Seite 208 von 946 ErsteErste ... 108158198206207208209210218258308708 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.080 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.884 Aufrufe

  1. #2071
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Geil, die Eintrittskarte kostet 999 THB...und man bekommt eine Flasche Ben More und eine "Four Cask" (keine Ahnung, was das sein soll, vielleicht kann ein Member mich aufklären) dazu.
    Das ist dieser Whiskey. Zusammen mit einer großen Flasche Coke, oder was auch immer Du als Mixer dazu orderst. Im Preis für die Literflasche Whiskey plus Mixer ist dann auch das Honorarium für den Künstler enthalten. So wird halt "Kultur" in der Provinz organisiert. Nicht immer ist die Nachfrage so groß, dass auf dem Tungsi Müang eine open-air-Live-Bühne aufgebaut werden kann.


  2.  
    Anzeige
  3. #2072
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer sich beide Videos anschaut versteht wahrscheinlich auch ohne den Text worum es damals ging. Ähnliches wie die beiden Beamten im Video habe ich selbst schon praktisch erlebt.
    Werde nie die junge gut aussehende Frau vergessen, die sich mir nach einem nächtlichen Karaokebesuch "anschließen" wollte. Nachdem sie jedoch meinen Kleinwagen gesehen hatte (immerhin durfte ich sie noch heim fahren), war sie so entsetzt, dass ich sie nie wieder sah. Sie meinte so ein Auto sei gut für eine Frau, aber doch niemals für einen Mann - und kein Vergleich zum Wagen (Benz) ihres Ehemannes.
    Du sagst es. Wenn wir Europäer - oder auch nur Deutsche - den Morlam richtig einordnen wollen, dann entspricht der Morlam mit all seinen traurigen Balladen und Liebesgeschichten und den Anleitungen für ein besseres Leben der deutschen Musik-Gattung: "Lieder aus der Küche" (also Sabinchen war ein Frauenzimmer... und all dem Liedgut zur Erziehung der wandernden Erwerbstätigen in einer vornehmlich agrarischen deutschen Bevölkerung). Nicht mehr und nicht weniger. Musik aus der Agrar-Region eines Schwellenlandes. Warum sollten wir hier nur "mehr" hineininterpretieren wollen?

  4. #2073
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie der Isaaner seine Musik-Sammlungen langsam aber sicher komplettiert.
    Tut mir irgendwie leid. Aber es gibt neue Lösungen, zu dem in Beitrag # 886 beschriebenen Ausgangsproblem.

    So fuhr ich also vorgestern zum Khet Pomprab. Zum Talad CD wie es inzwischen bei den Taxi-Fahrern heißt. Halt ein Essemble von vielleicht 30 Marktständen und Shops geknubbelt in einer Ecke von China-Town. Nachdem das vormals genannte konkrete Geschäft geschlossen worden war, war dennoch der Talad CD verblieben. Nun in der Inkarnation eines neuen Groß-Handels-Geschäfts. Ein Riesen-Laden mit A/C lädt zum Gucken und Suchen geradezu ein.

    Das Taxi fuhr vor einer recht großen Markthalle vor. Und sagte nur: Da hinten. Wir also da durch. Bis wir am Ende der Markthalle zunächst auf jede Menge Stände der besonderen Art stießen: Stark umschwärmt von der Männerwelt. Alles nur .....-CD/DVDs aller Coleur. Thai-Produktionen, die es bekanntlich nicht gibt, dazu Kopien von US-..... und europäischen Private-DVD.

    Wir an diesen vielen Ständen vorbei weiter hinaus, bis wir endlich auf Musik-führende Stände kamen. Meine Suchliste für die effiziente non-verbale Kommunikation gezeigt - wie weiland einst in den Restaurants of Kreta, wo Farang kein Wort Griechisch sprach, noch lesen konnte, sondern dazu erzogen wurde, auf Bildchen seinen fettigen Finger zu zeigen, um leckeres Essen zu empfangen. Wo liegt da bloß ein Unterschied in den Lebensbedingungen vieler Farang-Idioten in Thailand?



    Zunächst immer die Antwort: Mei mi. Und der obligate Hinweis auf eine Firma schräg gegenüber. In diese Firma dann hineingestürmt. Wohltuende A/C. Und es öffnete sich ein wundersame Welt der Keller und Sub-Keller, der Gänge, die man begehen konnte, um in immer tiefere Unterteilungen, zunehmend nicht mehr nach VCD und CD, sondern nun unterschieden nach thailändischen Labels hineinwandern konnte. Wie in einer guten Universitäts-Bibliothek eben.

