Seite 166 von 215 ErsteErste ... 66116156164165166167168176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 2144

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.143 Antworten · 191.350 Aufrufe

  1. #1651
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Vor kurzem brachte unsere vormalige Hausangestellte einige Kilo organischen Hochlandkaffee aus Burma mit. Den haben wir inzwischen in einem Shop in Chiang Mai trommel-rösten lassen und das Resultat sieht man unten rechts. Ich habe ihn heute morgen zum ersten Mal probiert. Der Geschmack ist sehr edel und erinnert mich an Blue Mountain. Leider sind die Bohnen etwas trocken ausgefallen, vielleicht durch die Schälung, so dass das Aroma schnell verfliegt.



    Zum Vergleich links ein Arabica aus den Bergen in Pa Pae, Chiang Mai. Das ist wahrscheinlich einer des besten lokalen Kaffees, den ich bisher zu Tage fördern konnte. Die Bohnen sind etwas größer, ölhaltiger, und dunkler geröstet.



    Thailand ist traditionell eher für Robusta Anbau bekannt. Seitdem Coffee Shops vor ca. 15 Jahren in Mode gekommen sind, wird jedoch immer mehr hochwertiger Arabica in den Höhenlagen angebaut.

    Auf meinen Touren komme ich öfters durch Kaffeegebiete und so hat sich die Gelegenheit ergeben viele der lokalen Produkte einmal zu probieren.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #1652
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen

    Auf meinen Touren komme ich öfters durch Kaffeegebiete und so hat sich die Gelegenheit ergeben viele der lokalen Produkte einmal zu probieren.

    Cheers, X-pat
    Hast du den Kaffee auch schon probiert@X-pat?-Schmeckt sicher Schaisse Ein Kanadier stellt in Thailand Luxuskaffee aus Elefantendung her

  4. #1653
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Nein, Elephantendung-Kaffee habe ich noch nicht probiert. Chiang Saen wäre mir auch ein bischen zu weit für eine Tasse Espresso, aber vielleicht ergibt sich die Gelegenheit noch.

    Cheers, X-pat

  5. #1654
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    7.502
    Mach das mal lieber mit dem Auto
    Radfahren: Erosionen am Sattel - DER SPIEGEL 47/1996

  6. #1655
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, ich habe selten so einen medizinischen Unsinn gelesen. Wenn jemand mit 25 an Hodenkrebs erkrankt, ist das Radfahren als Ursache kaum wahrscheinlich. Aufprallstress? Hat der Mediziner erwägt, dass ein Mountainbiker bei "ruppigen" Fahrten nicht im Sattel sitzt, sondern auf den Pedalen steht? Soviel Unwissen ist schon bedenklich.

    Ich habe schon einiges an "Aufprallstress" erlebt, aber die Familienjuwelen waren dabei sehr selten betroffen. Die befinden in der Radfahr-Haltung zum Glück an einem sichern Platz.

    Natürlich kann man wie bei jedem Sport, auch beim Radfahren an die köperlichen Grenzen gehen, und das ist dann nicht unbedingt gesund wenn es zur Gewohnheit wird.

    Cheers, X-pat

  7. #1656
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.495
    x-pat, ich möchte Euren Radfahrer - Diskurs nicht unterbrechen, aber was macht der kleine Hund?

  8. #1657
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    7.502
    @xpat
    Davon verstehst Du sicher viel mehr.
    Nur da aktuell ja schonwieder ein Fall eintraf
    ist die Häufung irgendwie Auffällig.
    Mag sein, dass es nur Zufall ist .

    Ex-Girosieger bricht die Tour ab - Tour de France - sportschau.de




  9. #1658
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    7.502
    @ clavigo

    Mein Akino ist Fünfzehn hat nunoch Kuchenzähne
    und will nicht mehr über 800 meter laufen - sonst soweit alles gut

    akino 012.JPG

    aber das war ja nicht die Frage

  10. #1659
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.039
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    @xpat
    Davon verstehst Du sicher viel mehr.
    Nur da aktuell ja schonwieder ein Fall eintraf
    ist die Häufung irgendwie Auffällig.
    Mag sein, dass es nur Zufall ist .

    Ex-Girosieger bricht die Tour ab - Tour de France - sportschau.de



    Nach 19 Jahren tritt wieder ein Fall auf und das ist dann eine Häufung? Der Sportmediziner heute morgen im Ersten hat das auch für ziemlich abwegig gehalten, dass das Sitzen auf dem Fahrradsattel ursächlich sein soll.

  11. #1660
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    x-pat, ich möchte Euren Radfahrer - Diskurs nicht unterbrechen, aber was macht der kleine Hund?
    Wir haben trotz Bemühungen keinen Eigentümer des kleinen Hunds ausfindig machen können. In unserer Siedlung ist der Hund niemandem bekannt. Wir haben ihn einige Male ausgeführt, und es scheint nicht, dass der Hund mit der Gegend vertraut ist. Wir haben Berichte, dass der Hund am Vortag am Markt gesehen wurde, wo er von Straßenhunde verscheucht wurde, aber auch dort kennt ihn niemand.

    Mittlerweile hat er sich bei uns gut eingelebt. Er hat sich mit dem Alpha-Rüden in unserem Haus befreundet mit dem er gemeinsam im unteren Geschoss übernachtet.

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nach 19 Jahren tritt wieder ein Fall auf und das ist dann eine Häufung?
    Eben, was für eine Häufung? Hodenkrebs betrifft jüngere Männer und die sind etwas öfter im Hochleistungssport zu finden als alte Männer. Der Hodenkrebs-Radfahrer Mythos scheint auf einer alten (1982 veröffentlichten) Studie zu beruhen, die statistische Relationen mit bestimmten Tätigkeiten anführt. Es gibt jedoch keine moderne Studie die das bestätigt.

    Wenn du Schlüsselbeinbrüche, Hand-, Finger-, Armbrüche und Gehirnerschütterungen genannt hättest, würde ich sicher einen Zusammenhang mit Radfahren erkennen, aber bei Krebs? Wie sollte das kausal erklärbar sein?

    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52