Seite 217 von 946 ErsteErste ... 117167207215216217218219227267317717 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.170 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.655 Aufrufe

  1. #2161
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Der Brauch gilt vielleicht nur fuer bzw. bei Wohlhabende?
    Zitat Strike
    Vielleicht hast du recht,wo ich es her kenne,waren/sind Shino Thais Geschaeftsleute.
    Wenn du "wohlhabend" anfuehrst,trifft wohl nicht fuer weite Bereiche des Isaans zu.

  2.  
    Anzeige
  3. #2162
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Irgendwie scheint sich die Marie Phitak Schule in Udon als wahres Zentrum von traditioneller Musik und traditionellem Tänzen (ten ram) herauszukristallisieren. Bin gar nicht so mächtig glücklich darüber, weil alles in der Nähe von Big C doch unheimlich weit weg von zu Hause ist.

    Im Club müssen wir uns bald entscheiden, ob wir so Gruppen wie diese in der monatlichen Mitgliederversammlung auftreten lassen wollen. Mein Votum hätten die.

    http://www.ylikes.com/video/yE7waNi5dc0

    YLikes - [Guitar] Cha Sun Chon et al. - "Our Kindergarten Teacher" {DPRK Music}

  4. #2163
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ein sehr launiger Beitrag. Ich ahb mich sehr amüsiert. Sawasdee pee mai, deiner Familie und dir.
    Dem kann man nur beipflichten.
    Immer wieder lesenswert.

  5. #2164
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184
    @waanjai_2

    Schon beeindruckend wie die Kinderchen die Instumente spielen. Aber hälts du das für erstrebenswert, den Drill der Kinder durch Einladungen zu fördern. Du kannst dir sicher denken was ich meine. (möchte jetzt auf die freundliche Art und weise nicht weiter ausführen, um den Gesammtthread nicht auf das Thema abzubiegen und in einer Diskusion für das für und wieder ausarten zu lassen)

  6. #2165
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So sah unsere Ostern-Grußkarte in diesem Jahr aus.



    Und seit Sonntag ist bei uns auch viel los. Am Sonntag eine Freundin meiner Ältesten mit Kind, Gestern unsere Wir-lernen-Thai-Schule, Gestern abend eine andere Freundin meiner Ältesten, heute morgen ging meine Frau früh morgens 'mal kurz ins Wat. Soeben sind unsere beiden befreundeten Bäuerinnen gekommen, die uns bei der Landsuche helfen und auch zusammen mit ihren Männern bei Reisanbau behilflich sind. Das Gemeinsame in diesen Tagen:
    Alle müssen ein paar Kilo Mango mitnehmen und kommen teilweise auch deshalb. Meine Frau sagt, jetzt sind sie reif und in 14 Tagen da sind sie schon hinüber. Also ist die große Geschenk-Saison in Sachen Mammuang ausgebrochen. Ist akzentuierter als bei den Papayas, denn die befinden sich jetzt schon seit Monaten "im gebährfähigen Alter". Aber auch hier gibt es wiederum eine Gemeinsamkeit. Deren Grundstücke liegen zu tief, während die Gärten meiner Frau höhergelegt sind. Folge: bei den anderen sind weder Papaya noch Mango anzutreffen. "Die mögen es nicht so naß", sagt meine Frau.

    Hmm, da war ich ein wennig erstaunt. Denn bislang war mein Verständnis immer, dass das doch jeder im Isaan hätte (schließlich hätten wir im Isaan schon deutlich weniger leckere Früchte als in anderen Gegenden Thailands, wie Rambutan, Longgan, Drachenfrucht, Ananas, Kokusnuß etc..) und nur die Leute im Moobaan, die ihre kleinen Grundstücke von vornhinein zubetoniert hätten, die hätten allein kein eigenes Obst. Lektion in Sachen Bodenbeschaffenheit. Hört man einfach viel zu wenig darüber. Vielleicht eröffnet jemand, der Hobby-Gärtner mit Ahnung ist, einen thread zum Thema: "Wie und was baue ich wo in Thailand an". Ich wäre ein interessierter Leser und würde es an meine Frau weiterleiten.

  7. #2166
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Jetzt ist es dokumentarisch festgehalten,dass alle[s] im Isaan Spaetzuender sind im Vergleich zu BKK.
    Das Mangobaumfoto ist vom 22.04.11 und fast alle Mangos sind noch dran bzw. nicht ganz fertig.
    Unsere Mangobaeume im schoenen warmen BKK Delta wurden bereits vor 3-4 Wochen abgeerntet.

  8. #2167
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Das Mangobaumfoto ist vom 22.04.11 und fast alle Mangos sind noch dran bzw. nicht ganz fertig. Unsere Mangobaeume im schoenen warmen BKK Delta wurden bereits vor 3-4 Wochen abgeerntet.
    Ja, es gibt diese Breitengrad-Unterschiede wirklich. In Korat waren die auch knapp eine Woche früher reif. Und dass die Mangos in der Dunstglocke über Bangkok möglichst schnell weg vom Baum wollen, ist ja wohl auch verständlich.

  9. #2168
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt diese Breitengrad-Unterschiede wirklich. In Korat waren die auch knapp eine Woche früher reif. Und dass die Mangos in der Dunstglocke über Bangkok möglichst schnell weg vom Baum wollen, ist ja wohl auch verständlich.
    Klar waani, sogar die Mangos fluechten aus der Traumstadt der Isaaner.

    Du solltest Deinen Threadtitel mal aktualisieren. "Langeweile im Isaan" waere geeignet.

  10. #2169
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    *
    Frohe Ostern auch Dir.
    Im übrigen brauchen wir immer militärhistorisch vorgebildete Ostereier-Bemaler im Isaan.

  11. #2170
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Please learn to know, ich bin gebildet, nicht vorgebildet.

    Ansonsten hoffe ich, dass der Umfang Deines Leibes die Eiersuche nicht zu einem vollstaendigen Desaster werden laesst .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52