Seite 194 von 946 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244294694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.345 Aufrufe

  1. #1931
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Nur die südlichen Provinzen Thailands, die gibt es dann nur auf den 5-Regionen-Thailands-OTOPs. Die bieten aber selten mehr als so Windspiele aus Muscheln an. Bananenboote wären wohl zu groß und was bleibt denen auch sonst noch außer Kautschuk und Hotellerie für die Touris?
    ja, aber meine Freunde aus Trang sind mit dem Kautschuk recht zufrieden - ob sie von den Handicrafts auch so gut leben könnten - wage ich zu bezweifeln.
    Aber du hast recht - Kunsthandwerk, Hilltribs-Handicrafts gibt es wohl nur im Norden und wohl auch importiert - im Isaan

    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    waanjai_2 sag mal staubst du nie ab ist irgendwie schmuddelig bei Dir!
    wie willst du denn den Wüstensand in Udon aus dem Haus kriegen, so viel Staubwischen kannst du gar nicht.

    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    zu den Hüten:

    Ist das in Thailand auch so, daß die Leute statt des "rückständigen" traditionellen Strohhuts lieber solche im Grunde viel schlimmeren Sombreros tragen?
    nur am Reisfeld oder bei Arbeiten in der Sonne, sonst läuft damit fast keiner rum.

  2.  
    Anzeige
  3. #1932
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    zu den Hüten: Ist das in Thailand auch so, daß die Leute statt des "rückständigen" traditionellen Strohhuts lieber solche im Grunde viel schlimmeren Sombreros tragen?
    Bei den spoeziellen vietnamesischen Hüten, die da mit Band auf dem Kopf gesetzt werden, und dabei auch noch Luft zwischen Hut und Haupthaar lassen, da mag das stimmen. Werden auch bei uns kaum gekauft oder präziser: getragen. Sonst tragen die Leute im Isaan eigentlich alles, was schön breitkrempig ist, also viel Schatten wirft. Sei es den Cowboy-Hüten nachempfundene Stroh- oder Lederhüte (viel zu wenig luftdurchlässig), sei es diese Sombreros aus Mittelamerika oder den aus Australien made in China. Man kann auch sagen Hüte aus den Regionen dieser Welt entlang des gleichen Breitengrades = dem 17. und spiegelbildlich die von der südlichen Hemissphäre.

    Der Preis spielt bei vielen eine große Rolle. Denn die Hitze, das viele UV-Licht, die machen so gut wie alles kaputt. Nicht nur die Weichmacher im Plastik und damit alles aus Plastik. Als meine Frau gestern sich "Erde" ansah und dazu mit dem Fahrrad losfuhr, da hat die auch gleich so einen Sombrero getragen. Heute kam die "Schwarzerde", die sie gefunden und geordert hatte, endlich an. Rund herum an der Mauer wurde nun schon zum 4. Mal ein wenig Erde angeschüttet, weil sich wieder ein paar kleinere Löcher und Vertiefungen gebildet hatten, als während der Regenzeit sich das aufgeschüttete - aber niemals mit dem Rüttler verdichtete - Land noch ein wenig weiter verdichtet hatte.
    Die Schwarzerde sei aus dem Flußbett entnommen erzählte sie mir ganz stolz.



    Hier schon über die Hälfte weggeschaufelt und verteilt. Ist heute ein Tag ohne Sonnenschein. Ganz angenehm kühl für's Arbeiten im Garten.

  4. #1933
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    waanjai_2 sag mal staubst du nie ab ist irgendwie schmuddelig bei Dir!
    Mich wundert eher, dass er immer noch einen 4:3- Bildschirm verwendet.
    Desweiteren fällt das alte XP- Betriebssystem auf.