    Und die Leute dort: Gott, das waren ja richtige Kenner. Denen zeigte ich meine Suchkarte und schwups hatte ich meine seit Jahren überall in Thailand gesuchte Audio-CD von vor 6 Jahren. Nun hatte ich nicht nur diese Suchkarte, sondern auch noch Ausdrucke eines Freundes von mir, der das seltene Gebiet des Thai-Reggae und Ska sammelt.

    Aus seiner europäischen Sicht nix besonderes - bislang - nun aber inzwischen schon durch Eigen-Recherche aufgeklärt. Der hatte mir Print-Outs von thaicd.com mitgegeben. Konkret die folgenden drei:
    eThaiCD.com, Online Thai Music-Movies Store :: T-bone : Enjoy Yourself - hatten sie
    eThaiCD.com, Online Thai Music-Movies Store :: Lex_T-Bone : Kwarm Sook Lek Lek - leider vergriffen
    eThaiCD.com, Online Thai Music-Movies Store :: Ga-Pi : Return to the Dub Kitchen Part. I - hatten sie vorrätig

    Also 2 von insgesamt 3 möglichen Treffern. Aus dem Gedächtnis heraus noch eine weitere Künstlerin genannt, die ich aus der Vergangenheit persönlich kannte.
    : Thai Music :: Loog Thung - Morlum :: Female singers :: Ratchanok Srilophan : ? ?? Thai Online music-movie VCD-DVD, Thai Book and Muay Thai Shorts-Thai Boxing by Thai Product Store. - Beide - Audio CD in Stereo und VCD-MV gekauft.
    Zum sagenhaften Einkaufspreis von 115 Baht. Zahle zur Zeit bei Lotus/Tesco 135 Baht für alle CD/VCD, die seitens der Hersteller mit 155 Baht ausgezeichnet wurden.

    Wer also hier im Forum etwas an Musik - ja, das gibt es auch in Thailand - sucht, der sollte hierhin vielleicht einmal mit seiner Frau/Freundin sich kutschieren lassen. Man bedenke jedoch: Für jede CD bei Lotus bekommt man alternativ 3 Flaschen Leo Bier.

    Hier sind die benötigten Adress-Daten:



    Und hier der weblink:
    http://www.bkpcollection.com/

    Und so dann das Straßenschild aus, durch die man auch direkt mit dem Taxi hätte hineinfahren könnnen.



    Viel Erfolg wünsche ich allen Musik-Liebhabern.

  5. #2074
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Tut mir irgendwie leid. Aber es gibt neue Lösungen, zu dem in Beitrag # 886 beschriebenen Ausgangsproblem.

    Meine Suchliste für die effiziente non-verbale Kommunikation gezeigt - wie weiland einst in den Restaurants of Kreta, wo Farang kein Wort Griechisch sprach, noch lesen konnte, sondern dazu erzogen wurde, auf Bildchen seinen fettigen Finger zu zeigen, um leckeres Essen zu empfangen.

    Wo liegt da bloß ein Unterschied in den Lebensbedingungen vieler Farang-Idioten in Thailand?

    Viel Erfolg wünsche ich allen Musik-Liebhabern.
    _________________________________

    Hatte hier an dich mal ne Anfrage wegen ner Concert VCD gestellt..
    ..was war denn in # 886 ? War ich das ?

    Bei 52 Seiten HIER und über 2000 Postings, blätter ICH mit Modemgeschwindigkeit nicht zurück !

    Deine Fotos z.B....die direct per Browser GELADEN WERDEN...so nicht die eigene Graphic abgeschaltet ist...bringen ne Verzögerung von MINUTEN beim Seitenaufbau..---> bei 1 ner Seite. Oh..Oh. Da schreibst DU von Falang Idioten.. Alter Schwede.

    Da vergeht MIR alles.

    Trotzdem..danke für deine ausführiliche Info..zu 1.30 Uhr Thai - Nacht -Zeit. ;.)

    PS. bist ja ein Sammler..
    ..hörst du dir deine Music auch an..?

    Was hast du als Music Equipment..? Lohnt sich deine Sammelleidenschaft überhaupt..? mal ganz rational betrachtet..

  6. #2075
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Was eigenes Asiatisches, jenseits von Schlager, Disco und Touristen-Folklore interessiert mich generell. Leider gab es in dem CD-Laden, den ich in Bangkok entdeckte, nur "Diesseitiges".

