Seite 176 von 946 ErsteErste ... 76126166174175176177178186226276676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.919 Aufrufe

  1. #1751
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das war doch kein "Vorhang-Restaurant". Und mit einer mia noi kann man nicht in so ein leicht einsehbares Restaurant gehen, ohne zum Gesprächsstoff der Stadt zu werden. Denn irgendein bekanntes Gesicht sieht man immer. Da müßte man wohl nach Khon Kaen. Aber meine Hauptfrau genießt es auch schon einmal, nicht selbst kochen zu müssen. Halt Abwechselung. Wir waren zu zweit dort, ich mit einem langärmeligen Hemd, denn nach Sonnenuntergang wird es in diesen Tagen empfindlich kalt im Isaan. Ich sah einen anderen Farang ins Restaurant kommen. Der hatte gleich sein bestes Stück Kleidung an: Das Oberteil vom Trainingsanzug.

  2.  
    Anzeige
  3. #1752
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wer schön bleiben will, der muß 'was tun. Zum Beispiel zum Friseur bzw. Coiffeur gehen. Auch im Isaan. Ich also heute zum Salon Tawan Daeng. Erste Adresse gleich am lokalen Nachtmarkt (also der Märkte die außerhalb des Stadtgebietes von Udon Thani liegen). Sind ja eigentlich so etwas wie abschließbare Garagen, wohin man noch Strom- und Wasserleitungen verlegt hat. Immer gut besucht, immer gut für ein Schwätzchen.



    Der einfache Haarschnitt (tat phom) kostet dort 30 Baht. Wenn in Thailand, dann lasse ich mir immer einen Haarschnitt wie ein nak rian verpassen. Sehr kurz halt. Ein Schwimmfrisur ist in den Tropen immer sinnvoll. Aber man kann schon längst aus sehr verschiedenen Frisuren wählen. Da wäre zunächst der Königs-Schnitt, dann die Mönchsfrisur und eben viele andere mehr. Um sich inspirieren zu lassen, hängen dort - wie auch sonst in der Welt - halt die schönsten Milchbart-Frisuren aus.



    Wohl mit einer ähnlichen Aufgabenstellung gibt es dort - aber auch nur dort - Bilder aus besseren Zeiten. Das wäre ja heute eine Gefährdung der nationalen Sicherheit. Wie die den Ausnahmezustand in der Provinz Udon Thani überstanden haben, weiß so keiner wirklich. Kalenderblätter halt. Früher war ja Thailand nicht so extrem prüde wie heute. Und so manches Schulkind konnte sich nach einem Friseur-Besuch doch wirklich besser vorstellen, was die Mama - so sie denn ausreichend hübsch sei - wohl zur Zeit in Bangkok alles anstellen würde. Diente also auch der Volksbildung. Und die Männer? Die kamen halt regelmäßig.



    Nun kann sich ja jeder selbst vorstellen, wie prickelnd im Isaan ein Besuch beim Friseur sein kann.

  4. #1753
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wohl mit einer ähnlichen Aufgabenstellung gibt es dort - aber auch nur dort - Bilder aus besseren Zeiten. Das wäre ja heute eine Gefährdung der nationalen Sicherheit. Wie die den Ausnahmezustand in der Provinz Udon Thani überstanden haben, weiß so keiner wirklich. Kalenderblätter halt. Früher war ja Thailand nicht so extrem prüde wie heute. Und so manches Schulkind konnte sich nach einem Friseur-Besuch doch wirklich besser vorstellen, was die Mama - so sie denn ausreichend hübsch sei - wohl zur Zeit in Bangkok alles anstellen würde. Diente also auch der Volksbildung. Und die Männer? Die kamen halt regelmäßig.
    das hat nichts mit nationaler Sicherheit zu tun, sondern Thailand ist halt einfach konservativ gestrickt.
    Ähnlich der USA, nur dort gibt es noch krassere Sachen.

  5. #1754
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    das hat nichts mit nationaler Sicherheit zu tun, sondern Thailand ist halt einfach konservativ gestrickt.
    Was heißt hier gestrickt? Die sind umgestrickt worden! Am besten einmal sich hier ein wenig informieren:
    http://www.nittaya.de/ehe-familie-14...hailand-26329/

    So etwas ist Pflichtlektüre in jedem Strick- und Häkel-Forum.

  6. #1755
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was heißt hier gestrickt? Die sind umgestrickt worden! Am besten einmal sich hier ein wenig informieren:
    http://www.nittaya.de/ehe-familie-14...hailand-26329/

    So etwas ist Pflichtlektüre in jedem Strick- und Häkel-Forum.
    möglich in der Stadt. Ich kann nur vom Land sprechen und da war es vor 25 Jahren schlimmer. Die damals 20j. guckten bei 5exfotos schon errötend weg.
    Heute schauen sich die 20j. harte ...... an, kein Problem - sogar Frauen. Nicht alle, aber mehr als vor 25 Jahren.

