Seite 52 von 58 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 576

Leben in Bangkok

Erstellt von MadMac, 25.04.2014, 17:46 Uhr · 575 Antworten · 46.534 Aufrufe

  1. #511
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.931
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Nebenstraßen ausgehend von Soi 4 (Nana Plaza) bis hin zum Soi Cowboy (zwischen Thanon Asok Montri und Soi 23) sind mit Gogo-Bars übersät,

    Völlig falsch. Die Gogo Bars gibt es im Nana-Plaza und in der Soi Cowboy. In den Nebenstrassen dazwischen befinden zwar auch jede Menge Betriebe von zweifelhaftem Leumund, aber definitiv keine Gogo-Bars.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.838
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Dieter, ich hab doch eingegrenzt Soi 2 bis 15, da werden sich anständige thailändische Spießerfrauen des Nachts nicht so gerne blicken lassen.
    Das kannste so nicht eingrenzen. An der Ecke Soi 2 ist das HR Development des Bumrungrad Hospitals, in der Soi 11 war der beruehmte, aber keineswegs beruechtigte, Bed & Supper Club.

    Einen speziellen Geschmack haben die Sois 4, 5, 7 und 9.

  4. #513
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.030
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das kannste so nicht eingrenzen. An der Ecke Soi 2 ist das HR Development des Bumrungrad Hospitals, in der Soi 11 war der beruehmte, aber keineswegs beruechtigte, Bed & Supper Club.

    Einen speziellen Geschmack haben die Sois 4, 5, 7 und 9.
    das kann man natürlich alles relativieren und ganz persönlich sehen, der Bed Supper Club ist wie alle Clubs der Gegend Treffpunkt der Freelancer gewesen, wie Du weißt sind die Übergänge zwischen Amüsemant und Anmache fließend. Ich finds müßig darüber zu reden.

    Junge Leute heutzutage werden eher weniger Berührungsänste zu Farangs und der Gegend dort haben. Deswegen finde ich es ja auch ziemlich schräg zu behaupten oder zu vertreten das man diese Ecke denn nun wirklich aber wirklich nicht kennen würde. Jedem das Seine.

  5. #514
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.838
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Deswegen finde ich es ja auch ziemlich schräg zu behaupten oder zu vertreten das man diese Ecke denn nun wirklich aber wirklich nicht kennen würde.
    Ich vermute mal ganz stark es war gemeint, dass man sich dort nicht auskennt, nicht dass man die Suk nicht kennt.

  6. #515
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.030
    Und ich weiß garnicht was eine Stangenbar ist, ehrlich........ gibts sowas in Thailand überhaupt????

  7. #516
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.159
    Die Sukhumvit ist eine recht lange Straße mit vielen recht langen "Sois". Der Tourismusbrennpunkt beschränkt sich auf eine überschaubare Sektion in der "Lower Sukhumvit", der Sektion westlich der Asoke Kreuzung. Für Expats ist die Sukhumvit ganz einfach "the place to be", und damit meine ich vor allem die Wohngebiete östlich der Asoke. Wenn man schon in Bangkok wohnt, warum nicht gleich mitten drin? Skytrain, Entertainment und Shopping sind in greifbarer Nähe. Wenn man Glück hat, ist auch noch ein Stadtpark in der Nähe. Es gibt kaum eine bessere Lage in Bangkok.

    Cheers, X-pat

  8. #517
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.242
    dazu müsste man noch schreiben, daß sich die Sukhumvit bis nach Cambodia erstreckt . . . . eine sehr alte, ursprünglich eine Handels- und Heeresstraße . . .

  9. #518
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.619
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal ganz stark es war gemeint, dass man sich dort nicht auskennt, nicht dass man die Suk nicht kennt.
    Du vermutest richtig. Gemeint war natürlich der von Rolf eingegrenzte und frequentierte Bereich.

  10. #519
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.030
    Seit Anfang der 90iger beginne ich meine Urlaube in dem Bereich, davor habe ich ein paar Jahre das Malaysia in der Soi Ngam Duplee bevorzugt, aber das Nachtleben war für mich schon immer in der Gegend das beste, nicht zu vergessen das berüchtigte TearMe, mein Highlight in Bbk's Nachtleben Anfang der 90iger. Garantiert frei von Spießern und Langweilern.

    Dagegen sind für für mich ein paar alte Buddhastatuen und Chedis relativ rasant völlig öde.

  11. #520
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.843
    Vor einigen Jahren hat mich Serge mal zu einer Eröffnung eines italienischen Restaurants in der Soi 31 oder 33 oder noch weiter mitgenommen, es war ziemlich weit oben, eine weisse Villa in einem kleinen Park/Garten. Jeder der italienischen Kellner meinte zu mir, dass der Wein aus dem Dorf seines Opas in Italien der beste sei - es waren eine ganze Menge Kellner...

    Wir waren auch öfter in einem Biergarten in der Soi 8. Freitags gab es immer BBQ. Es war ein Treffpunkt für Ausländer, aber keine Touris, nur Expats. War lustig, seit ein paar Jahren ist es aber ein Aussie(?)Pub, jedenfalls andere Betreiber

Seite 52 von 58 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leben in Bangkok ( und wie es dazu kam ) 2
    Von Hannah im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.15, 12:29
  2. Wohnen und Leben in Bangkok
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 15:50
  3. Leben in Bangkok für 18.000 Baht?
    Von Stefan42 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 16:31
  4. Leben in Bangkok
    Von thai norbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 01:37
  5. Mein Leben in Bangkok ( und wie es dazu kam )
    Von Hannah im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.01, 23:54