Seite 78 von 211 ErsteErste ... 2868767778798088128178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 2106

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.105 Antworten · 176.909 Aufrufe

  1. #771
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.311
    Loi Krathong in Chiang Mai. Wenn Tempel zu Shoppingmalls werden
























  2.  
    Anzeige
  3. #772
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Ich betitel es mit: "Wenn die Haiden wieder unterwegs sind".

    Trotzdem schöne Bilder.

  4. #773
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.311
    Absoluter Kaufrausch-Event. Zum Ping sind wir dann auch nicht mehr gefahren, da absolutes Verkehrschaos. Also ich wuerde fuer Loi Krathong nicht nach Chiang Mai fahren .

  5. #774
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Ich war bisher nur 2-mal zum Loi Krathong Fest in der Innenstadt. Beim ersten Mal hatten wir das Auto vorausschauend weit draußen geparkt und sind dann zu Fuß über den Ping River in die Stadt gelaufen. Beim zweiten Mal hatten wir Gäste, die in die Stadt wollten. Das endete damit, dass wir über 2 Stunden im Stau standen auf Straßen wo vor lauter Menschen kein Durchkommen war. Das war bestimmt das letzte Mal, das wir Loi Krathong mit dem Auto in die Stadt fuhren. Zu Songkran ist das ähnlich; die Runde um den Stadtgraben benötigt dann 1-2 Stunden. Und natürlich zu Weihnachten und Neujahr wenn es Tausende von Besuchern in der Stadt hat; da bleibt man besser der Huay Kaeow Rd. fern.

    Es gibt in den Aussenbezirken von Chiang Mai zu Loi Krathong viele Veranstaltungen, wo es noch ein wenig beschaulicher zugeht. Ausserdem kann man sich dabei die Akrobatik sparen, die notwendig ist um sein Krathong im Stadtgraben abzusetzen ohne es gleich zu versenken. ;)

    Cheers, X-pat

  6. #775
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.311
    Mit dem Parken hatten wir Glueck. Da Thai's ja nicht doof sind, hat jemand seine Einfahrt fuer 40B vermietet . Waren also mitten drin. Aber nochmal tue ich mir das auch nicht an. Auswechselbar wie Songkran, ohne den Wasserspass.

  7. #776
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Habe gerade gesehen, dass es auch in Thailand eine (scheinbar kleine) Trials Szene gibt, in diesem Fall Street Trials, obwohl die Straßen von Bangkok dafür wirklich nicht gerade ideal sind. Freut mich zu sehen, dass diese MTB Spielart auch in Thailand angekommen ist. Der Fahrer, Jantakon Kok, ist noch dazu sehr talentiert.



    Cheers, X-pat

  8. #777
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Jetzt habe ich auch einen Händler gefunden, der Trials Fahrräder zusammenbaut und verkauft und der ist sogar in Chiang Mai. Er hat keinen Laden und macht das scheinbar nur nebenberuflich. Falls ich am Wochenende Zeit habe, werde ich ihn mal besuchen.

    Cheers, X-pat

  9. #778
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Vielleicht ist es ja ein Zeichen des Älterwerdens, aber mir gefallen diese Restaurants und Nudelsuppenküchen der "alten Schule", die es überall in Thailand gibt, wesentlich besser als die moderne Plastik & Chrom Variante. Hier bekommt man eine Standard Guay Thiew für 30 Baht und die schmeckt ausgezeichnet. Die Architektur ist typisch nordthailändisch und die "Deko", sofern man überhaupt davon sprechen kann, ebenfalls. Es handelt sich nicht um einen profit-optimierten Massenbetrieb, sondern um ein kleines Familiengeschäft. Hoffentlich bleiben uns diese Läden noch lange erhalten. Das abgebildete Restaurant befindet sich gleich an der ersten Ringstraße in der Nähe der 1001 Kreuzung.









    Cheers, X-pat

  10. #779
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.766
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es ja ein Zeichen des Älterwerdens, aber mir gefallen diese Restaurants und Nudelsuppenküchen der "alten Schule", die es überall in Thailand gibt, wesentlich besser als die moderne Plastik & Chrom Variante ...
    Mir auch, aber mit Älterwerden hat das glaube ich nichts zu tun ...

  11. #780
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Dieses Wochenende begann unsere Tour an der Rd. 107 in Mae Rim und führte westlich in das Mae Sa Tal über die Rd. 1096. Unser erster Stop war ein kleiner Coffee Shop in Pong Yaeng, wo wir Drinks bestellten, bevor es an den anstrengenden Aufstieg nach Mon Cham ging. Das Café verfügt über eine Art Baumhaus von dessen Plattform man über die Plantagen des Mae Sa Tals schaut. Später am Berg sahen wir sehr viel Polizei und eine Autokolonne überholte uns auf dem Weg nach oben. Das Geheimnis wurde durch ein Schild am Gipfel gelüftet: "Welcome Prime Minister Yingluck". Wir machten an dem überfüllten Restaurant kurz Halt um uns einen Cappuccino zu genehmigen, bevor es zum Offroad Teil der Tour kam.

    Dann setzten wir die Reise zum 1440m hohen Kin Long Aussichtspunkt fort. Die Aussicht war aufgrund des Nebels nicht so großartig und wir radelten bald Richtung Osten weiter. Da der Lehmweg nass und rutschig war, machte ich unfreiwilligen Bodenkontakt. Ein paar Kilometer weiter nahmen wir die falsche Abzweigung, was wir leider erst nach ca. 10 km bemerkten als der Weg in einem Feld endete. Obwohl unsere geplante Route nur 500-700 m von dem Punkt entfernt lag, gab es kein Durchkommen durch den dichten Dschungel und wir mussten wohl oder übel wieder den Berg hinauf zur Abzweigung zurückgehen.

    Der verbleibende Teil der Piste war in schlechtem Zustand, noch schlechter als im August, durchgehend tief zerfurcht und steinig, so dass die Abfahrt einigermaßen technisch ausfiel und wir uns nur in mäßigem Tempo fortbewegten. Wir schafften es jedoch ohne weitere Crashs bis nach Mae Raem und fuhren von dort wieder über die Rd. 1096 und die Kanalstraße zum Ausgangspunkt. Am Ende des Tages, nach fast 9 Stunden, hatten wir fast 100 km hinter uns gebracht.















    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52