Seite 179 von 211 ErsteErste ... 79129169177178179180181189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 2106

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.105 Antworten · 176.920 Aufrufe

  1. #1781
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.202
    In Thailand hält auch meine Frau das Geld.
    Ich möchte sie nicht immer auffordern müssen neues Bier zu kaufen. Das soll sie selbst organisieren und mich nicht ständig nach Geld fragen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1782
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.782
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Jeden Morgen legt mir meine Frau 100 oder 200 THB hin und verschwindet dann zu ihren Freundinnen, die sie 1 Jahr lang nicht gesehen hat.
    Ist diese Geste eher symbolisch, oder beschränkst du dich bei deinen täglichen Ausgaben tatsächlich auf dein Taschengeld?

  4. #1783
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Eigentlich beides.
    Ich beschränke mich i.d.R. wirklich auf diese Beträge.
    Ausser Suppe zu Mittag oder Eis beim Fahrradfahren brauch ich nicht.

    Man muss den Hintergrund verstehen :
    Unsere 2 Monate in TH verbringen wir zu Hause auf dem Dorf, selten fahren wir mal nach Chiangrai, 1x gehts nach bkk.

    Wir haben Stress in D das ganze Jahr über, da tut eine Entschleunigung zum Jahresende ganz gut.

    Wenn ich aber z.B. nen neuen Rasemäher kaufen will, dann sag ich ihr, dass sie die ATM - Karte dalassen soll.

  5. #1784
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.409
    Entschleunigung im Urlaub ist klar, aber was hat das mit Geldzuteilung durch die Frau in solch lächerlichen Beträgen zu tun?

    ich sehe darin was ganz anderes als Entschleunigung, nämlich Kontrolle der Finanzen durch die Frau. Wär nichts für mich.

  6. #1785
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.469
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Entschleunigung im Urlaub ist klar, aber was hat das mit Geldzuteilung durch die Frau in solch lächerlichen Beträgen zu tun?

    ich sehe darin was ganz anderes als Entschleunigung, nämlich Kontrolle der Finanzen durch die Frau. Wär nichts für mich.
    rolf2, auch wenn ich viele Deiner Beiträge inhaltlich nachvollziehen kann, so wundert es mich doch dass Du in fast jedem zweiten Beitrag betonen musst, dass Du anders bist, bzw. es anders machst als andere.

    Bist Du möglicherweise in der Ex-DDR aufgewachsen, wo alle Menschen gleich gewesen sind und hast deshalb so ein ständiges Bestreben Dein Anderssein zu betonen? Quasi als Ausgleich für vergangene Sozialisierung? Der Mensch soll ja dem Vernehmen nach stets auf Ausgleich bedacht sein.

    Wie auch immer, in der heutigen globalisierten Welt ist es eigentlich selbstverständlich, dass unterschiedliche Menschen sehr unterschiedlichen Lebensweisen nachgehen. Und das ist doch eigenlich gut so - oder?

  7. #1786
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Entschleunigung im Urlaub ist klar, aber was hat das mit Geldzuteilung durch die Frau in solch lächerlichen Beträgen zu tun?

    ich sehe darin was ganz anderes als Entschleunigung, nämlich Kontrolle der Finanzen durch die Frau. Wär nichts für mich.
    Vielleicht interpretierst Du das einfach falsch.
    Frauchen legt nicht einfach 200 THB hin und verschwindet, nachdem die Freundinen vor dem Tor vorgefahren sind, sondern sie fragt, wieviel ich brauche.

    Ich antworte dann meistens etwas wie "100 oder 200 reichen mir für heute. Wenn ich doch Durst auf Bier hab, lass ich anschreiben und Du begelcihst das dann am Abend."


    Rolf, wir haben volles Vertrauen zueinander, da ist es nicht nötig, sich im Hause zu behaupten, weil wir wissen, dass der Partner einen nicht unterbuttert.

    So hab ich in TH mein Bankkonto "verfallen" lassen, weil wir ihres benutzen.
    Andererseits hat Frauchen in D kein Bankkonto. Selbst der Monatslohn von ihr wird auf mein Konto überwiesen.

  8. #1787
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.409
    Eine durchaus berechtigte Frage Micha,

    die kann sich jeder stellen, auch Du. Was bringt Dich dazu mich zu kritisieren ?

    Ich wundere mich das jemand der sein eigenes Geld verdient, sich dieses Geld zuteilen läßt und das Entschleunigung nennt, statt Abgabe von Eigenverantwortung und Freiheit.

  9. #1788
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.409
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Vielleicht interpretierst Du das einfach falsch.
    Frauchen legt nicht einfach 200 THB hin und verschwindet, nachdem die Freundinen vor dem Tor vorgefahren sind, sondern sie fragt, wieviel ich brauche.

    Ich antworte dann meistens etwas wie "100 oder 200 reichen mir für heute. Wenn ich doch Durst auf Bier hab, lass ich anschreiben und Du begelcihst das dann am Abend."


    Rolf, wir haben volles Vertrauen zueinander, da ist es nicht nötig, sich im Hause zu behaupten, weil wir wissen, dass der jeweil Andere einen nicht unterbuttert.

    So hab ich in TH mein Bankkonto "verfallen" lassen, weil wir ihres benutzen.
    Andererseits hat Frauchen in D kein Bankkonto. Selbst der Monatslohn von ihr wird auf mein Konto überwiesen.
    was wäre wenn Du sagen würdest, lass mir 3000 da?

  10. #1789
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Ginge auch. Und passiert auch regelmäßig.
    Wobei ich bei höheren Beträgen eigentlich immer die ATM- Karte anfordere, wenn ich z.B. Gartegeräte oder Baustoffe kaufe.

  11. #1790
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.409
    Für mich wär das nichts, aber wenn das für Dich ok ist, was soll's . Du gehst ja auch ins Kloster und bist Buddhist, das mache ich auch nicht.

    Ich würde vielleicht einfach Geld irgendwo im Haus deponieren wo sich jeder einfach nimmt was er braucht ohne den anderen Fragen zu müssen, naja ist ja Eure Sache.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52