Seite 2 von 946 ErsteErste 12341252102502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.728 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358

    Re: Leben im Isaan

    tja petpet,

    was ist es ?, kannst Du dich an Fred´s Stories erinnern ?

    wir schweifen ab, hier wird eigentlich jeder Fred (aus was für Gründen auch immer) zugemüllt, schade...

    rolf2

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Leben im Isaan

    Dem Vorposter # 11 schliess ich mich an.
    Damals war ich mit Isaan Frau verheiratet. Ban, ca. 5 Km vor Korat, aus Bkk kommend, Mittapab Road, rechtsseitig.

    Faziniert hat mich bis heute, was damals, an Futter des nachmittags, abends auf die Strassen der Sois, in dem Moo baan dort kam. Leute,die tagsüber einem Job nachgingen, abends ihr homebuisenes, mit Selbstfrabriziertem, Gekochtem, aufmachten.. Fantastisch.

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Leben im Isaan

    Ich hab 9 Jahre Leben im Isaan hinter mir (Khon Kaen, Mahasarakham).
    Ob es einem dort gefällt oder nicht, hängt von der eigenen Anpassungsfähigkeit ab. Mir hats gefallen.

    Bin nun nach Phayao im Norden weitergezogen.

  5. #14
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Leben im Isaan

    Sag mal, @waanjai, wie groß ist denn das Grundstück ? Sieht aus wie 1 Ngan und ein bißchen.

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von lucky2103",p="696557
    Sag mal, @waanjai, wie groß ist denn das Grundstück ? Sieht aus wie 1 Ngan und ein bißchen.
    Ich empfinde es subjektiv auch nicht als besonders groß, es ist aber ein wenig weniger als 1 Rai.



    Edit Umrechnungstabelle
    Flächen-Masse
    Traditionell Metrisch / Einheit Teilung Einheit

    1 tarang waa - 4 m2

    1 ngaan - 100 tarang waa - 400 m2

    1 rai - 400 tarang waa - 1.600 m2

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Heute erzähle ich einmal - mit ein paar Bildern versetzt - meinen heutigen Tagesablauf

    Es ist ist 8:20 morgens. Nach dem Aufstehen, eine kurze Kontrolle der Downloads während der Nacht, dann ab in die Dusche.
    Meine Frau steht jeden Tag - wie auch alle anderen Hausbewohner um 6:00 morgens auf. Ist aber dafür auch spätestens um 22:00 im Bett. Als alter Nachtmensch bin ich erst so gegen 24.00 weg vom Schreibtisch. Wenn ich mal früher als 8:00 aufstehe, verstehe ich sofort, warum das viel besser ist. Schön kühle Luft, da kann man die halbe Tagesarbeit schon hinter sich kriegen. Jetzt ist aber noch nicht so weit.

    Vom Bett schaue ich auf das große Massagebrett. Alles schon vorbereitet. Um 9:00 beginnen 2 Stunden Massage für meine Frau und mich. Jeden Montag und Donnerstag.



    Zuerst geht´s aber Frühstücken. Ich gehe zum Wohnzimmer mit der Essecke. Im Hintergrund sieht man die Hauseingangs-Schiebetüre und durch diese hindurch und durch den 3m Gang zwischen den Häusern in die Innenküche.



    Ich gehe dann zu dieser Hauseingangs-Schiebetüre und kann meiner Frau in der Innenküche zurufen: Bitte schmeiß den Frühstücksspeck in die Pfanne.



    Um kurz vor 9:00 beginnen die beiden Masseurinnen mit ihrer anstrengenden Arbeit. Die Frauen haben vielleicht eine Kraft in ihren Händen - sagenhaft. Während der 2 Stunden spiele ich die neuesten Morlum-Erscheinungen ab und zwischen meiner Frau und denen kommt es halt zum 2xwöchtlichen Nachrichten-Austausch wie auf dem Markt.


    Nach der Massage essen wir ein 2. Frühstück. Sie wollen immer ein bißchen Brot essen und zwischendurch neben Nutella auch Schafskäse. Wenn man erst Ihnen einen schöne Geschichte über die Deichlämmer erzählt hat. Dann ist Käse auch garnicht mehr so khem.

