Seite 247 von 946 ErsteErste ... 147197237245246247248249257297347747 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.461 bis 2.470 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.425 Aufrufe

  1. #2461
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...Kennzeichned für diesen Nationalismus ist ein Elite-denken, dass sich als höherwertig ansieht, und auf die westliche Kultur herab sieht,
    welche sich u.a. durch einen Materialismus definiert.
    Dieses Elitedenken gibt es nicht nur bei den Thai. Auch in hinduistisch gepraegten Laendern oder Regionen steht die westliche Kultur nicht auf einer Stufe mit dem Hindus. Ich finds auch nicht schlimm. Es schadet mir nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2462
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Uppps, Bukeo, ich dachte immer Du lebst nicht im Isaan und "Hund" waere explizit dort eine Spezialitaet.
    So zumindestens die Aussage vor kurzem hier.
    richtig, umso näher an Kambodscha - umso mehr wird Hund gegessen. Jedoch isst der Norden auch Hund. So gibt es einen Markt für Hundefleisch in San Patong.
    Dort bekommst du Hundehaxen usw - Kilo 300 Baht (vor 2-3 Jahren)
    Hunderestaurants gibt es hier, soweit ich informiert bin - nicht. Wird also nur privat gegrillt :-)
    Ich denke nicht, das ich irgendwo gepostet habe - im Norden würden keine Hunde verspeist. Die Bergvölker dürften regelmässig welche verspeisen.
    Eigenartigerweise sind hier schwarze Hunde zum Verzehr sehr beliebt - würden angeblich besser schmecken.

    Versuch es mal - schmeckt nicht schlecht, ein Besuch bei Tramaico ist dann natürlich nicht mehr möglich :-)

  4. #2463
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Neee, wirklich nicht.
    Als Hundeliebhaber und (langjaehriger, ehemaliger) Hundebesitzer geht da gar nichts.
    Da lass ich anderen gern den Vortritt.
    dann ev. Ratte oder Schlange - Tom Yam Ngu Singh - aroy mak :-) - oder wie wärs mit Ngu hau patgapao?

  5. #2464
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Probiert habe ich Hund und Schlange. Das genügt.

    Aber das ist reine Kopfsache: Schweinefleisch "nach Hundeart" mag ich nämlich sehr..

  6. #2465
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Probiert habe ich Hund und Schlange. Aber das genügt.
    noch keine Ratte am Spiess - Isaan-Spezialität. Das esse ich auch nicht, Nu na (Ratte) patgapao geht - schmeckt nicht schlecht.

  7. #2466
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ratte gibts auch in Vietnam. Aber bisher hat man mir noch keine vorgesetzt.

    Hund vor 20 Jahren:



    Schlange später:




    Das Restaurant, obwohl abseits in der Umgebung von Hanoi, war ein regelrechter Palast. In dem "Schlangendorf" gibt es entsprechende Lokalitäten in allen Größen.

    Schlangenblutschnaps gab es auch. Bei der Mannesmutprobe eines noch schlagenden Herzens im Schnapsglas habe ich gepaßt..............

  8. #2467
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann ev. Ratte oder Schlange - Tom Yam Ngu Singh - aroy mak :-) - oder wie wärs mit Ngu hau patgapao?
    Ja, ja, unser Bukeo bemüht mal wieder die Fabelwelt - da müssen dann 0,01% der Bevölkerung dafür missbraucht werden, um Erich's krude Thesen als allgemeinverbindlich darszustellen.

    Wieviel Prozent in D schächten denn Tiere ? Sind deshalb auch alle Deutschen Tierquäler ???

  9. #2468
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Okay, woody, das erklaert und entschuldigt dann schon auch, dass man nicht mehr alles mitbekommen kann.
    Schon ein 4-woechiger Urlaub hinterlaesst ja manchmal Luecken.

    Und vor 34 Jahren gab es nicht mal Internet (fuer alle)!
    Da muss man sich wirklich nicht schaemen.

    Dann solltest Du vielleicht doch mal interessierter den Leuten zuhoeren, die seit langem in Thailand leben.
    Die sind einfach naeher dran.

    Was meinst Du?
    Ich meine, und das ist sehr freundlich ausgedrückt, du bist sehr undedarft und schlicht.

  10. #2469
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen

    Schlangenblutschnaps gab es auch. Bei der Mannesmutprobe eines noch schlagenden Herzens im Schnapsglas habe ich gepaßt..............
    ich gab auf, als man mir Hok Wua - das ist die Nachgeburt einer Kuh tw. samt Fötus - gewürzt und gekocht.
    Musste ich passen - hätte ich ohne würgen nicht runterbekommen. Nicht mal einen kleinen Versuch.

    Aber sonst geht schon recht viel - einiges schmeckt, anderes weniger.

    Unser Nachbar schneidet den Giftbeutel einer Kobra raus, bevor er diese zu Patgapao zerhackt. Dann wird das Gift in ein Glas
    Lao Kao geschüttet und runter damit. Verzichte ich auch....

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, ja, unser Bukeo bemüht mal wieder die Fabelwelt - da müssen dann 0,01% der Bevölkerung dafür missbraucht werden, um Erich's krude Thesen als allgemeinverbindlich darszustellen.

    Wieviel Prozent in D schächten denn Tiere ? Sind deshalb auch alle Deutschen Tierquäler ???
    sorry, aber ich verstehe deinen Beitrag hier nicht, weil er ohne Zusammenhang zum Zitierten steht.
    Hab ich was von Schächten geschrieben?

  11. #2470
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Fein, dann helfe ich Dir auf die Sprünge:

    Du hast es so hingestellt, als würden die Norder landläufg Hund essen - obwohl Du wohl nur wenige Leute ausgemacht hast, die das wirklich tun.

    Daraufhin habe ich den Vergleich mit dem Schächten in D gebracht. Bloss weil ein paar Leute in D schächten, wird aus dem Durchschnittsdeutschen deshalb nicht gleich ein Volk von Tierquälern.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52