Seite 46 von 215 ErsteErste ... 3644454647485696146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 2144

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.143 Antworten · 191.543 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162

    Auf dem Weg nach Chiang Rai irgendwo in den Khun Tan Bergen.


    Sobald man in die Chiang Rai Provinz hineinfährt, bemerkt man die "nackten" Berge ohne Pflanzendecke.


    Am Mae Kok River in Chiang Rai.


    Kleiner Tempel am Ufer des Mae Kok.


    Chiang Rai Street Life gegen 8:00 Uhr abends.


    Shopping auf dem Night Bazaar.


    Trotz Low Season: viele Touristen unterwegs.


    Am Chiang Rai Night Bazaar.

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Am nächsten Tag fuhren wir gemeinsam nach Doi Tung. Das ist ein prominenter Berg im Mae Fa Luang Bezirk ca. 50 km nördlich von Chiang Rai, der von Shan, Akha und Lahu besiedelt ist. Bekannt geworden ist er durch das königliche Entwicklungsprojekt, dessen Ziel es war den Opium-/Mohnanbau zu beenden, den Hilltribes Einkommensquellen zu eröffnen und die Region vor weiterer Abholzung zu bewahren. Man kann sagen, dass diese Ziele erreicht wurden. Doi Tung ist heute ein florierendes Touristenziel und die umgebende Bergwelt ist der Zerstörung entkommen. Die Hauptattraktionen sind der botanische Garten, die königliche Residenz, und Wat Phrathat Doi Tung. Der Berg ist 1389m hoch; die Gärten liegen auf ca. 1000m Höhe.


    Blick auf die Umgebung aus ca. 1000m Höhe.


    Eingang zum botanischen Garten.


    Blumenbeete im botanischen Garten.


    Hier tummeln sich auch an Wochentagen Hunderte von Touristen.


    Für Garten- und Naturfreunde ist es ein lohnendes Ziel.


    Die Farbenpracht wird ganzjährig unterhalten.


    Eine "rekursive" Pflanze?


    Klettern für Kinder.


    Das Zentrum der Mae Fa Luang Gardens.


    Auf dem Weg nach unten: Blick in das Tal von Chiang Rai durch das die Nationalstraße 1 führt.

  4. #453
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.222
    Diesen schönen Garten haben wir im Dezember 2009 auch besucht.


  5. #454
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.128
    Mae Fa Luang und Doi Tung sind wirklich sehr schön... ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber wenn ich die Fotos so sehe schwelge ich gleich in Erinnerungen.
    Muß da unbedingt mal wieder hin - vielen Dank für die tollen Fotos thank_you.gif

  6. #455
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.802
    x-pat, deine reich bebilderten Ausflüge und Bike Touren erinnern mich immer daran dass ich gerne in Chiang Mai und Chiang Rai bin. Vielen Dank für deine Informationen und Reportagen.


    Unser Ausflug auf den Doi Tung vor drei Jahren war eindrücklich, auch wenn die Aussicht ins Tal wegen der Brennsaison getrübt war.

    Da gibt es den Tempel mit den goldenen Stupas:




    Oder das Chalet der Königin Mutter mit der prächtigen (europäischen) Gartenanlage:






    Vor ein paar Jahren wurde an der Grenze zu Burma noch gekämpft:



    Und dann noch der botanische Garten:





    Ende Jahr werde ich wieder dort sein.

  7. #456
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162

    Mae Fa Luang Botanischer Garten bei Doi Tung


    Mae Fa Luang Botanischer Garten bei Doi Tung


    Zur Abwechslung mal wieder die Mikroperspektive.


    Der Weg zum Gipel ist mit Engelstrompeten (Brugmansia) gesäumt.


    Blick auf Doi Tung Bergdorf.


    Die Wälder von Doi Tung.


    Orientierungshilfe für Besucher.


    Buddha im Bau an der Rd. 118.


    Chiang Rai Landschaft.


    Straßenszene in Chiang Rai - in der Nähe der Hotsprings.


    Noodle Shop in Wiang Pa Pao auf dem Weg zurück an der Rd. 118; Location: 19.317725, 99.511766; hier habe ich die beste Schale Khao Soi seit langem gegessen

    Cheers, X-pat

  8. #457
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.128
    Verdammt muß unbedingt wieder in den Norden!!!

