Seite 26 von 58 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 577

Leben in Bangkok

Erstellt von MadMac, 25.04.2014, 17:46 Uhr · 576 Antworten · 51.956 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wie auch immer, am Fluß ist es in BKK mMn am besten.
    Du bist halt wasserlastig

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Chao Phraya Express Boat

    wie auch immer, am Fluß ist es in BKK mMn am besten.
    Das auf Deinem Plan als "Sathorn" bezeichnete Pier ist Saphan Taksin.

    Das Expressboat ist ansonsten genauso schnell oder langsam wie ein ganz normales Linienschiff, es kostet nur das Vierfache und man wird staendig von einem voellig unverstaendlichen Thenglish genervt, das einem die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten entlang der Strecke erklaeren moechte.

  4. #253
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das auf Deinem Plan als "Sathorn" bezeichnete Pier ist Saphan Taksin.

    .
    Der Pier heißt SathornPier, die BTS Station Saphan Taksin

  5. #254
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Der Pier heißt SathornPier, die BTS Station Saphan Taksin
    Wie willst Du das wissen, Du wohnst doch nicht "vor Ort"?

    Passt schon, Franky!

    Dort hat sich in den letzten Jahren, besonders in dem Vormittagsstunden der Hochsaison, das Chaos breitgemacht. Es fahren nämlich auch diverse Touristen-Rundreiseboote von dort ab und überall stehen Menschenschlangen. Sich zum "normalen" Rivertaxi durchzuschlagen ist manchmal gar nicht so einfach.

  6. #255
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    das geht am Sathorn Pier so: Zunächst gelangt man ab BTS zum grössten, dem öffentlichen Pier auf dem die Linienboote und das Tourist Boat halten. Davor ist der blaue Schalter mit den Tickets für das Tourist Boat. Links ist der Pier der Hotel Shuttle Boote und rechts der Anleger für die Fähre zur anderen Flußseite hinüber.

    Beim Hotel Pier hält ein gutes Dutzend der meist kostenlosen Hotelboote von Chatrium, Hilton, Ramada, Oriental, Shangri La, Peninsula, Marriot etc etc, die ständig, bis hin zum Halbstundentakt von morgens bis abends, die eigenen Hotelgäste hin- und herschiffern.

    Vor dem grösseren, zentralen Pier arbeiten an die 4-5 Angestellte in blauen Shirts, die Menschen, die wie Touris aussehen, ansprechen, um sie zum Tourist Boat Schalter zu geleiten.
    Dahinter kann man sich in einer Schlange für die Linienboote (Express Boat) anstellen. Es gibt 4 Linien, die alle mindestens zw. Sathorn und Nontaburi hin- und herfahren, aber nicht alle Piers anfahren. Die verschiedenen Linien sind an der Flaggenfarbe hinten gekennzeichnet. Es gibt grün, gelb, orange und ohne Flagge. Das Ticket wird während man in der Schlange wartet von jemanden verkauft und am Boot abgerissen. Das Orangene fährt noch ein Stück weiter südlich und das Grüne ein weites Stück weiter nördlich.

    Das drückt sich auch in den Preisen aus. Ab Sathorn zur Memorial Bridge kostet es 14 Baht mit jenem ohne Flagge, da es bei allen Piers stehenbleibt und 15 Baht mit dem Orangenen, weil es nicht überall anlegt. Die grüne und gelbe Linie bleiben dort überhaupt nicht stehen und kosten mehr, da sie schneller zu ihren Piers gelangen.

    Das blaue Tourist Boat kostet 40 Baht und die Tageskarte 150 Baht. Der Vorteil: fast immer gibt es Sitzplätze, es wird etwas erklärt und die Touris können einfacher bei den Piers zu den wichtigsten Attraktionen aussteigen. Die Nachteile: es wird etwas erklärt, teurer, das Feeling mitten unter den Einheimischen zu sein ist flöten und keine Stopps bei anderen Piers. Der Memorial Bridge Pier zum Beispiel wird nicht angesteuert. Das wäre nämlich einer der besten Piers zum Start einer Erkundung von Ratanakosin. Gleich beim Pier ist der grösste Blumenmarkt Thailands, rechts gegenüber der herrliche Tempel Ratchaburana, dann Old Siam, Pahurat (little India), Diebesmarkt und so weiter

  7. #256
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.534
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das wäre nämlich einer der besten Piers zum Start einer Erkundung von Ratanakosin. Gleich beim Pier ist der grösste Blumenmarkt Thailands
    absolut empfehlenswert

  8. #257
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Stimmt

    Danke Benni für die Erklärung,dafür gibt's ein Nachtfoto von deinem Pier



    btw. ich hatte in Erinnerung,dass man runter von über die Treppe von der BTS links nach hinten zu den Publicbooten geht und rechts Richtung Orientalpier....is aber schon 3 Jahre ,dass ich das letzte Mal da war.

  9. #258
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    [...] btw. ich hatte in Erinnerung,dass man runter von über die Treppe von der BTS links nach hinten zu den Publicbooten geht und rechts Richtung Orientalpier....is aber schon 3 Jahre ,dass ich das letzte Mal da war.
    Ist immer noch (bzw. war noch im Februar) so, nur haben die mittlerweile alle möglichen Ticketbüros dort hingestellt und dazu laufen noch die üblichen Keiler herum, die den ahnungslosen Touristen einreden, wo sie ihre Tickets kaufen müssen. Wenn man sich mit den Gepflogenheiten bei den Rivertaxis nicht auskennt, ist man dort als Touristen-Newbie ziemlich verloren und orientierungslos und landet auf einem der teueren Touristenboote.

  10. #259
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    wenn man runter geht ist links mittig der öffentliche Pier und ein Stück weiter links der Hotel Shuttle Pier, von wo u.a. das Shuttelboot zum Oriental nach rechts fährt, alle 15 Minuten. Ich war in den letzten Tagen öfters dort. Es ist so.
    Meinst du wirklich, ccc, daß 40 Baht pro Fahrt im Touristenboot teuer ist oder 150 Baht für einen ganzen Tag? Ahnungslose Touris, also Leute, die kaum Urlaub in fremden Länder machen, sind sowieso in einem öffentlichen Express Boot überfordert und im Touristenboot besser aufgehoben oder machen eine geführte Tour.

  11. #260
    Avatar von möller

    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Diebesmarkt
    Was ist das denn für ein Markt? Den habe ich noch nicht gehört-----

Seite 26 von 58 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leben in Bangkok ( und wie es dazu kam ) 2
    Von Hannah im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.15, 12:29
  2. Wohnen und Leben in Bangkok
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 15:50
  3. Leben in Bangkok für 18.000 Baht?
    Von Stefan42 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 16:31
  4. Leben in Bangkok
    Von thai norbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 01:37
  5. Mein Leben in Bangkok ( und wie es dazu kam )
    Von Hannah im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.01, 23:54