Seite 230 von 946 ErsteErste ... 130180220228229230231232240280330730 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.291 bis 2.300 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.660 Aufrufe

  1. #2291
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Chak,ich wüsste keine Frau die mich zu etwas verdonnert und ganz nebenbei gesagt,Thaivisa.com hat viele interessante Nachrichten (die ich abonomiert habe),auch wenn ich nicht mehr mit Thailand liiert bin

  2.  
    Anzeige
  3. #2292
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ...und ganz nebenbei gesagt,Thaivisa.com hat viele interessante Nachrichten (die ich abonomiert habe),auch wenn ich nicht mehr mit Thailand liiert bin
    Genau. Ich denke da z.B. an das "Farming in Thailand"- Board (Farming in Thailand Forum - Thailand Forum).
    Die first hand- Infos, die man dort erhält, sind sehr viel wert.

  4. #2293
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Genau. Ich denke da z.B. an das "Farming in Thailand"- Board (Farming in Thailand Forum - Thailand Forum).
    Die first hand- Infos, die man dort erhält, sind sehr viel wert.
    und wozu sind die gut,und was sind die wert, wird doch immer alles hin und her gedreht,was soll da gut und wertvoll sein

  5. #2294
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde lieber in Khao Yai oder Hua Hin wohnen, ist aber Geschmacksache.
    und warum wohnst dort nicht?? wo ein wille,ist auch ein weg.

  6. #2295
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    und wozu sind die gut,und was sind die wert, wird doch immer alles hin und her gedreht,was soll da gut und wertvoll sein
    Die sind was wert, wenn Du eine Farm betreibst und von den Erfahrungen von Anderen profitieren willst...aber warscheinlich verstehst Du das nicht, denn 'ne Farm zu haben passt halt nicht in Dein "Sommer, Sonne, ......"- Schema.

  7. #2296
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    und wozu sind die gut,und was sind die wert, wird doch immer alles hin und her gedreht,was soll da gut und wertvoll sein
    Danke @ issaner, damit haben wir ja jetzt einen richtigen Fachmann für alle Themen hier im Forum!

  8. #2297
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich versuche ja, in diesem thread nicht nur Gegeifere oder Geschimpfe zu haben, sondern auch schlichte Fakten zu berichten, die vielleicht ein bezeichnendes Licht auf gegenwärtige Phänomene im Isaan werfen.

    Mußte heute zunächst zur Embroidery - das sind die vielen Geschäfte, wo man sich Logos aufs T-Shirt oder auf's Polo aufnähen läßt. Auf dem Weg dahin, kommt mir ein Songtäo mit 2 großen roten Fahnen entgegen. Was war auf den obligaten Reklametafeln zu sehen? Yingluck, sonst nix. Wirklich, sonst nix. Die Frau ist so gut angekommen, dass man mit ihrem Photo Wahlkampf machen kann. Im Isaan und wo weiß ich sonst noch. Mit Kathoey Abhisit könnte man das nicht. Der sitzt wohl auch zur Zeit mit seinen Vorgesetzten vom Militär zusammen und überlegt, wo man evtl. noch eine Grenzstreitigkeit anzetteln könnte. Denn dann wäre ja wieder die "Stunde der Männer" angebrochen und die Frauen sollten lieber wieder "heim an den Herd" gehen.

    Dann zu einem großen Markt - dem Talad Baan Huai - gefahren. Auf dem kriegt man nicht nur ständig die frischesten Garnelen, sondern auch die besten, weil leckersten Waldpilze. Meine Frau kaufte zwei Sorten - eine davon hieß hed hom - also wohlriechende Pilze. Garantiert nicht von der Farm, sondern aus dem Wald. Gesamtpreis aller Pilze: 400 Baht. Paeng mak mak! Ich sagte Ihr nur: Auch in D sind die leckeren Pilze sehr teuer geworden. Ob man an die Pfifferlinge denken würde oder an die Steinpilze. Dennoch, es war Thema Eins.

    Mit den 1.5 kg Pilzen ging es dann noch zum Lotus/Tesco rein. Bevor wir dort zur Kasse gingen und als wir bei der Kasse standen, wurden wir sage und schreibe von 3 thail. Parteien nach den Pilzen befragt. Wo wir die denn erstanden hätten. Doch sicherlich nicht hier im Lotus. Klaro, natürlich nicht.

    Was sagt dies aus? Nichts dramatisches. Aber immer wieder der Prozess, wie Preissteigerungen im Isaan dazu führen, dass bestimmte - früher für Thais ganz selbstverständliche Lebensmittel - für diese nun unerschwinglich werden. Irgendwann wird es damit enden, dass alle Waldpilze aus dem Isaan nach Bangkok in die dortigen Gourmet-Restaurants für die Reichen verbracht werden. Das mag in Frankreich und in Paris ja noch locker hinhauen. Solange wir solche Einkommens-Disparitäten haben wie in Thailand, wäre dies jedoch nur weiterer Sprengstoff. Aber die blöden Bangkoker werden es ja zunächst garnicht bemerken. Bis es dann einmal knallt.

  9. #2298
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Dann solltest Du nicht soviel "geifern" und "schimpfen" .

  10. #2299
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    und wozu sind die gut,und was sind die wert, wird doch immer alles hin und her gedreht,was soll da gut und wertvoll sein
    tja??? was es wohl alles gibt...etwas Nachdenken wäre wohl von Nöten

  11. #2300
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was sagt dies aus? Nichts dramatisches. Aber immer wieder der Prozess, wie Preissteigerungen im Isaan dazu führen, dass bestimmte - früher für Thais ganz selbstverständliche Lebensmittel - für diese nun unerschwinglich werden. Irgendwann wird es damit enden, dass alle Waldpilze aus dem Isaan nach Bangkok in die dortigen Gourmet-Restaurants für die Reichen verbracht werden. Das mag in Frankreich und in Paris ja noch locker hinhauen. Solange wir solche Einkommens-Disparitäten haben wie in Thailand, wäre dies jedoch nur weiterer Sprengstoff. Aber die blöden Bangkoker werden es ja zunächst garnicht bemerken. Bis es dann einmal knallt.
    Und ich bloeder Bangkoker dachte immer, der Isaaner sucht seine Pilze selber. Nach meinen Erfahrungen gibt es ja hierfuer im Dorf auch Zeit noch und noecher. Ein Ausspruch isaanischer Reisbauerkultur ist mir auch noch im Hinterkopf haengengeblieben. "Fur mich waere der Gedanke unertraeglich, wenn ich Reis kaufen muesste, wie Ihr in Bangkok".

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52