Seite 405 von 946 ErsteErste ... 305355395403404405406407415455505905 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.041 bis 4.050 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.458 Aufrufe

  1. #4041
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Die Temperaturen im Haus sind mir tagsueber relativ egal. Nachts im Schlafzimmer sind es maximal 20 Grad.

  2.  
    Anzeige
  3. #4042
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Nachts im Schlafzimmer sind es maximal 20 Grad.
    Oh je, an den Carbon Footprint mag ich gar nicht denken.

    Cheers, X-pat

  4. #4043
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Warum tun sich Menschen das an? Warum entwickeln scheinbar völlig normale, vernünftige Menschen nach ihrer Übersiedling auf einmal den Ehrgeiz, schmerzfreier zu sein, als ein burmesischer Straßenarbeiter?

    Vielleicht muss man erst selbst dauerhaft übersiedeln um das zu verstehen. Denn obwohl meine zahlreichen Urlaube innerhalb von 23 Jahren zusammen genommen immerhin auch eine Anwesenheit in diesem Land von mehreren Jahren ergeben, kann ich das nicht verstehen.

  5. #4044
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Jedes Kind weiß, daß es Leute gibt, die hitzeunempfindlicher sind und es andere gibt, oft dicke Menschen, denen Kälte nichts ausmacht. Ich, zB, fühle mich bereits bei konstanten Temperaturen unter 10 Grad+ egal was ich anhabe unwohl und friere, während andere bei Minusgraden mit dem Hemd und leichter, offener Jacke herumlaufen. Darum war ich früher jeden Winter mehrmals stark verkühlt und hier in Thailand außer 1 Woche Dengue und selten eine Grippe nie krank.
    Finde es eher komisch in einem Breitengrad zu wohnen, in dem es viele Monate pro Jahr wettermässig grauslich und finster ist.

  6. #4045
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin micha

    ich weiss zwar nicht wen du meinst,aber ich zb tue mir mit der hitze hier überhaupt nichts an. ich war schon in deutschland happy wenn es mal mehr als 30grad war.
    ich hab schon mal geschrieben ich schwitze lieber als das ich friere, und das nicht erst seit thailand.das war schon immer so,und soll auch so bleiben.
    kälte habe ich noch nie gemocht,und ich weiss auch nicht was daran schön sein soll. ich vermisse jedenfalls das deutsche wetter kein bischen. gott sei dank.

  7. #4046
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ... ich weiss zwar nicht wen du meinst,
    Meine niemanden bestimmten, sonst hätte ich das schon geschrieben.
    Nebenbei, wenn mir in Thailand mal jemand begegnet, der so richtig verschwitzt, verklebt und vebabbt aussieht, dann ist das stets ein Farang.

    Und mit "sich antun" meine ich ja nicht "hier dauerhaft leben", sondern u. a. den bewussten Verzicht auf normale technische Erungenschaften wie Aircon etc.

  8. #4047
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    eigentlich muss man auf gar nichts verzichten !

  9. #4048
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Oh je, an den Carbon Footprint mag ich gar nicht denken.

    Cheers, X-pat
    Ja, tut mir furchtbar leid, aber wenn es im Schlafzimmer nicht kuehl ist kann ich nicht schlafen. Am liebsten haette ich es noch kuehler im Schlafzimmer, geht aber leider nicht. Habe aber vor 2 Wochen 30 neue 2m grosse Pflanzen im Garten aufgestellt, vielleicht hilft das ja meine Schandtaten im Bezug auf die Umwelt etwas weg zumachen :-)

  10. #4049
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Ich, zB, fühle mich bereits bei konstanten Temperaturen unter 10 Grad+ egal was ich anhabe unwohl und friere, während andere bei Minusgraden mit dem Hemd und leichter, offener Jacke herumlaufen. [...] Finde es eher komisch in einem Breitengrad zu wohnen, in dem es viele Monate pro Jahr wettermässig grauslich und finster ist.
    Mir geht es ähnlich. Seitdem ich 1976 mit meinen Eltern zum ersten Mal nach Spanien geflogen bin, wusste ich dass es Länder mit besserem Klima gibt. Dann war klar dass ich irgendwann gegen Süden ziehe.

    Micha, wenn dich die Temperaturen stören, kommst du am besten nur im Winter und nur nach Nordthailand. In den Bergen hier kann man sich als Europäer dann schon fast heimisch fühlen.

    Cheers, X-pat

  11. #4050
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ja, tut mir furchtbar leid, aber wenn es im Schlafzimmer nicht kuehl ist kann ich nicht schlafen. Am liebsten haette ich es noch kuehler im Schlafzimmer, geht aber leider nicht.
    War Dir das bewußt bevor Du Dich entschlossen hast, in ein Land mit tropischen Klima zu verziehen? Ist schon eine arge Belastung. Man denke nur daran, Du wärst auf Expedition mit Zelt.
    Also ständige relative Abkühlung der Temperaturen in Räumen ist nix für meine Nase oder Ohren. Habe A/C genügend oft in Hotels erlebt, um zu wissen, was die bei mir anrichten. Habe deshalb damit begonnen, über Isolationsmoeglichkeiten nachzudenken, welche mir erlauben sollten, mit max. Ventilatoren auszukommen.
    So wie dies eigentlich durchweg üblich war und teilweise immer noch ist in Thailand, oder in den Tropen allgemein. Ich finde ja Kühlschränke ganz gut für die Lagerung von Nahrungsmitteln. Aber große Kühlschränke für Menschen, na ich weiß nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52