Seite 174 von 946 ErsteErste ... 74124164172173174175176184224274674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.614 Aufrufe

  1. #1731
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ....freue ich mich auch sehr über Überraschungen. Z.B. wenn ein Mönch zu uns kommt, den wir von früher als Samlor-Fahrer gut kannten. Aus einer Zeit, wo wir mit dem tagelang durch Udon Thani kutschierten, um unser Wunsch-Baugrundstück in Udon zu finden..
    moin,

    .... ging meiner frau ähnlich, als sie bei einer zermonie bei sich zu hause vor ein paar wochen unter den angereisten elf, erst auf den zweiten blick einen als ihrern schulkameraden aus kindertagen identifizieren konnte

  2.  
    Anzeige
  3. #1732
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ganz sicherlich sozial verständlich.
    Natürlich auch abhängig vom individuellen Lebensstil: Die Bedeutung der Bettelmönche ist in Udon halt viel sichtbarer. Insbesondere wenn Farang auch 'mal zwischen 6 und 7 Uhr morgens auf der Straße ist. Dann ziehen nämlich jede Menge Mönche durch die Stadt und umliegenden Wohngemeinden, um sich ihr Essen zu erbitten. In der heißen Jahreszeit ist es sogar sehr empfehlenswert, die frühen Morgenstunden zu genießen.

    Dann ist vielleicht der Einfluß Mönche sogar objektiv - und nicht nur wegen des Zeitmanagements der Farangs - in Bangkok viel geringer. Und insbesondere natürlich in den Gegenden, die ausgesprochene Nachtleben-Viertel sind. Bezüglich der Spenden, und wann die regelmäßig erwartet werden, gar in den Haushalten abgeholt werden, da gehe einfach einmal mit Deiner Freundin den Kalender mit den wichtigsten buddhistischen Feiertagen durch. An diesen Tagen gehen die Panrajas in die wats, während Sami Farang noch schläft. Dort wird auch gespendet. Und wenn die Mönche gar ausschwärmen und die Haushalte besuchen - war garnicht vor allzu langer Zeit - dann freue ich mich auch sehr über Überraschungen. Z.B. wenn ein Mönch zu uns kommt, den wir von früher als Samlor-Fahrer gut kannten. Aus einer Zeit, wo wir mit dem tagelang durch Udon Thani kutschierten, um unser Wunsch-Baugrundstück in Udon zu finden.
    Auf dem Land schwaermen die Morgens aus, das stimmt. Als ich im Oktober eine Freundin in Si Saket besuchte sah ich die immer auf meinem Heimweg.

    Hier in Bangkok siehste die nicht. Ich renn hier aber auch selten Morgens um 6 oder 7 durch die Gegend.

    Trotzdem bedeutet mir das nichts. Ist halt Religion bzw. Brauch, der eine glaubts bzw. praktizierts, der andere weniger.

  4. #1733
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Abgesehen davon wuesste ich noch nicht mal, welcher Wat fuer meine Gegend zustaendig ist. Ich war dort noch nie.
    wenn ich in Bangkok einem Wat was spenden würde, wäre es wohl jener, der von einer Frau gegen den Widerstand vieler Mönche gegründet wurde.
    Sie trägt orange und ist eine richtige Therawada-Mönchin, geweiht in Sri Lanka - wo ja auch Therawada-Buddhismus praktiziert wird, mit der Ausnahme - das dort auch
    Frauen als Mönche geweiht werden dürfen.

    Sie darf in 2 Jahren selbst Mönchinnen weihen, dann wird es wohl eine Explosion in der Anzahl der weiblichen Bikkhunis geben :-)


    http://www.media-wok.com/emanzipatio...monchsrobe/850

  5. #1734
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wenn ich in Bangkok einem Wat was spenden würde, wäre es wohl jener, der von einer Frau gegen den Widerstand vieler Mönche gegründet wurde.
    Sie trägt orange und ist eine richtige Therawada-Mönchin, geweiht in Sri Lanka - wo ja auch Therawada-Buddhismus praktiziert wird, mit der Ausnahme - das dort auch
    Frauen als Mönche geweiht werden dürfen.
    Ich halte es fuer keine gute Idee, wenn sich Frauen mit Spirituellem beschaeftigen. Die kapieren das eh nicht.

  6. #1735
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer keine gute Idee, wenn sich Frauen mit Spirituellem beschaeftigen. Die kapieren das eh nicht.
    das kann ich nicht beurteilen, aber mir gefällt sie - weil sie Mut hat :-)

  7. #1736
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer keine gute Idee, wenn sich Frauen mit Spirituellem beschaeftigen. Die kapieren das eh nicht.
    Naja, eher weil sie sich dann die Haare abschneiden und nicht mehr fürs Fleischliche interessieren.
    Bei spirituellen Männern scheint das ins Gegenteil zu tendieren. Bekanntlich halten sich manche Gurus einen Harem

  8. #1737
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Bei spirituellen Männern scheint das ins Gegenteil zu tendieren. Bekanntlich halten sich manche Gurus einen Harem
    Erleuchtung geht nur ueber spitzenmaessigen 5ex mit jungen Weibern.

  9. #1738
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer keine gute Idee, wenn sich Frauen mit Spirituellem beschaeftigen. Die kapieren das eh nicht.
    Nur der Form halber, Glauben oder Spiritualität hat nichts mit Wissenschaft oder Logik zu tun. Vorurteile aber sehr viel mit Bildung.

  10. #1739
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Erleuchtung geht nur ueber spitzenmaessigen 5ex mit jungen Weibern.
    wie wahr, wie wahr, da merkt man doch das man selber älter wird,hahaha

    Spaß machts ja trotzdem

  11. #1740
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer keine gute Idee, wenn sich Frauen mit Spirituellem beschaeftigen.
    Besser sie beschaeftigen sich mit Spirituellem als mit Spirituosen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52