Seite 258 von 946 ErsteErste ... 158208248256257258259260268308358758 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.571 bis 2.580 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.773 Aufrufe

  1. #2571
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ich fahr ja ab und zu auf den Doi Anghkan, also dort leben tw. die Shans schon noch wie Ur-Begvölker, sprechen aber wohl die meisten gutes Thai.
    Wie auch die Karen.
    Mein Schwager hat unser Ex-Hausmädchen geheiratet, die spricht aber ohne Akzent Thai - hat nun auch seit 2-3 Jahren ihre Thai-ID-Karte.
    Die Mutter sieht aus, wie eine Meo - kennt man schon 20km gegen den Wind, das die vom Doi kommt. Bei meiner Schwägerin nicht, sieht aus wie eine Thai.
    Selbst die Städter in CNX sprechen nicht akzentfrei Thai.

  2.  
    Anzeige
  3. #2572
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Isaan mehr als mir lieb ist und moechte gerade deswegen dort bestimmt nicht wieder hin.
    Aber immer wieder heißt es: Isaan-Luft macht frei. Nicht identisch mit dem alten deutschen Sprichwort: Stadtluft macht frei, wohl aber in den funktionalen Folgen. Deshalb macht es auch so wenig Sinn, den Isaanern ihren begehrten Lebensraum "schlecht zu reden". Wer soll über die Schönheit eines Landes berichten, wenn er die Schönheiten nie richtig erkannt hat.

    Und das gilt sogar universell. Was letztlich ja auch jeder weiß. Umso mehr müssen die reflex-artigen Reaktionen einiger Mitglieder hier wohl als Ausdruck unvollständiger und unausgereifter Verarbeitung eigener Erlebnisse interpretiert werden. So tun es wenigstens die Psychologen.
    Aber keine Sorge: Ich sehe in Ihnen keine behandlungsbedürfigen Mitmenschen.

  4. #2573
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Deshalb macht es auch so wenig Sinn, den Isaanern ihren begehrten Lebensraum "schlecht zu reden". Wer soll über die Schönheit eines Landes berichten, wenn er die Schönheiten nie richtig erkannt hat.
    richtig, nur hat das nichts mit der Schönheit im Isaan zu tun, sondern einfach mit "Gewohnheit". Man ist dort aufgewachsen, kennt die Sprache, kennt die Leute und sonst nichts anderes. Also ist für die Isaaner - zumindest die Älteren natürlich der Isaan am schönsten.
    Wir haben heuer eine 76j. alte Frau - Oma unseres Pflegekindes, von Korat hierher verpflanzt. Die Frau ist begeistert, kein Problem mit dem Essen, kein Problem mit ihrem Kauzeug - ich glaube Mak, gibts hier auch. Also die lernt nun was neues schönes - mal sehen, wie sie die Kühle des Nordens, die ja bald wieder kommt, akzeptiert. Bis heute also kein Heimweh, mal sehen...
    Es soll sogar Kinder geben, die aus einem Waisenhaus nicht rauswollten - ob es dort deshalb schön ist?

  5. #2574
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat von waanjai_2
    Deshalb macht es auch so wenig Sinn, den Isaanern ihren begehrten Lebensraum "schlecht zu reden". Wer soll über die Schönheit eines Landes berichten, wenn er die Schönheiten nie richtig erkannt hat.

    Und das gilt sogar universell. Was letztlich ja auch jeder weiß. Umso mehr müssen die reflex-artigen Reaktionen einiger Mitglieder hier wohl als Ausdruck unvollständiger und unausgereifter Verarbeitung eigener Erlebnisse interpretiert werden. So tun es wenigstens die Psychologen.
    Aber keine Sorge: Ich sehe in Ihnen keine behandlungsbedürfigen Mitmenschen.
    Könnte man auch genausogut umgekehrt sehen:

    Einige Isaan- Insassen müssen sich die wilden Müllippen, das überheiße Klima (wegen abgeholzter Waldbestände) und die derben, schlichten Einwohner mit ihrem faulen Vokabular und der obligatorischen Unfähigkeit, ihre Häuser einigemassen sauber zu halten, "schön reden"...so mancher Farang- Schwiegersohn erlebte nach der Rückkehr aus Farangland sein blaues Wunder ob der Vorherrschenden Unordnung

    Aber keine Sorge: Ich sehe in Ihnen keine behandlungsbedürfigen Mitmenschen....

  6. #2575
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Heute habe ich wieder todesmutig frische Austern verzehrt.

    Hepatitis A mag ja sein, aber B und C werden ein wenig anders uebertragen.
    versuch mal rohe Shrimps, heisst hier: Gung Che nam plaa - mit Manaosaft - schmeckt besser als jede Auster.
    Lucky kennt das sicher, oder?

  7. #2576
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Heute habe ich wieder todesmutig frische Austern verzehrt.

    Hepatitis A mag ja sein, aber B und C werden ein wenig anders uebertragen.
    Das ist richtig !

    daher habe ich A und B in Klammern gesetzt.

    Eine andere Eigenheit des Isaan ist der hohe Parasitenbefall von Mensch und Tier wer Einzelheiten lesen will sollte mal z. B. hier rein schaun --------> Opisthorchis viverrini

  8. #2577
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Folgt Ihnen nicht. Der süße Klang ihrer Schalmaien locken Dich aus dem schönen Isaan heraus. Wären Sie doch lieber das geblieben, was die Rattenfänger von damals waren. Nahrungsmittel-Lieferanten für Deutschlands Bauern.

  9. #2578
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der süße Klang ihrer Schalmaien locken Dich aus dem schönen Isaan heraus.
    Mir ist jetzt leider immer noch nicht klar was am Isaan schoener als sonstwo sein soll.

    Sieht man jetzt mal von Deinem 3 Generationen Haus ab, versteht sich.

  10. #2579
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, Bayern gehört nicht dazu.
    Wie sagte schon F.J. Strauss immer: in Bayern gehen die Uhren anders. :-)
    Hätten wir Bayern, vor allem die Altbayern - weniger die Zuagroasten - die Möglichkeit, würden wir einen eigenen Staat gründen... die Kohle, die wir in den Länderstrukturausgleich einzahlen, finanziert Haushalte wie Bremen, die es nicht schaffen einen schuldenfreien Haushalt hin zu bekommen. Letztendlich sind Bayern und BW die Finanzierer der anderen Länder.

  11. #2580
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Heute habe ich wieder todesmutig frische Austern verzehrt.

    Hepatitis A mag ja sein, aber B und C werden ein wenig anders uebertragen.
    Ich hab bei meinem Hausarzt nachgefragt... bin bereits geimpft... und mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich daran denke, dass in 71 Tagen unser Flieger geht...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52