Seite 349 von 946 ErsteErste ... 249299339347348349350351359399449849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.481 bis 3.490 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.614 Aufrufe

  1. #3481
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich dachte ja mehr an so etwas oder ähnliches:
    mia luang noi läo - thamai au mia noi mai?

  2.  
    Anzeige
  3. #3482
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und wie schreibt man dies in einer Transliteration für muttersprachlich Deutsche?
    mia lŭang gôr dtua nói yòo láew · nán jà ao mia nói bpai tam-mai

    wortspiel gehört dazu,
    (((das man auch einen anderen Gedankeninhalt verstehen kann)))

    das Tam mai am Satzende ist dann für den Lacheffekt, ... WARUM ?

  4. #3483
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    mia lŭang gôr dtua nói yòo láew · nán jà ao mia nói bpai tam-mai
    Ist viel schoener, insbesondere fuer die muttersprachlichen Engländer. Aber warum verwendest Du keine Transliteration für muttersprachlich Deutsche?
    warum heißt das einfache läo bei Dir: láew?
    warum heißt das einfache au bei Dir ao
    warum heißt das aspirierte t bei Dir tam-mai anstelle von thamai?

  5. #3484
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ist viel schoener, insbesondere fuer die muttersprachlichen Engländer. Aber warum verwendest Du keine Transliteration für muttersprachlich Deutsche?
    komme aus Hannover, das Welfenhaus hat enge familiäre Bindungen zum englischen Königshaus

    bei lateinischen Übersetzungen gibts die Technik, Hauptsätze zu identifizieren, und sie von Nebensätzen zu trennen,
    warst Du so vorgegangen ?

    mia lŭang ... láew Ehefrau vorbei
    mia nói bpai tam-mai Mia Noi geht weg, Warum ?

  6. #3485
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Daran wird's liegen. Und weniger an der Verbreitung von Sandro Giovanoli an den deutschen VHS.

    Im übrigen paßt es zu der kargen Landschaft des Isaans besser, auch nur karg zu formulieren.

    Meine (Haupt)frau ist schon eine kleine Person (mia luang noi läo), warum sollte ich eine kleine Frau wollen (thammai au mia noi mai)?

    Die Küstenbewohner sind hingegen ja bekannt für ihren opulenten Sprachstil.

  7. #3486
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    weil dann doch ein สาวน้อย săao nói besser ist

    oder man wandelt die Hauptfrau zur pan-rá-yaa Ehefrau

  8. #3487
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    weil dann doch ein สาวน้อย săao nói besser ist
    oder man wandelt die Hauptfrau zur pan-rá-yaa Ehefrau
    Für wahr eine Option, die mir persoenlich ohnehin näher liegt. Wobei der Isaaner dennoch ein wenig traurig ist, wenn das Wortspiel mia luang noi vs. mia noi so ganz und gar nicht zum Tragen kommt.

  9. #3488
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    สาวน้อย ist jediglich die Bezeichnung für ein "junges Mädchen".
    Ich nenn meine Frau öfter mal so. Die Antwort kommt dann meistens prompt: สาวน้อยอะไร - เป็นสาวแก่มากกว่า

    "Wieso junges Mädchen ? Altes Mädchen wäre passender."

    Dabei hab ich neulich meine Frau gebeten, mir auf dem Nachhauseweg noch 2 Flaschen Bier mitzubringen - die Ladenbesitzerin wollte doch tatsächlich den Perso von ihr sehen.

  10. #3489
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Kann mir nicht passieren. Trotz aller Lao-Schoenheit.
    Ich kaufe immer 2 Kartons Bier - also 24 Flaschen Bier. Ab 16 oder waren es 14? gilst Du als Wiederverkäufer und kannst 2 Kartons Bier oder mehr zu jeder Zeit - also insbesondere auch in der Zeit zwischen 13 und 17:00 - einkaufen.

  11. #3490
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @Waanie, die Tante im Laden war nicht sicher, ob meine Frau 18 ist.
    Es ging um's Alter, nicht um die Zeit.
    Mom-and-pop Shops unterliegen eh nicht den Beschränkungen.

    Ihr kleiner Bruder ist 16 und hatte mal seine Kumpels mit zu uns nach Hause gebracht.
    Als mein Frauchen 2-3 mal vorbeilief, fragte einer, ob sie womöglich seine Freundin sei.

    In D beim Besuch haben die Mädels aus der Klasse meines Sohnes angenommen, dass Frauchen ungefähr genauso alt wie sie selbst seien...wir haben dann den Reisepass rübergereicht, um die Konfusion zu beenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52