Seite 402 von 946 ErsteErste ... 302352392400401402403404412452502902 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.011 bis 4.020 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.160 Aufrufe

  1. #4011
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Drückt das eigentlich auf 's Gemüt, wenn man sich permanent im Dunkeln aufhalten muss?
    Wer Thailand kennt, weiß, dass tagsüber das Leben nicht im Haus, sondern um das Haus herum sich abspielt. Ich sitze in meinen Büro mit verdunkelten Fenstern vor dem Monitor. Und Siesta hallte ich auch im Dunkeln. Und der Bukeo glaubt dann, dass im Haus nur Schwarzhemden sein würden.

  2.  
    Anzeige
  3. #4012
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Ich bin auch eher ein Fan von passiver Kühlung und Ventilatoren. Bei 36°-40° C hilft allerdings auch die beste passive Kühlung nicht mehr. Dann wird's einfach heiß. Ich muss daher zugeben, dass ich gelegentlich im April in einen AC-klimatisierten Raum flüchte, obwohl es mir generell ohne lieber ist. Der Rest der Familie ist zum Glück auch nicht von Dauer-Aircon begeistert und daher lassen wir sie (außer im April) aus.

    Wer keine Aircon hat kann es ja mal mit Meditation versuchen. Mit ein wenig Übung kann man das mentale Unbehagen einfach abschalten und sich auch bei Temperaturen in den oberen 40ern wohlfühlen. Der Körper schwitzt zwar noch, aber der Geist nicht mehr. Allerdings muss man dabei auch wieder darauf achten, den Körper nicht zu sehr zu dehydrieren. Mit einem schwachem Kreislauf sollte man es vielleicht nicht probieren.

    Cheers, X-pat

  4. #4013
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend

    ich habe damit null problemo,auch 40grad machen mir da nichts aus.

  5. #4014
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Sehr gute Adaption. Bist ja auch einer der schon lange hier ist.
    Bei uns ist es noch so: Wir schaffen es, dass es im Haupthaus mit allen Isolationsmaßnahmen nicht wärmer als ca. 33° wird. Bei dieser Innentemperatur kann ich mit Ventilator noch gut schlafen.
    Und nicht vergessen: Som Tam am Abend - erfrischend und labend.

  6. #4015
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Im Schlafzimmer brauche ich aircon, unbedingt.

    Sonst nirgends.

  7. #4016
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Im Schlafzimmer brauche ich aircon, unbedingt. Sonst nirgends.
    Sehen ja auch viele Thais so, wo immer sie auch her kommen.
    Alle Hotels ab einem bestimmten Level bieten Air an. Dann gibt es natürlich auch die preiswerteren Hotels nur mit Decken-Padlom. Wenn die Entwicklung so weiter geht, wie bisher, sind diese Hotels insbesondere etwas für Farangs mit Euro-Renten.

    Beim Hausbau vor 4-5 Jahren habe ich es noch offen gelassen, ob wir in den Zimmern an der Nordseite evtl. Air einbauen lassen würden. Die elektrischen Leitungen, Ein-Aus-Schalter und so wurden vorher schon verlegt. Nachdem wir dann es 2 Jahre ohne Air aber mit Decken-Ventilatoren gut überstanden hatten, habe ich dann die elektrische Leitung im Elternschlafzimmer für einen zweiten Decken-Padlom freigegeben. Ich will damit sagen, man kann ja auch einmal sich an etwas herantasten. Oder kommt bei Dir in Bangkok zur Temperatur auch noch ab und an das "fehlende Windchen" hinzu? Was Euch ein "Lüften der Zimmer/Durchzug" nicht so recht erlaubt?

    So sieht es dezeitig im 4 x 8 Schlafzimmer aus. Hinzukommt dann noch unter der Decke ein Wandventilator zum Luftaustausch mit draußen nach Bedarf.


  8. #4017
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    4 x 8 Schlafzimmer, was ist das? Ein 32 qm grosser Raum?

  9. #4018
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    4 x 8 Schlafzimmer, was ist das? Ein 32 qm grosser Raum?
    Ja, eigentlich ein 36 qm-Raum, weil 4 x 1 m für einen Einbauschrank "weggingen". Ich hatte früher immer gerne in den Deluxe Zimmern ca. 40 qm der Hotels übernachtet, und so auch ein Freund, der vorher gebaut hat als ich. Wir sagten uns: Pro qm ist das Bauen in Thailand ja gar nicht so teuer, warum also nicht auch gleich ein angenehm großes Schlafzimmer. Plus 4 m hohe Decken, das gibt ein angenehmes Luftvolumen zum Schlafen.

  10. #4019
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Das einzigste was in Bangkok teuer ist, das ist der Boden.

    Bauen duerfte wegen der uebergrossen Konkurrenz fast noch billiger als in Udon sein.

    4 m Deckenhoehe sind was feines.

  11. #4020
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Korrekt, soweit sich das Innere nicht aus Gründen X ,im Laufe von ner Zeit Y , im Innern des Hauses aufgeheizt hatte..
    Das ist der Punkt.

    Das mal als Ansatz.
    Ganz vergessen..den anderen wichtigen Punkt zu erwähnen.

    Das ist der, das mir aufgefallen war ..das tagsüber i.d.R.Wind weht, es abends,nachts aber windstill ist.. ( Nähe Chonburi - landeinwärts )

    Da gibts keinen Luftaustausch,kühlere Aussenluft,verdrängt keine wärmere Innenluft..... von alleine in den Räumlichkeiten.

    Heisst, die Wärme hat sich tagsüber im Raum ( oben ~ 143 QM ) gestaut..
    Die Luft steht..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52