Seite 312 von 946 ErsteErste ... 212262302310311312313314322362412812 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.111 bis 3.120 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.795 Aufrufe

  1. #3111
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Du hast Ubon vergessen, etwas größer als KKC und well auf Augenhöhe mit Udorn.
    Ubon größer als Khon Kaen? Das bezweifle ich aber stark.

  2.  
    Anzeige
  3. #3112
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Meines Wissens ist Grundfos eine schwedische Pumpenfirma,ob die dahoam eine Tochterfirma haben?
    Ich erhoehe meinen Wasserdruck uebrigens seit Jahren auch mit einer Grundfos Pumpe.
    Wenn du gerne Lehrgeld bezahlen willst,dann kaufe Produkte "made in Thailand,China,Japan usw..
    Warum hat unser deutscher Maschinenbau - oder Made in Germany - wohl so einen guten Ruf und exportiert in alle Welt?

    PS.
    Warum soll die Grundfos Pumpe nicht am neuen Wassertank funktionieren,ist doch blos eine Frage der Schaltung und Installation.

  4. #3113
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Grundfos was founded in 1945 by Poul Due Jensen, at the premises of a 200 m2 factory called “Bjerringbro pressestøberi og Maskinfabrik” (later Grundfos), in Bjerringbro, Denmark.
    About us | Grundfos

    Heißt also bei den lokalen Thais: Kommt aus Germany. Aber phaeng maak. Hoffen wir es 'mal.

  5. #3114
    woody
    Avatar von woody
    Ich habe wie fast alle Anderen hier eine Mitsubishi Pumpe für ca. 5000 THB und nie Probleme damit gehabt.

    Wichtig ist es die Pumpe von einem Fachmann installieren zu lassen, der darf dann auch etwas kosten.

    Wenn man da einen Knorzer dranlässt, sind die Probleme vorprogrammiert.

  6. #3115
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    ... gibt es in Thailand so etwas wie eine Garantie, wenn man so ein Teil kauft ?...wenn ja, wie lange ?

  7. #3116
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich habe wie fast alle Anderen...
    Zitat
    Bidt Du Hellseher oder was?

  8. #3117
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ubon größer als Khon Kaen? Das bezweifle ich aber stark.
    Hast Du recht, wenn auch nur knapp.
    Wenn ich aber sehe wie KK in den letzten Jahren gewachsen ist kommen mir Zweifel an den Zahlen für 2007 in der Tabelle (gerade mal 7.000 zusätzliche Einwohner in 7 Jahren!)

    Aus Wiki:

    Die folgende Tabelle enthält die Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern, deren Namen in Transkription nach den Regeln des Königlichen Instituts Thailands und in Thailändisch, sowie die Ergebnisse der Volkszählung (VZ) vom 1. April 2000. Die Einwohnerzahlen für den 1. Januar 2007 sind von World Gazetteer auf Grundlage der Volkszählungsergebnisse von 2000, veröffentlicht vom Nationalen Institut für Statistik in Thailand, berechnet.[1] Aufgeführt ist auch die übergeordnete Verwaltungseinheit (Provinz), zu der die Stadt gehört. Bangkok besitzt einen Sonderstatus und gehört keiner Provinz an. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die jeweilige Stadt in ihren politischen Grenzen, ohne politisch selbständige Vororte.
    (VZ = Volkszählung, B = Berechnung)
    Rang, TranskriptionThailändisch, VZ 2000, B 2007, Verwaltungseinheit
    1.Bangkokกรุงเทพ ฯ6.320.174 6.688.550Bangkok
    2.Nonthaburiนนทบุรี291.307 404.805Nonthaburi
    3.Samut Prakanสมุทรปราการ378.694 393.217Samut Prakan
    4.Udon Thaniอุดรธานี220.493 255.754Udon Thani
    5.Chonburiชลบุรี182.641 228.227Chonburi
    6.Chiang Maiเชียงใหม่167.776 210.547Chiang Mai
    7.Nakhon Ratchasimaนครราชสีมา204.391 209.458Nakhon Ratchasima
    8.Pak Kretปากเกร็ด141.788 197.031Nonthaburi
    9.Hat Yaiหาดใหญ่185.557 193.732Songkhla
    10.Si Rachaศรีราชา141.33 4190.814Chonburi
    11.Phra Pradaengพระประแดง166.828 173.226Samut Prakan
    12.Lampangลำปาง147.812 157.531Lampang
    13.Khon Kaenขอนแก่น141.034 148.674Khon Kaen
    14.Surat Thaniสุราษฎร์ธานี111.276 132.324Surat Thani
    15.Ubon Ratchathaniอุบลราชธานี106.552 127.994Ubon Ratchathani

  9. #3118
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So, habe also heute den direkten Vergleich beim realen Essen - nicht von Aussagen auf Papier - gemacht. Meinen aus D mitgebrachten Meerettich und daneben den Wasabi. Auf Räucherlachs. Es sind zwei Welten beim Geschmack.
    Ein verursachender Faktor wird sicherlich auch die Darbietungsform sein. Wasabi ißt man ja gern in Sojasauce zum Sushi. Dadurch wird der Meerrettich weniger konsistent und wird auch feuchter, was typisch für den in D gebräuchlichen Meerrettich ist. Nur dann hat man den Geschmack der Sojasauce mit dabei.

    Summa: Es wird weiterhin darauf ankommen, dass ich Meerrettich in Thailand käuflich erwerben kann. Selbst anbauen, geht nicht, wächst nicht im Isaan.

  10. #3119
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Noch immer hat meine Frau keine Arbeiter zum manuellen Reisschneiden auf dem 7-Rai Feld gefunden, noch einen freien Mähdrescher. Arbeitskräfte für die Landwirtschaft sind einfach knapp geworden bei uns in Udon. Gibt viel interessantere und leichtere Jobs als den Uralt-Beruf "Reisbauer".

    Aber die Nach-Erntedankfest-Zeit kündigt sich ebenfalls an. 15 verschiedene Konzerte auf dem städtischen Festplatz. Und wie wunderbar, alle mit Eintrittsgebühren. Damit die richtige Erwartungshaltung da ist.

    Hängt seit gestern raus. Hier zunächst die Gesamtansicht:



    Und hier 2 Aufnahmen von den 15 Tagen:




    Fangen wir mit den leicht zu lesenden Konzerten an:
    3. Dezember: Kala
    8. Dezember: Sek Loso
    10. Dezember: Labanoon
    12. Dezember: Valentine
    14. Dezember: Micro

    Wer kann die anderen Namen problemlos romanisieren? Maitai Jaitawan erkenne ich am Bild.
    Bin für jede Hilfe sehr dankbar.

  11. #3120
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Noch immer hat meine Frau keine Arbeiter zum manuellen Reisschneiden auf dem 7-Rai Feld gefunden, noch einen freien Mähdrescher. Arbeitskräfte für die Landwirtschaft sind einfach knapp geworden bei uns in Udon.
    habt ihr keine Laoten für solche Arbeiten, wie hier z.b. die Burmesen oder Shan-Leute. Man kann hier aussuchen, entweder pro Tag an die 170 Baht - oder man bestellt einfach eine Burmesen-Gruppe und zahlt pro Rai ca 800 Baht. Die kommen dann in einer grossen Gruppe, je nach Grösse des Reisfelds und sieht recht schnell fertig.

    Udon ist ja nicht allzuweit von Laos (Nong Khai) entfernt, ich glaube näher als hier nach Burma (Mae Sai)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52