    Sehr gelungene Bilder, vor allem die Pano's und die Makro gefallen mir sehr gut. *thumbs-up

  9. #458
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen


    Der Weg zum Gipel ist mit Engelstrompeten (Brugmansia) gesäumt.
    t
    Gebiete, wo die regionale Küche die Beimischung der Engelstrompeten bevorzugt,
    sind mit vorsicht zu geniessen.
    Engelstrompeten stammen aus den AndenSüdamerikas,
    Einige Stämme des westlichen Amazonasgebietes in Ecuador, so beispielsweise die Huilliche, nutzten die Wirkung der Inhaltsstoffe der Pflanzen, um ungezogene Kinder zu erziehen. DieJiváro glaubten, die Vorfahren würden während des Rauschzustandes zu den Kindern sprechen, um diese zu ermahnen.
    wer als Tourist Teile der Pflanze nach Deutschland mitnimmt, sei gewarnt,
    In Deutschland unterliegen Engelstrompeten nicht dem BtMG. Sie fallen jedoch unter die Definition von § 2 Abs. 1 des AMG, sobald es für die Anwendung an Mensch oder Tier bestimmt ist. Somit ist Herstellung und Verkauf einer Substanz nach dem AMG reguliert, unabhängig davon in welcher Form die Substanz vorliegt, wenn sie in Bestimmung § 2 Abs. 1 erfüllt.[11][12] Der Verkauf und die Herstellung von Arzneimitteln ohne Genehmigung ist strafbar nach AMG § 2 Abs. 1 Nr. 5 a. F., § 2 Abs. 1 Nr. 2a n. F., § 5, § 95 Abs. 1 Nr. 1, StPO § 354a.
    Engelstrompeten

    vorallem da nur sehr kundige Menschen mit der Dosierung umgehen können.
    Scopolamin

    ps.
    wer an dem Fortgang der neuesten Bauprojekte /Bilder in Chang Mai interessiert ist,

    "CHIANG MAI" capital of the North - Page 1741 - SkyscraperCity

  10. #459
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Mein MTB Tour startete dieses Mal in Mae Hia, wo unsere Kids am Wochenende einen Fototermin hatten. Mae Hia ist der Bezirk südlich des Flughafens, wo auch die Flora Show und der Night Safari Park zu finden sind. Zuerst bin ich den Doi Kham zum gleichnamigen Tempel hochgeradelt. Dort war gerade ein großes Tempelfest mit Musikgruppen und Bankett im Gange. Die Sicht war sehr gut für einen Junitag. Mein Plan war danach den Doi Pui über den ATV Trail von Südosten hoch zu wandern und auf der anderen Seite Richtung Huay Tueng Tao herunter zu radeln. Das stellte sich jedoch als ein wenig zu ehrgeizig heraus. Nachdem ich ca. 1/4 der Strecke mein Rad auf den Rücken tragend zurückgelegt hatte, stellte ich fest dass ich den 1000 Höhenmeter Aufstieg nicht schaffen werde, da es nicht nur brütend heiss war, sondern ich auch noch ein wenig von einer abklingenden Infektion angeschlagen war.


    Auf der Aussichtsplatform des Wat Doi Kham.


    Blick über den Süden von Chiang Mai nach Lamphun.


    Links in Vordergrund das königliche Agrarprojekt, rechts das Gelände der Flora Exhibition.


    Panoramaschwenk über das Chiang Mai Tal.


    Treppe zum Wat Doi Kham.


    In der Ferne das Tagesziel: Doi Pui.


    Traditionelle Musikgruppe am Wat Doi Kham.


    Das Tempelfest gegen 11:00 Uhr morgens.


    Ponyhof/Reitschule in der Talenge hinter Doi Kham.


    Der Eingang/Ausgang zum ATV Trail.

  11. #460
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nach 14 Monaten einmal einen separaten herzlichen Dank für diesen thread. Er gehoert zu den besten, welche dieses Forum allen Lesern anbietet. Und ist sicher auch schon längst ein Markenzeichen geworden. Danke. Und ad multos annos.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52