Seite 415 von 946 ErsteErste ... 315365405413414415416417425465515915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.141 bis 4.150 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.700 Aufrufe

  1. #4141
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Das waere doch dann noch eine Marktluecke. Bei McDoof oder Wuerger King sich unter dem Tisch fellatioieren zu lassen. Da schmeckt der Hamburger gleich doppelt so gut, obwohl er natuerlich nicht mehr fuer 2 Dollar Fuffzig zu haben ist. Das Konzept laeuft dann nicht mehr unter Fast Food sondern Quicky Food.

    Natuerlich muessten dann aus ethischen Gruenden Hinweisschilder ausgehaengt werden. "Beim Dinnieren nicht hecheln". Damit keine Hackfleichbroeckchen auf den Plastiktisch broeseln und dadurch den kuestlerischen Aspekt zunichte machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4142
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Längst keine Marktlücke mehr. Hatten wir schon. Mit guten Verkaufserfolgen. Alles wird hier gezeigt. Nur nicht der Schwan.


  4. #4143
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Das ist nicht echt sondern gefaked, weil die Frau Ryan noch in der Lage ist deutlich verstaendlich "yes" zu rufen. Vermutlich war Billy Crystal eine Fehlbesetzung.

    Beim Zeus, waeren wohl mit Billy Swan besser bedient gewesen. Dann waere nicht nur die Frau Ryan sondern auch Waanie wirklich befriedigt worden.

  5. #4144
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute gab es eine Strohwittwer-Party bei uns. Passiert hoechst selten, dass die Frau über Nacht wegbleibt. Aber es gab familiäre Verpflichtungen, die man mit einem ausgedehnten Süßwasserfisch-Angeln verbinden konnte. Also ging der Strohwittwer mit seinen Süßen aus-essen- Ini ein normales - You pay what you get, kein doppelter oder dreifacher Flat: All You can eat and drink and ?für einen Fix-Preis-Restaurant. Gibt es bei uns im Isaan nur als Einfach-Flat und dann auch nie mit Getränke-Flat: bei den Korean Nüa Jang Gaulee. Aber auch dort ist die Flatrate keine Bedingung des Erfolgs, sondern eher Bedingung für einen ständigen Qualitätsverfall. Die Unkosten beim Einkauf der Essens-Bestandteile müssen fallen, wenn die Miet-, Personal- und ähnliche Kosten steigen.

    Habe die Drei heute noch einmal alle zusammen aufs Bild bannen koennen. Allen sah man es an, dass die Laune gut war.



    Die Alternative wäre ja auch gewesen: Was kochen wir dem Papa heute?



    Nur meine Favoritin wäre davon ja befreit gewesen. Aber auch sie war glücklich nach einem 7:00-17:00 Schultag.



    In diesem Zusammenhang würden mich einmal mehrere - stink-normale - Abläufe von Schultagen in thail. Schulen interessieren.
    Hat da schon jemals einer fotografieren dürfen?

  6. #4145
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    .... aus-essen- Ini ein normales - You pay what you get, kein doppelter oder dreifacher Flat: All You can eat and drink and ?für einen Fix-Preis-Restaurant.
    Wanchais Kineau Definition ueber ein Dinner mit gutem Preis-/Leistungsverhaeltnis.

    PS.
    Haste aber wirklich schoene Maedels und so froehlich,lag es nun an der Menge,am Geschmack der das es so billig war?

  7. #4146
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was heißt hier billig. Für 4 Personen mit je einem Hauptgericht sowie einer gemeinsamen Tom Jum Thalee plus Nam Plao, Nam Soda und Colaaaaaaaaaaaaaaaa kommt man bei uns auf ca. 1200 Baht.
    Alkohol würde es schnell mehr werden lassen.
    Aber wenn ich noch Tuk-Tuk-fahren muß, trinke ich im Restaurant kein Bier (wäre das einzigste in Thailand, ab übernächste Woche trinke ich wieder Wein, bin dann aber auch in Europa und weiß, was ich bekomme.)

    Habe im übrigen heute mal meine Jüngste - mit Ihr rede ich Deutsch - befragt, was denn dieses "bloede" V-Zeichen bedeuten würde. Es sei doch nur ein Zeichen für Spaß, sagt Sie.

    Ob es die damals "geniale" Erfindung von Hugh Heffners "Playboy" war. Dessen Häschen ja alle zwei langgestreckte Ohren hatten?


    War ja alles vor ihrer Zeit, aber die Thais saugten damals gierig alle westlichen Neuigkeiten auf.

  8. #4147
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    waanjai, wo isst Du denn? 1.200 Baht für 4 Personen ist verdammt teuer. Ich vermute, irgendwo im Zentrum von Udorn.
    Vielleicht mal etwas außerhalb gehen, dann wirds günstiger und qualitativ sicher nicht schlechter.
    Ich such mal ein paar Bilder raus und zeig sie...

  9. #4148
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Soo, waanjai, hier mal ein super lecker Essen mit frisch gegrilltem Fisch...
    BS_IMG_8261.jpg
    Und so sieht es da rund herum aus:
    BS_IMG_8256.jpg

    Der ganze Spaß kostet für 5 Personen noch nicht mal 1.000 Baht, inklusive eines Extra-Fischs, den wir für die Zuhausegebliebenen mitgenommen haben.

  10. #4149
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Sieht wirklich lecker aus. Ab und zu machen wir dies auch. Aber dann zumeist zu Haus.
    Aber das Geschirr ist aus Plastik, der Tisch aus einer gewobenen Seerohrschilff-Matte
    Das Besteck von ZEBRA
    Das führt dann zu dem von Dir erwähnten Preis. Selbst innerhalb der Stadtmauern von Udon.

  11. #4150
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Ja klar, die "Zutaten" sind nicht "gehobener Stil", gebe ich zu. Stört aber nicht, da ja ohnehin das Besteck nicht benötigt wird
    Nur den Tisch konntest Du wahrscheinlich auf dem Bild nicht erkennen. Das ist der Boden einer Hütte, die über dem Wasser steht, für ungeübte Farangs auf die Dauer unbequem, den geübten machts nichts aus...
    Dennoch: Der frisch gegrillte Fisch ist einfach nur genial...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52