    Gute Musik brauch keine Highend-Anlage, obwohl guter Klang seinen Reiz hat.

    Gruß

    Micha

  7. #2076
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    " Was eigenes Asiatisches, jenseits von Schlager, Disco und Touristen-Folklore interessiert mich generell."

    Mir unklar..
    ..willst du eigene Music machen..

    Was ist diesseitiges ??

    Gute Music, so sie gut aufgenommen wurde, sollte doch schon auf was Vernünftigem wiedergegeben werden..

    Wäre doch schade um den Productionsaufwand...

    Ps. Nebenbei...gibt Leute..die denken,wenn sie z.B. MP3 Files, 320 Kbit/sec..per Internet ergattern, was real tolles haben...

    Könnte sein, dass Qualität nur per Header " erzeugt " wird....( Fakefile)

  8. #2077
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    PS. bist ja ein Sammler..
    ..hörst du dir deine Music auch an..?
    Was hast du als Music Equipment..? Lohnt sich deine Sammelleidenschaft überhaupt..? mal ganz rational betrachtet..
    1. Ja, höre mir die Musik auch an. Zunächst beginnt ja alles durch die Mitverfolgung von Neuerscheinungen im Bereich Luk Thung. Bei 3 Euro pro Scheibe ein machbares Unterfangen. Und jeder hat so seine Auswahlkriterien - also bei mir keine Gruppen, keine Compilations, da Original Alabam vorhanden.

    2. Equipment? hmmm. Also den Unterschied zwischen einer Audio-CD in Stereo und einer Karoke-VCD in Mono hörst Du überall. Von daher gibt es eigentlich die Notwendigkeit, beides zu kaufen. Das Musik-Video um den Song schneller zu verstehen, die Musik sinnlicher wahrzunehmen etc.

    3. Mir reicht für beide Spielarten der PC nicht aus. Also steht bei mir vor der Massage-Platte ein extra DVD-Player mit 32" Monitor und eingeb. gutem Audio.

    Erst seit wenigen Wochen gibt es die Neuerung in Fom von HD-Video, Stereo Audio-DVDs für die wichtigsten Neuerscheinungen (=erwartete Umsatzzahlen). Diese DVDs sind intern umstellbar auf Musik-Video in Stereo-Qualität oder auf Musik-Video ohne Vocals = also Karaoke.
    Die DVD kostet gerade mal 4 Baht mehr als eine CD oder eine VCD. Brauche dann aber nicht mehr 2 CDs zu kaufen eine DVD für 4 Baht mehr reicht aus.

    P.S. Das mit den gefakten mp3-Rips ist mir noch nicht passiert. Und ich habe mir ne Menge "on demand" brennen lassen. Allerdings standen da 320 KB/s ohnehin nie zur Wahl.

  9. #2078
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    3. Mir reicht für beide Spielarten der PC nicht aus. Also steht bei mir vor der Massage-Platte ein extra DVD-Player mit 32" Monitor und eingeb. gutem Audio.
    Wie man sieht, ein wahrer Musikliebhaber.

  10. #2079
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wieviel schöner wäre es doch, die Leute hätten auch schon in 2008 die Zeitungen aufmerksam verfolgt. Und selbst in diesem Forum wurde länglich über die schließlich sich über mehrere Monate dahinziehende Demo der PAD berichtet. Na, ja wenn es jetzt wenigsten besser geworden ist, das mit dem Wissenstand.
    Dass du daraus aber eine Verschwörung bzw. Anhängerschaft der Thai Airways-Angestellten herleitest ist einzig deiner wilden Phantasie entsprungen.

  11. #2080
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    " Was eigenes Asiatisches, jenseits von Schlager, Disco und Touristen-Folklore interessiert mich generell."

    Mir unklar..
    ..willst du eigene Music machen..

    Was ist diesseitiges ??

    Gute Music, so sie gut aufgenommen wurde, sollte doch schon auf was Vernünftigem wiedergegeben werden..
    Eigen meinte ich im Sinne von eigentümlich und "Diesseitiges" ist eine Wortspiel, d.h. das Gegenteil von jenseits in meinem obigen Beitrag.

    Anders gesagt sammle ich ostasiatische Musik jenseits reiner Folklore, aber mit regionalen Besonderheiten.

    Was den Klang betrifft: Ich bin Highender, kann Musik aber auch mit durchschnittlicher Elektronik genießen.

    Gruß

    Micha

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52