Seite 160 von 220 ErsteErste ... 60110150158159160161162170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 2194

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.193 Antworten · 198.491 Aufrufe

  1. #1591
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    @lucky, das sind sehr unterschiedliche Fahrräder* mit unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Hast du dich noch nicht für einen bestimmten Fahrradtyp entschieden?

    *Sofern man Pedelecs als Fahrräder bezeichnen kann.

    Cheers, X-pat
    Ehrlich gesagt hab ich mich wirklich noch nicht entschieden, sitze noch auf dem Zaun und weiß nicht, auf welche Seite ich runterspringen soll.
    Das "Pedelec" kommt natürlich nicht in Frage, schon allein wegen dem gut 4-stelligen Betrag.

  2.  
    Anzeige
  3. #1592
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.194
    Hier ein paar Eindrücke vom Singha Cross Country Rennen in Chiang Rai, welches vergangene Woche stattfand. Es ist eins der bekanntesten Amateur-Rennen in Thailand. Ich habe selbst nicht teilgenommen, aber zwei meiner MTB Freunde waren dabei. Es gab es einige 200k Maschinen zu sehen und generell gute Leistungen seitens der Mitstreiter...


    Das Rennen fand im Singha Park statt.







































    Cheers, X-pat

  4. #1593
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Danke für die Kommentare.

    Ich muss ein wenig zurückrudern - das Mädchen schwimmt, wie ich inzwischen gesehen habe, einen absolut top-sauberen Brustschwimmstil. Die hat anscheinend beim letzten Mal nur rumgespielt die ganze Zeit und ich hab dann bei der Mutter ja nicht direkt nachgefragt sondern halt ein bisschen unverbindlich geplaudert, und dann kam es zu dem Missverständnis.

    Der Junge kann wirklich nur paddeln, aber das liegt dann wohl an ihm (oder die Mutter hat geschwindelt mit den über 30 Stunden )

    Ich finde es halt wichtig, dass die Kids einen Stil schwimmen können, mit dem sie sich im Bedarfsfall lange über Wasser halten und auch irgendwie erfolgreich in Richtung Ufer bewegen können. Im Paddelstil geht es ja nur sehr sehr langsam voran, und kräftemäßig unökonomisch ist er auch.

  5. #1594
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Pedelecs sind außerdem nicht unbedingt schnell. Ich bin ja früher in die Arbeit geradelt und habe diese E-Bikes konsistent abgehängt.

  6. #1595
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.194
    Am vergangenen Samstag stand ATV Trail auf dem Programm. Das ist einer der fortgeschrittenen Downhill Tracks am Hausberg und damit ziemlich am Limit meines gegenwärtigen fahrerischen Könnens. Der ATV Trail ist 8km lang mit 1100 Höhenmetern Gefälle, verläuft vom Doi Pui Hmong Dorf nach Süden, ist recht steil und an vielen Stellen mit Steinen übersät. Acht Fahrer trafen sich an einem sonnigen Morgen bei (zum Glück) sehr guten Wetter- und Trailverhältnissen.


    Aufladen der Räder am Startpunkt. Die Hälfte der Fahrer waren mit Hardtails unterwegs.


    Abladen am Trailhead nach 35 min Fahrt.


    Die ersten 200-300 Meter sind OK, aber dann wird es schnell rau.


    Im oberen Abschnitt führt der Trail durch dichten Montanwald.


    Dieser Abschnitt ist gut zu fahren, aber aufgrund des Laubs muss man auf die Federung vertrauen.


    Es gibt eine steile Senke aus der man die Räder hinausschieben muss.


    Danach wird es lichter.


    Es folgt ein glatter Abschnitt, den auch "die Neuen" auf ihren XC Bikes fahren konnten. Den Rest haben sie geschoben.


    Schöne S-Kurven mit viel Geröll.


    Zu stark reinlehnen geht nicht aufgrund der Kieselsteine. Sam macht es richtig.


    Kurz darauf wird es steiler. Kann man hier leider nicht erkennen.

  7. #1596
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Zu stark reinlehnen geht nicht aufgrund der Kieselsteine
    Und auch aufgrund der nahe am Weg stehenden Bäume, würde ich sagen

  8. #1597
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.194

    Funfactor 10.


    Ab hier wird es steinig und steil.


    Diese Abschnitte musste ich mit den Fingern konstant auf der Bremse und hinter den Sattel gelehnt fahren.


    In die Steinfelder sollte man (ohne DH Fahrwerk) lieber nicht mit hoher Geschwindigkeit hineinfahren.


    Einer der Hardtailfahrer hatte an dieser Stelle eine sehr harte Landung. Schalthebel abgerissen, mehrere Prellungen.
    Ich war 20m hinter ihm und habe sein Bike durch die Luft fliegen sehen.


    Die unteren Abschnitte sind etwas einfacher. Meine Bremsbeläge waren an dieser Stelle bereits in Rauch aufgegangen und so griff Metall auf Metall.


    Ein kurzer Flowtrail Abschnitt zum Entspannen.


    Kurz nach dieser Stelle kamen schwere Kieselsteine, die Dans Schaltritzel zerlegt haben.


    Ungefähr hier ging es los mit den Steinbrocken.


    Der gestürzte Teilnehmer ist anschießend ins Krankenhaus gefahren. Er ist OK, bis auf einige Prellungen.

    Cheers, X-pat

  9. #1598
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ist nett von dir, dass du ihn noch im KH besucht hast!

  10. #1599
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.194
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Ist nett von dir, dass du ihn noch im KH besucht hast!
    Habe ich nicht; das Bild hatte er uns am Abend als Gruß zugeschickt. Ich wusste gar nicht, dass er ins Krankenhaus gegangen ist. Nachdem ich am Unfallort ein wenig erste Hilfe leistete und die Abschürfwunden versorgte, sah es eigentlich gar nicht so schlimm aus.

    Cheers, X-pat

  11. #1600
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.112
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Habe ich nicht; das Bild hatte er uns am Abend als Gruß zugeschickt. Ich wusste gar nicht, dass er ins Krankenhaus gegangen ist. Nachdem ich am Unfallort ein wenig erste Hilfe leistete und die Abschürfwunden versorgte, sah es eigentlich gar nicht so schlimm aus.

    Cheers, X-pat
    ................entweder es traten doch noch Beschwerden auf, oder er hat eine gute Versicherung..................

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52