  5. #1934
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mich wundert eher, dass er immer noch einen 4:3- Bildschirm verwendet.
    Desweiteren fällt das alte XP- Betriebssystem auf.
    Jau, das ist noch der alte Desktop, den ich mir vor 4 Jahren habe zusammenbauen lassen, als wir noch wg. Mauerbau und später Hausbau im Hotel wohnten. Die Firma war und ist klasse und solange auf dem PC 'nen Browser und der Newsleecher läuft, brauche ich das Pferd nicht zu wechseln. Ne schnellere Leitung als 4 MBits/s krieg ich auch nicht in der nächsten Zukunft. Brenner brennt. Aber es kriselt am Motherboard. Letztens sind alle USB-Ports ausgefallen und neue USB-Card war erforderlich. Kein SATA ist auch weniger schön. Rest gehört zum Luxusbereich.

  6. #1935
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Also ich behalte das XP auf meinem jetzigen Notebook solange es von Mike Rosoft unterstützt wird.
    Danach; schaun mer mal.
    Wenn ich was neues kaufe ist eh W7 drauf.

  7. #1936
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ja nur bei Arbeiten in der Sonne.

    Wir im Westen finden die traditionellen Hüte aber besser.

    Der vietnamesische ist gut belüftet.

    Aber der thailändische doch auch oder? Ist nicht nur die Form etwas anders?

    Thailand:



    Vietnam:



    Gruß

    Micha

  8. #1937
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    @ Micha
    Ich befürchte, Du siehst die Frage nach den Hüten noch zu sehr aus einer Festtags-Perspektive. Wenn es auf nix ankommt. Nur so zum Anschauen.

    Ich zeige Dir deshalb heute ein Bild über die Realität des Dreschens auf dem Reisfeld in Thailand unter Realbedingungen.

    Hier siehst Du ganz leicht: Meinen Ältesten, wie er dem Haupt-Drescher zuarbeitet, indem er ständig neue Garben heranreicht. Den Hauptdrescher an der Maschine. Meine Frau, deren Freundin sowie meine Jüngste beim Bereithalten und Entsorgen der mit ungeschälten aber gedroschenem Reis gefüllten Säcke von der Dreschmaschine.

    Die tragen nicht nur alle möglichst schattenspendende Hüte. Die sind auch noch alle vermummt wie nix. Bader-Meinhof war da garnichts gegen. Die Sonne und die Hitze verlangt das. Vergiß bitte Deine Bildchen für die Touristen-Werbung. Alles nur Schein, keine Wirklichkeit.



    Ich mach' mit Dir jede Wette: Wer zu mir zum Dreschen kommt, der will sich auch so vermummen. Und dem ist die Hutform, so etwas von egal, Hauptsache der Hut verschafft Schatten.

    Kommt doch 'mal zur Saison vorbei. Gute Dreschflegel werden immer gesucht. Weniger die reinen Flegel.

  9. #1938
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    @waanjai,

    das kenne ich natürlich genau so aus meiner "Zweitheimat". Mit Sombrero, aber immer noch sehr häufig mit Vietnam-Strohhut, der tatsächlich noch praktischer ist. Man gilt mit dem Ding aber als rückständig. Eine Bekannte fand es furchtbar, daß meine Frau aus Europa kommend mit Strohhut unterwegs war.
    Vermummt sind in der Stadt vor allem die Frauen der Müllabfuhr, darunter auch junge, gut gebaute. Sozusagen "arabisch" verschleiert wirken Augen besonders stark

    Gruß

    Micha

  10. #1939
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Man gilt mit dem Ding aber als rückständig. Eine Bekannte fand es furchtbar, daß meine Frau aus Europa kommend mit Strohhut unterwegs war. Vermummt sind in der Stadt vor allem die Frauen der Müllabfuhr, darunter auch junge, gut gebaute. Sozusagen "arabisch" verschleiert wirken Augen besonders stark
    Genau, da gibt es nur eins: Gegensteuern. Gegen die Noblesse aus Unkenntnis. Man muß es Ihnen ins Gesicht sagen, dass sie von der Wirklichkeit des Lebens entrückt seien. Wie die Gespielinnen der Fürsten. Ob sie den Hinweis verstehen? Wenn ja, dann werden sie schweigen.

  11. #1940
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Gefalle ich dir denn so waajai_2 oder muss gegegesteuert werden?



    Super diese Maerkte,ich gehe dort gerne hin.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52