  7. #1756
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Heute schauen sich die 20j. harte ...... an, kein Problem - sogar Frauen. Nicht alle, aber mehr als vor 25 Jahren.
    Na, dann schick mir mal Dein Test-Material, auf dass ich das hier auch überprüfen kann. Vorher glaube ich Dir kein einziges Wort.

  8. #1757
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Na, dann schick mir mal Dein Test-Material, auf dass ich das hier auch überprüfen kann. Vorher glaube ich Dir kein einziges Wort.
    gibts doch auf CD´s bei den Grenzen zu Burma unter der Hand - mein Neffe hat sich letztes Mal gleich 10 Stück gekauft und hat es sich mit seiner Cousine angeguckt.
    Wäre vor 25 Jahren undenkbar gewesen.

  9. #1758
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    gibts doch auf CD´s bei den Grenzen zu Burma unter der Hand - mein Neffe hat sich letztes Mal gleich 10 Stück gekauft und hat es sich mit seiner Cousine angeguckt.
    Was für ein Sündenpfuhl doch das Lanna inzwischen geworden ist. Schrecklich. Und dazu auch noch doof. So hat sich der Neffe diese schönen nangs auch noch mit der Cousine angeguckt. Wo es doch bei uns naheliegen würde, sich dafür einer anderen Gespielin zu versichern.

    Ich jedenfalls habe mir heute keine ...... angeschaut. Bin vielmehr auf dem Nachtmarkt herumgestreunt. Dort, wo die lokalen Produzenten ihre Ware anbieten. Sozusagen aus dem Gemüsegarten. Immer frisch. Man muß die Leute nur halt befragen, wie sie es - wie weiland halt der Mephisto ja das Gretchen auch - mit der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln halten würden. Wenn da die Antworten zufriedenstellend ausfallen - was sie zunehmend tun, Bewußtsein wächst - dann ist das Einkaufen dort eher ein Riesen-Vorteil. Eben: Leben im Isaan!!!














  10. #1759
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    [QUOTE=waanjai_2;855257]Was für ein Sündenpfuhl doch das Lanna inzwischen geworden ist. Schrecklich. Und dazu auch noch doof. So hat sich der Neffe diese schönen nangs auch noch mit der Cousine angeguckt. Wo es doch bei uns naheliegen würde, sich dafür einer anderen Gespielin zu versichern.

    ja eigenartig, mit seiner Freundin (wohnen nicht zusammen) kann er sich das nicht ansehen. Weil da könnte sie eifersüchtig werden, das er dann auch wie im Film auswärts
    aktiv wird.
    Aber im Ernst, die Jugend - vor allem Studentinnen, agieren heute schon ganz anders - als vor 25 Jahren.
    Mein Sohn hat mir da einige Stories erzählt. So tragen tw. Studentinnen unter ihren ganz kurzen schwarzen Rock in der Uni, gar keinen Slip. Die Jungs stehen dann immer an der Treppe und lassen natürlich die Frauen vorausgehen :-)
    Wäre vor 25 Jahren auch nicht möglich gewesen, auch nicht derart kurze Röcke.

    Ich jedenfalls habe mir heute keine ...... angeschaut. Bin vielmehr auf dem Nachtmarkt herumgestreunt. Dort, wo die lokalen Produzenten ihre Ware anbieten. Sozusagen aus dem Gemüsegarten. Immer frisch. Man muß die Leute nur halt befragen, wie sie es - wie weiland halt der Mephisto ja das Gretchen auch - mit der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln halten würden. Wenn da die Antworten zufriedenstellend ausfallen - was sie zunehmend tun, Bewußtsein wächst - dann ist das Einkaufen dort eher ein Riesen-Vorteil. Eben: Leben im Isaan!!!
    nicht nur im Isaan, auch hier gibt es alles täglich am Markt frisch. Natürlich kann man fragen, ob hier Pflanzenschutzmittel verwendet wurde - natürlich wird sie sagen, nein.
    Viele bezeichnen hier nämlich dieses Gift, als "Vitamin" :-)
    Meine Frau kauft daher am liebsten Gemüse direkt von die lokalen Gärtner, die das im kleineren Stil anpflanzen - die haben lt. finanzieller Ebbe in der Kasse, meist gar kein Geld für
    dieses Gift und verzichten tw. sogar deshalb ganz drauf.
    Eben: Leben im Lanna-Land :-)

  11. #1760
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    So tragen tw. Studentinnen unter ihren ganz kurzen schwarzen Rock in der Uni, gar keinen Slip. Die Jungs stehen dann immer an der Treppe und lassen natürlich die Frauen vorausgehen.....Eben: Leben im Lanna-Land :-)
    Jetzt machst Du aber Schleichwerbung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52