absolutes Live Highlight. Ich durfte Sie in Montreux erleben. Bei einigen liedern hat sogar Carlos Santanna mitgespielt.
    Ja, echte Qualitätsmusiker die auch auf einer kleinen Bühne beeindrucken. Solider Handwerks-Funk kommt ganz ohne Light Show aus. David Garibaldi ist für uns Drummer ja schon eine Legende; manche seiner Licks, wie "Squib Cakes" oder "Soul Vaccination" gehören mittlerweile zum Standard Repertoire.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Warum sollten eigentlich berühmte Künstler nach Thailand kommen, wenn die wissen, dass nach Thailand kaum ein gutes Publikum auswandert oder sich als Langzeit-Urlauber dort aufhält? Die koennen doch gar nicht die Unterschiede zwischen Pattaya und dem Rest von Thailand einschätzen.
    Es gibt berechtigte Bedenken, dass das unkultivierte Publikum mit kurzen Hosen und Singha Flasche zum Konzert erscheint.

    Cheers, X-pat

  10. #4539
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute einmal wieder ein Tag mit viel Aufregung: Um 7 Uhr morgens kam unser letztes Umzugsgut (7 cbm) aus Bangkok. Auf Paletten wie das bei Versendung mit Sammelcontainern halt so geschieht. Die Auspack-Arbeit und das Einräumen wird uns sicherlich noch bis Mitte der nächsten Woche beschäftigen. Was glücklicherweise ganz gut klappte, war die ad hoc Rekrutierung von 2 Hilfskräften, die uns beim Entladen halfen. Der Fahrer verstand sich ja überwiegend nur als Fahrer. Wie gesagt, die Rekrutierung von Hilfspersonal wird zunehmend schwieriger. U.a. auch deshalb weil die Landflucht anhält. In unserem Freundeskreis hat dieser Faktor übrigens dazu geführt, dass die Fertigstelliung des neuen Reisanbaus sich wesentlich verzoegerte.



    Erst gegen Abend fiel mir wieder ein, daß ich ein weiteres Alltagselement fast vergessen hatte. Wenn wir Erntezeit haben, dann kommt es zumeist knüppelhart. Soll heißen, so viel, das kriegt man gar nicht mehr verzehrt. So zumindest bei den Mafiang - den
    Sternfrüchten. Hier ein Bild der bereits überreifen Früchte. Für die ist es zu spät. Und auch die lokale Nachfrage in der Nachbarschaft - Stichwort: dann verschenken wir sie eben - ist nicht sehr groß. So etwas passiert uns mit den evtl. massenhaft anfallenden Papaya kaum. Aber da sind noch nicht alle groß genug, um kräftig zu tragen.


  11. #4540
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So zumindest bei den Mafiang - den Sternfrüchten. Hier ein Bild der bereits überreifen Früchte. Für die ist es zu spät. Und auch die lokale Nachfrage in der Nachbarschaft - Stichwort: dann verschenken wir sie eben - ist nicht sehr groß.
    Die sind in der Tat nicht sehr beliebt, eignen sich eher zur Dekoration von Cocktail Gläsern, besonders lecker find ich sie auch nicht.
    Aus diesem Grunde steht unser Sternfrucht Baum auch nur zur Zierde im Garten, das Zeug will einfach niemand essen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52