Seite 137 von 215 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 2144

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.143 Antworten · 191.286 Aufrufe

  1. #1361
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    208
    In D gab es auch mal riesige Eichenwälder. Und wo sind sie geblieben? In Brasilien gab es auch mal bla, bla, bla. Der Mensch ist nun mal der größte Umweltzerstörer und wird sich eines Tages den Planeten unter dem Arsch weg radiert haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #1362
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.624
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    In D gab es auch mal riesige Eichenwälder. Und wo sind sie geblieben?
    Warst Du mal in der Eifel, im Hunsrück (Soonwald) oder im bayrischen Wald? Selbst die Anfang und Mitte des letzten Jahrhunderts aus Rentabilitätsgründen bevorzugten Nadelholzwälder sind größtenteils wieder verschwunden und haben den ursprünglichen Mischwäldern Platz gemacht.

  4. #1363
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.222
    So ähnlich wie auf dem Bild von x-pat sah es im Januar auch im Wald beim Flughafen Korat aus. Das ist wirklich traurig, das die Thailänder so gar keine Rücksicht auf Natur und Umwelt nehmen. Große Tiere gibt es in Thailand in freier Natur kaum noch, trotzdem wird gejagt, dann werden eben kleine Tiere wie Eichhörnchen geschossen und gegessen. Meine Frau freut sich immer, das sie in Deutschland so viele Hasen und Rehe sieht, in Thailand undenkbar.

  5. #1364
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    I never promised you a rose garden... Bisher hatten wir die üblichen tropischen Gewächse im Garten, wie Bananen, Mangos, Jackfruit, Plumeria, Hibiskus, usw. Allerdings hat meine Frau in dieser Wintersaison Rosen entdeckt und so sind in den letzten Wochen und Monaten einige neue Beete enstanden. Ich bin zwar kein besonders großer Fan dieser stacheligen Pflanze, und finde sie besonders im Hinblick auf Maintenance unpraktisch, aber im Garten hat meine Frau das Oberkommando.

    Das letzte rosenpflanzende Familienmitglied war mein Großvater, der seine Lauben bis in sein 102. Lebensjahr gepflegt hat. Danach ist es irgendwie ein bischen aus der Mode gekommen, aber nun sind Rosen scheinbar in Thailand angesagt nachdem es gelungen ist, Pflanzen zu züchten die im tropischen Klima gut gedeihen. Soweit so gut. Einiges der Rasenfläche musste bereits neuen Beeten weichen. Mal sehen wie sie die heiße Jahreszeit und den Monsun überstehen.









    Cheers, X-pat

  6. #1365
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Meine älteste Tochter hatte letzte Woche ihren Scout Camp Ausflug mit der Schule. Die Fahrt ging in ein Resort in San Kampaeng in der Nähe von Chiang Mai. Es war das erste Mal, dass sie mit der Schulklasse für mehrere Tage von zu Hause weg war und sie war aus diesem Grund ein wenig aufgeregt. Es hat ihr jedoch großen Spaß gemacht. Zum Glück war die Luftqualität aufgrund der Winde erträglich. Warum man einen Schulausflug ausgerechnet in die Brennsaison so kurz vor die Klausuren legt, will sich mir nicht erschließen. Depperte Planung ist vermutlich der einzige Grund.


    Vor der Abreise.


    Die Schüler versammeln sich auf dem Schulhof.


    Die Mädels scheinen gut gelaunt zu sein.


    Auf dem Exerzierplatz in San Kampaeng.


    Hier holen wir sie wieder ab.

    Diese Scout Camps sind ebenso wie die wöchentlichen Scout Klassen auf dem Schulhof vom thailändischen Erziehungsministerium vorgeschrieben, sowohl für Mädchen als auch Jungen, was wahrscheinlich weltweit einzigartig ist. Der thailändische Scout Verband wurde vom König Rama VI selbst 1911 ins Leben gerufen. Es geht weniger um Sport als um die typischen Scouting Inhalte, wie Zelte aufbauen, Feuer machen, Essen zubereiten, Knoten lernen, usw. Ob das von allen Schulen ernsthaft ausgeübt wird und tatsächlich Wissen vermittelt wird, halte ich allerdings für fraglich. Es machte auf mich eher den Eindruck eines kurzen Abenteuerurlaubs.

    Cheers, X-pat

  7. #1366
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.768
    Danke für den interessanten Bericht.

  8. #1367
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.166
    schöne Bilder @x-pat ..... Danke !

    Lang, lang ist`s her - 1991 wurde meine Tochter Anne auch in Chiang Mai eingeschult ( vorher im Kindergarten Korat ) .........

    Denke mal Chiang Mai ist mittlerweile auch nicht mehr ganz so gemütlich wie damals.



    Spencer

  9. #1368
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Denke mal Chiang Mai ist mittlerweile auch nicht mehr ganz so gemütlich wie damals.
    Das mit der Gemütlichkeit hörte in Chiang Mai schon Mitte der 90er auf. Im Jahr 1991 bin ich zum ersten Mal nach Chiang Mai gekommen. Wenn du die Stadt seitdem nicht mehr gesehen hast, wirst du sicher überrascht sein.

    Diese Woche hatte ich ein paar Bäume hinter dem Haus gefällt. Die wuchsen zu nahe an der Hauswand und wurden daher zum Maintenance Problem. Wir werden die Fläche hinter dem Haus in der Regenzeit neu begrünen. Die Tat wurde mit einer altertümlichen Axt vollbracht, die bestimmt noch aus der Dvaravati Periode stammt. Man sollte seine Frau halt kein Werkzeug einkaufen lassen.







    Cheers, X-pat

  10. #1369
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.034
    Sowas erledigt man richtig, nicht mit einer Axt!


  11. #1370
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Sowas erledigt man richtig, nicht mit einer Axt!
    Schon mal probiert? Mit diesen Geräten wird das noch ein wenig länger brauchen als mit der Dvaravati Axt.

    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52