Seite 249 von 946 ErsteErste ... 149199239247248249250251259299349749 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.490 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.324 Aufrufe

  1. #2481
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    tag bukeo

    ich kenne überhaupt kein restaurant welches hundefleisch anbietet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2482
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ....ich kenne überhaupt kein restaurant welches hundefleisch anbietet.
    moin,

    ..... musste ja auch, wie meiner einer, net kennen!


  4. #2483
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Bei eurer Diskusion wird ja der Hund in der Pfanne verrückt!


  5. #2484
    Avatar von huahin

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag bukeo

    ich kenne überhaupt kein restaurant welches hundefleisch anbietet.
    Ich auch nicht.

    Ich habe meine Frau gefragt, die sagt, eine bestimmte Sorte Chinesen würden Hunde essen aber die Isaaner auf keinen Fall, weil sie ja Buddhisten sind.

  6. #2485
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von huahin Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht.

    Ich habe meine Frau gefragt, die sagt, eine bestimmte Sorte Chinesen würden Hunde essen aber die Isaaner auf keinen Fall, weil sie ja Buddhisten sind.
    nein, Buddhisten können schon Hund essen - die meisten Restaurants gibt es wohl in Sakon Nakhon.

  7. #2486
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Generell streitet man in Asien gern gegenüber dem Ausland ab, was unvorteilhaft wirkt. Selbst Chinesen leugnen beim Thema Hundefleisch.

    Strenge Buddhisten essen gar kein Fleisch. Wer aber Schwein, Rind und Huhn ißt als Buddhist, warum sollte er dann keinen Hund essen?

  8. #2487
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Der Knackpunkt ist doch, daß es in jeder Region andere Speisevorschriften und -gewohnheiten gibt. Diese Divergenz ist verantwortlich für Unverständnis und Ekel.

    ...

    Ernstzunehmende Kritiker müssen also Vegetarier sein.
    Eben !!!

    ...noch ein paar Pünktchen, sonst wäre der Test zu kurz...

  9. #2488
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    bukeo
    sakon nakhon ist eine stadt im issan , na und ! aber nicht der ganze isaan.

    im isaan werden keine hunde gegessen, ich bleibe dabei ! auch in sakon nakhon werden die meissten isaanis kein hudefleisch essen.
    dass es dort eine hundeschlachterei gibt , hängt mit der grenznähe zu laos zusammen. von dort wird das fleisch weiter nach vietnam
    tranferiert. das ist der ganze grund, warum der isaan mit hundefleisch in verbindung gebracht wird. das es einige menschen gibt die hundefleisch
    essen streite ich nicht ab. die gibt es aber in ganz thailand und nicht nur im isaan.

  10. #2489
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    bukeo
    sakon nakhon ist eine stadt im issan , na und ! aber nicht der ganze isaan.

    im isaan werden keine hunde gegessen, ich bleibe dabei !
    richtig, ich werde das mal umformulieren - kam ev. falsch rüber.
    Betrachtet man ganz Thailand, wird am meisten Hund im Isaan gegessen. Das hat aber weniger mit den Isaanern selbst zu tun, sondern mit der Grenznähe zu Kambodscha, die Hunde essen (wurde seinerzeit von einem Minister sogar empfohlen) und zu Laos, die auch Hunde essen. Viele Isaaner, die Nähe Kambodscha leben, essen wie die Khmers.
    Ausserdem neigt ein Armer, mittelloser eher, Tiere zu essen - die nicht in jedem Restaurant auf der Speisekarte stehen. Auch Ratten am Spiess sieht man im Isaan am Highway sehr oft - hier so gut gar nicht.

    Im Süden wird wohl eher nicht Hund gegessen, hier bei uns jedoch schon, aber es gibt keine Restaurants - die Hund anbieten. Diese gibt es nur im Isaan, vermutlich natürlich in Grenznähe zu Laos und Kambodscha, das mag schon sein.

    Lt. Caveman (Member von hier) gibt es wohl 5km von Mukdahan eine Hunderestaurant.

  11. #2490
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    516
    siamthai1
    Lebe in der naehe von KK und die Eingeborenen fragen immer wan ich wieder einen Hund Schiesse,
    die nachfrage ist sehr Gross.
    Da ja jetzt auf die 300 Baht noch ein Jahr oder mehr warten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52