    Meine Masseurin liebt es mich - in der Schlußphase - Head and Shoulders am liebsten wieder in den Schlafzustand zu versetzen, am besten noch Schnarchen. Das kann man so schön verulken. Jedensfalls nach dem 2. Frühstück und der Übergabe frischer Pappayas aus dem Garten und auch sonstiger Kräuter, zieht es mich eigentlich immer wieder eine Stunde ins Bett. So soll´s sein, sagt meine Masseurin.

    Danach ein wenig Obst zu Mittag und los geht´s zum Wattana Hospital in Udon Thani. Das Wattana ist neben dem AEK Udon das zweite "internationale" Krankenhaus in Udon, wo fast alle Farangs und natürlich die wohlhabenden Thais hingehen.
    Wir haben noch 6 andere Krankenhäuser in Udon, die hauptsächlich von den normalen Thais und von den Unfallopfern aufgesucht werden.
    AEK Udon und Wattana sind halt die zwei Optionen, die auch den wenig thai-sprechenden Farangs direkt offenstehen. Die Entbindungen - jetzt wieder bei den Frauen - sollen absolut professinell dort ablaufen und die Einzelzimmer sind ´ne Wucht.

    Ganz dezent wirbt man auf der 2. Etage - Frauenheilkunde - mit prominenten Kunden in der Vergangenheit.



    Warum waren wir heute nachmittag dort? Einmal im Jahr schicke ich meine Frau zur Brustkrebs-Früherkennung (Mammographie) kombiniert mit einem Abstrich. Dieselbe Untersuchung kostet mich in D mehr an obligater privater Zuzahlung für GKV-Versicherte als hier die Gesamtkosten in Thailand. Dauerte so ca. 1 1/2 Stunden. Ich saß wie die meisten Ehemänner und/oder Freunde ihrer thail. Frauen mit dummen Gesicht im Wartezimmer herum und sah mir sinnigerweise halt die thail. Version des überaus lebensbejahenden Bond-Films: Casino Royal an. ;-D

    Als wir schon fast fertig waren, habe ich noch ein Bild von der gediegenen Vornehmheit und Exklusivität des Privat-Teils dieses Krankenhauses von innen gemacht. Der öffentliche Teil mit den langen Warteschlangen ist vorne, gleich an der Straße gelegen.



    Nachmittags zu Hause ging es dann darum, den downgeloadeten Film Red Cliff - Part 2 aus vielen rars zusammen zu setzen und 2 fehlerhafte rars durch die par2s zu reparieren.

    Am späten Nachmittag gab es dann Kino bei mir im Büro. Red Cliff - Part 2 mit eng Subs.

    Mit dem Abendessen beginnt dann der eigentliche private Tag, der hier nicht von Interesse zu sein hat. Vorher hat meine jüngste Tochter den Tuk Tuk gewaschen. Denn morgen fahren wir auf Verwandtenbesuch fast 40 km entfernt von uns.
    Vorher soll ich aber noch schnell am Spezial-Talad vorbeifahren, wo man frischen Gung bekommt. Für 12:00 ist Garnelen-Barbecue dort angesagt. Ich freu mich drauf.

  8. #17
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358

    Re: Leben im Isaan

    klingt jetzt nicht grad stressig....

    cool, mach so weiter

    rolf2

  9. #18
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Leben im Isaan

    schöner bericht, waanjai

    ruebe, der solche alltagsbeschreibungen sehr gerne liest :-)

  10. #19
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Leben im Isaan

    Waanjai, schöne Bilder. Aber ich vermisse Bilder deiner Familie, insbesondere deiner Frau und Deinerselbst.

    Lieben Gruß

    Buri

  11. #20
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: Leben im Isaan

    Hallo Waanjai ,
    Klingt gar nicht langweilig und warum sollte man sich Stress machen ...
    Aber mach weiter so, ich lese gerne Deine Treads .
    Schon ist auch hier in Deutschland der Feierabend nicht mehr so langweilig .
    Meine Frau sitzt gerade am TV und schaut sich gern an, was die Zöglinge von D.Bohlen akut verzapfen . Nichts für mich .

    Gruss Albert

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52