Seite 151 von 946 ErsteErste ... 51101141149150151152153161201251651 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.510 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.760 Aufrufe

  1. #1501
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Hallo Waanjai 2
    Du schreibst: In Udon ist es fast unmoeglich Erntearbeiter zu bekommen.Hier bei uns gibt es sie noch.Normale Arbeit 170,-Baht pro Tag.Der Lohn fuer Erntearbeiter ging letztes Jahr bis 210,-B.Dieses Jahr wird es wohl etwas teurer.Meine Freunde helfen sich gegenseitig,nach dem Motto:Heute machen wir mein Reisfeld,morgen machen wir dein Reisfeld,beim pflanzen,ernten und beim dreschen.Maehdrescher lehnen sie ab,sie sagen,man verliert zu viel Reis.Die schoenste Zeit fuer mich ist das Dreschen,da sind wir dabei,meine Frau und ich.Mit dem LOT TEK TEK geht es ab ins Reisfeld.Meine Frau hilft beim kochen,und ich helfe beim trinken.Das ist immer ein gewusel im Reisfeld,6-8 LOT TEK TEK,die Garben muessen ja alle zu einem Platz gebracht werden.Manchmal kommen noch mehr LOT TEK TEK,denn jeder der Zeit hat kommt und hilft mit.Um12 Uhr ist es meisstens geschafft,dann wird gegessen,getrunken und auf den " Dreschflegel " gewartet,das sind kleine LKW mit der Dreschmschine hinten drauf..Wenn er kommt,wird auf Deubel komm raus gedroschen,denn er hat keine Zeit,das naechste Reisfeld wartet schon.Alle Saecke werden gleich auf die LTT geladen.Auch wer nicht mehr fest auf den Beinen steht, und umgefallen ist,zuviel LAO KAO,kommt mit drauf.Dann geht es ab nach Hause.Wenn alle Saecke im Speicher verstaut sind,wird gefeiert,ein kleines Erntedankfest.Das ist "Leben im Isaan " ich mag es und moechte es nicht mehr missen. Vielleicht solltest du mal ueber die Doerfer fahren und berichten,denn auch das Leben auf dem Lande gehoert zum " LEBEN IM ISAAN " Vor einiger Zeit hattest du mal geschrieben: Es gibt keine grossen Wassertanks aus Zement mehr. Hier gibt es sie noch.

    PETER

    Ich weiss nicht,was da passiert ist,mein Computer spielt heute etwas verrueckt.Sorry.

  2.  
    Anzeige
  3. #1502
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von KANA Beitrag anzeigen
    Hallo Waanjai 2
    Du schreibst: In Udon ist es fast unmoeglich Erntearbeiter zu bekommen.Hier bei uns gibt es sie noch.
    Ich melde mich in den nächsten Tagen per PM bei Dir. Mir wäre sehr daran gelegen, dass unsere Frauen ihre jeweiligen Telefon-Nummern austauschen. Dann kann man diesen Kontakt ja gut nutzen, um sich über verfügbare Erntearbeiter auszutauschen (Sollten die Transportkosten pro Tag nicht prohibitiv sein). Und man kann sich einmal zum Kaffee & Kuchen treffen.

  4. #1503
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ist der ausgerufene Preis für das Haus des Nachbarns in Udon Thani wirklich z.Zt. marktgerecht? Will ja garnicht bezweifeln, dass da ne Menge Geld 'reingesteckt wurde.
    UdonHomeSales.com
    Am 26.3.2010 brachte ich die Meldung über das zum Verkauf stehende Nachbarhaus. Inzwischen ist es verkauft. Für 4.4 Mio Bath. An einen Engländer mit thail. Freundin. Wir freuen uns, wieder einen vernünftigen Nachbarn zu haben.

  5. #1504
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Wer ausser einem Farang wuerde so einen Mondpreis fuer ein Objekt weit vor den Toren Udons bezahlen, wo eine Fahrt zum naechsten seven bereits das gesellschaftliche Ereignis der Woche ist?

  6. #1505
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Angebot und Nachfrage heißt die Zauberformel. Und wer bezahlt ist doch auch egal, denn Geld stinkt nicht.
    Alles Grundregeln die auch ein Dieter wissen müsste.

  7. #1506
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Angebot und Nachfrage heißt die Zauberformel. Und wer bezahlt ist doch auch egal, denn Geld stinkt nicht......
    moin,

    hätten auch 90 - 100 rai reisland sein können, iss jedoch mit arbeit verbunden

  8. #1507
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Seit gestern ist eine neue Website online, die sich mit dem neuen Einkaufs- und Vergnügungsviertel UD Town beschäftigt und nun ständig erweitert wird.
    Interessantes Lesematerial auch für den gelegentlichen Besucher von Udon.

    UDTOWN.com

  9. #1508
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wer ausser einem Farang wuerde so einen Mondpreis fuer ein Objekt weit vor den Toren Udons bezahlen, wo eine Fahrt zum naechsten seven bereits das gesellschaftliche Ereignis der Woche ist?

    Der Duft von Büffellkot wiegt das doch auf.

  10. #1509
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Angebot und Nachfrage heißt die Zauberformel. Und wer bezahlt ist doch auch egal, denn Geld stinkt nicht.
    Alles Grundregeln die auch ein Dieter wissen müsste.
    Zumal wenn der Kaeufer ueber ein jaehrliches Einkommen von 44,4 Millionen Baht verfuegt.
    Was wir nicht wissen.

  11. #1510
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Da is ja echt was los in UDTOWN und es gibt sogar ein jance Baht mehr fuer die Euro.
    Waajai give mal die Koordinaten an von de Bank.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52