Seite 134 von 220 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 2194

Leben in Chiang Mai

Erstellt von x-pat, 03.04.2012, 06:01 Uhr · 2.193 Antworten · 202.703 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    DSC_0310.JPG

    Goodbye Mr. Spock! You have lived long and prospered.

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Kult, richtiger, unsterblicher Kult. Mister Spock wird ewig leben!

  4. #1333
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Gestern morgen hat meine Frau beim Blumen gießen eine ca. 20 bis 25 cm lange Schlange, daumendick und von orangener bis leicht ockergetönter Farbe aufgescheucht. Die hielt sich in einem Blumentopf auf, dessen Blätter auch orangene Farbanteile haben.

    Was meint ihr, war die giftig?

  5. #1334
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    518
    So,



    Fg.

  6. #1335
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Ist eine Xenochrophis flavipunctatus ( Gelbflecken Fischnatter )
    ziemlich häufig landesweit.
    kein Grund zur Sorge

    Bei diesem "Wassernatter-Komplex" ist vor allem die Gattung Rhabdophis,
    insbesondere Rhabdophis subminiatus (Rothals Wassernatter) mit Vorsicht zu genießen.

    http://www.siam-info.de/german/schla...atricinae.html

  7. #1336
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504

    Xenochrophis flavipunctatus
    Adulti in der Provinz Ubon Ratchatani

  8. #1337
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Die Smogsaison hat begonnen in Chiang Mai. Die Luftqualität hatte sich schon seit Mitte Februar spürbar verschlechtert, jedoch wurde es seit dem 28. mal wieder richtig fies und der Tag mit den bisher höchsten Feinstaubmesswerten war der 2. März. Ich bin mir sicher, dass noch einige fiese Tage vor uns liegen. Daher machen wir uns wie jedes Jahr für den Abflug bereit, allerdings müssen wir leider die Semester-Abschlussprüfungen der Schule abwarten, die nächste Woche stattfinden.

    Chiangmai News veröffentlichte folgendes Bild:



    Die Reaktion seitens der Institutionen und offiziellen Stellen auf das Problem lässt sich nur als gleichgültig und inkompetent beschreiben. Seit Jahren werden Pläne, Proklamationen, Stellungnahmen, und Meetings einberufen, aber es geschieht nichts.

    An unserer Schule hat man den Smog scheinbar noch nicht einmal als Problem wahrgenommen, denn am Montag (Scout Day) hat man die Schüler draußen stundenlang im Smog exerzieren lassen. Meine jüngere Tochter kam mit Kopfschmerzen und brennenden Augen nach Hause.

    Letzte Woche gab es ein Feuer nahe unserer Wohngegend und meine Frau ist zum Orbortor gefahren und hat es gemeldet. Sie stieß dort auf völliges Desinteresse. Mit allen möglichen Ausreden (man benötige Beweise, Zeugen, usw.) hat sich niemand des Falls angenommen.

    Cheers, X-pat

  9. #1338
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Hmm, so schlimm?
    Dann werde ich mir das mit dem Runterfahren nach CM nochmal überlegen ...

    Hier, nördl. von Chiang Rai ists seit 2 Tagen auch so komisch ´diesig´
    Dunst oder Fallout ?




    ... auf der anderen Seite sieht man den Doi Tung (immerhin 2000m) auch nicht mehr
    (kein Photo, weil sieht man nur das man nichts sieht)

  10. #1339
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich finde das absolut harmlos. Ist das erste Mal hier im Smog. Kenne das aber aus Singapore, dass man keine 50 (!) Meter weit sehen kann. Hier sieht man die Umrisse der Berge in 10km Entfernung.

  11. #1340
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich finde das absolut harmlos. Ist das erste Mal hier im Smog. Kenne das aber aus Singapore, dass man keine 50 (!) Meter weit sehen kann. Hier sieht man die Umrisse der Berge in 10km Entfernung.
    Na, wenn du das sagst ...

    Die Sensibilität diesbezüglich ist ja sehr unterschiedlich
    Bin auch kein frischluftfanatischer Sportler wie x-pat, meine rauchergestählte Lunge würde das schon verkraften

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 16:25
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52