Seite 115 von 946 ErsteErste ... 1565105113114115116117125165215615 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.407 Aufrufe

  1. #1141
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839832
    Ist der ausgerufene Preis für das Haus des Nachbarns in Udon Thani wirklich z.Zt. marktgerecht? Will ja garnicht bezweifeln, dass da ne Menge Geld 'reingesteckt wurde.

    http://www.udonhomesales.com/H1S146.html
    Sehr ambitioniert!

  2.  
    Anzeige
  3. #1142
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839832
    Ist der ausgerufene Preis für das Haus des Nachbarns in Udon Thani wirklich z.Zt. marktgerecht? Will ja garnicht bezweifeln, dass da ne Menge Geld ´reingesteckt wurde.

    http://www.udonhomesales.com/H1S146.html
    Meine Meinung wusste übrigens gar nicht, dass es so geschmacklos/hässliche Pools gibt

  4. #1143
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Wobei man vielleicht noch wissen muß, dass dieses Haus der inzwischen geschiedenen Ex gehört. Aber es ist halt ein "Farang"-Haus: Unheimlich viele Stromabnehmer und Wasserverbrauchstellen. AC war auch eine bare Selbstverständlichkeit. Laufende Erhöhung des Wasserdrucks im Hause ebenfalls; Umwälzpumpe im Swimmingpool etc. läuft ständig.
    Was halt bedeutet: Die monatliche Stromrechnung, die monatliche Wasserrechnung sowie die monatlichen Gebühren für Internet und Festnetz-Telefon summieren sich auf einige Tausend Baht. Diesen "nahezu fixen" Kosten stehen nur begrenzte monatliche Einnahmen auf Seiten der thail. Frau gegenüber.

    Und aus diesem Grunde gibt es in Udon sehr oft Farang-Häuser zu kaufen. Scheidung vom oder Tod des alten Farang-Ehemannes. Fixe Kosten des Hauses höher als Einkünfte. Nur, die begannen erst dann verkäuflich zu werden, nachdem sie marktgerecht angeboten wurden.

    Meine Frau, die ich heute beim Frühstück über den ausgerufenen Preis informierte, war allerdings überhaupt nicht überrascht noch über den Verkaufspreis erstaunt. Allein schon das Grundstück hätte heute einen viel höheren Wert.

  5. #1144
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839937
    Allein schon das Grundstück hätte heute einen viel höheren Wert
    wobei das "Grundstück" ja eigentlich ein schmales Handtuch und unterhalb der Wohlfühlgrenze ist (wenn man vom Haus aus Gesichter der Passanten auf'm Feldweg vorm Anwesen erkennen kann ist das Land zu klein!, alte Isaan- Regel); dies mal losgelöst von aktuellen Udon- Preisen...

  6. #1145
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Leben im Isaan

    unterhalb der Wohlfühlgrenze ist oder mehr wert

    In meiner Nachbarschaft hat ein Schweizern vor vier Jahren einen Bungalow fuer 3 Mio. auf einem geerbten Grundstueck (500 m2) errichtet.
    Die angrenzenden Grundstuecke sind von Familienmitgliedern bebaut,jetzt ist Harmonie und Wohlgefuehl dahin.
    Seit einem Jahr traeumt er von einem Erloess von 5 Mio.,bis jetzt ergebnislos.

    mfg

  7. #1146
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Wir erleben hier die zwei Denkschulen in Thailand hinsichtlich der Grundstücksgrößen, die ein angenehmes Wohnen versprechen.

    thurien ist eher ein Mitglied des Verbands der Großgrundbesitzer :P , während wasa eher zu den Normal-Thais tendiert.

    Schauen wir uns noch einmal schnell die Maßzahlen an.

    1 tarang waa = 4 m2

    1 ngaan = 100 tarang waa = 400 m2

    1 rai = 400 tarang waa = 1.600 m2

    Wenn thurien von einem kleinen Handtuch schreibt, dann schreibt er immerhin noch über ein Grundstück, welches laut Verkaufsanzeige 395 tarang waa groß ist. Also knapp unter einem Rai groß ist.

    1600 Quadratmeter sind wirklich nicht viel, sage auch ich, dessen Grundstück genauso groß ist. Und es kommt auch auf den Zuschnitt an.

    Aber schreibe ich über ein Grundstück, welches gerade mal 1/4 oder 1/3 von 1 Rai groß ist - also 400 oder 500 qm hat - dann ist der Blick durch die Sichtfenster der Mauer auf den vorbeilaufenden Nachbarn natürlich noch eher gegeben.

    Und die Grundstücke in den Moobaans haben - so schätze ich mal sehr sehr oft nicht mehr als 400 bzw. 500 qm. Das sind halt die Realitäten in Thailand - und dies sogar in einem Landesteil, wo es viel, sehr viel freies Land gibt.

    Es scheitert am Geld. 1 Rai Land in der Lage, wo das Nachbarhaus liegt - entlang der Staatsstraße mit Buslinie - bekam man letztes Jahr vielleicht noch für 1 Million Baht. Wenn man Glück hatte. Inzwischen sind diese Lagen alle weg.

  8. #1147
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von thurien",p="839964
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839937
    Allein schon das Grundstück hätte heute einen viel höheren Wert
    wobei das "Grundstück" ja eigentlich ein schmales Handtuch und unterhalb der Wohlfühlgrenze ist (wenn man vom Haus aus Gesichter der Passanten auf´m Feldweg vorm Anwesen erkennen kann ist das Land zu klein!, alte Isaan- Regel); dies mal losgelöst von aktuellen Udon- Preisen...
    Die "Wohlfühlgrenze" bildet sich bei gesunden Menschen mit dem Wissen um ihre finanziellen Möglichkeiten, kann also stark variieren. :-)

  9. #1148
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von wasa",p="839977
    In meiner Nachbarschaft hat ein Schweizern vor vier Jahren einen Bungalow fuer 3 Mio. auf einem geerbten Grundstueck (500 m2) errichtet
    das Geld hätte ich nie dafür ausgegeben und die 500qm (seiner Frau ?!) entweder verscheuern oder liegen lassen. Dann lieber irgendwo anders größeres Land suchen oder schlicht mieten

  10. #1149
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Leben im Isaan

    @thurien

    ... wem sagste das,niemals mit Thai Familie auf Tuchfuehlung bauen ...

    @wannjai_2

    thurien ist eher ein Mitglied des Verbands der Großgrundbesitzer :P , während wasa eher zu den Normal-Thais tendiert.


    ... da liegste aber foellig falsch mit deiner Einschaetzung,ich residiere auf 3 rai und zaehle mich nocht nicht zu den Grossgrundbesitzern ...

    mfg

  11. #1150
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von wasa",p="840215
    ich residiere auf 3 rai
    Jetzt kommt´s raus. Das wahre Leben. :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52