Seite 21 von 25 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 245

Laos. Meine 3. Heimat oder ein sicheres Leben in einem schoenen, sozialistischen Land

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.02.2013, 17:30 Uhr · 244 Antworten · 27.746 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Und warum nicht mit einem Motorroller ?

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir haben auch mal eine Busfahrt von Luangprabang nach Vientiane gemacht - die Busbegleiter hatten unter der Jeansjacke eine Kalaschnikow (oder etwas ähnliches) hängen.

  4. #203
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Und warum nicht mit einem Motorroller ?
    Auch wegen der Augen und bei den Schotter- Matschstrassen in Laos rutschst du mehr wagerecht als senkrecht fahren.

    Ja,lucky,diese Busfahrten habe ich auch mal mitgemacht.
    Die Soldaten waren ganz schoen am schwitzen,aber nur weil nicht sicher war ob die Bussbremsen diese steilen Strassen im Gebirge stand hilten.Es roch stark nach verbrannten Gummi.

    Auf der Strecke Luang Prabang bei Kasi wurden ja vor Jahren auch ein Schweizer Radfahrerpaaerchen erschossen und wer weiss noch was sonst so alles in Laos passiert und nicht in der Presse behandelt wird,

    denn die Zensur von Zeitungen und TV ist stark.

  5. #204
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von pradipat 60 Beitrag anzeigen
    Die Busfahrten im Gebirge waren atemberaubend am Start wurden erstmals Kotztüten ausgeteilt
    dort wird überall überholt auch an Steigungen und Kurven und alles ohne Leitplanke. Die Straßen waren z.T. mit Schotter und großen
    Löchern, das wären gute Teststrecken für deutsche Automobilefirmen. Aber wir sind immer angekommen.
    Klar seid ihr gut angekommen, sonst könntest du nicht davon berichten. Das heißt aber nicht, dass nicht doch öfter etwas passiert.

  6. #205
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Es passiert vieles und manches ist eben das Salz in der Suppe und solange ich mir nur den Fuss breche,wie damals am Mekhong ,solange werde ich hier auch noch berichten.

  7. #206
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Mal ein aktuelles Beispiel, wohin diese halsbrecherische Fahrweise führt:
    Tour bus plunges down cliff in Phitsanulok, killing 5 and injuring 53 | Bangkok Post: news

  8. #207
    Avatar von pradipat 60

    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    173
    ja chak das Risiko fährt immer mit das muß jedem bewußt sein aber wie der Otto schon schrieb einiges ist halt so etwas
    wie das Salz in der Suppe und da gehört die Busfahrt dazu, wie das überquren einer Straße in Thailand.Für mich auch ein Rätsel
    wie die Technik des Buses das langfristig aushält, da die Busse ja mehrmals in der Woche die gleiche Strecke fahren.

  9. #208
    Avatar von pradipat 60

    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    173
    K800_CIMG3515.jpgK800_CIMG3511.jpgK800_CIMG3513.jpg

    Bild 1+3: Ein vom Loose empfohlenes Resturant in Oudomxay
    Bild 2 : Gästehaus in Packpeng
    K800_CIMG3558.jpg
    Blume und Wasserfall bei Luang-Prabang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #209
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Oudomxay ist ja auch eine wilde,bergische Gegend.

    Ich wollte immer zu den grossen Tonkruegen fahren,dort wo die Laoten frueher irgendwelche Getraenge gelagert haben.
    Leider war die Strasse frueher schwer zu befahren.
    (
    Die Ebene der Tonkrüge (laotisch: ທົ່ງໄຫຫິນ, Thong Hay Hin) befindet sich in der Provinz Xieng Khouang in Laos)

    Wer war schon dort?

  11. #210
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mal ein aktuelles Beispiel, wohin diese halsbrecherische Fahrweise führt:
    Tour bus plunges down cliff in Phitsanulok, killing 5 and injuring 53 | Bangkok Post: news
    Kam vorgestern im CH3 hier am Abend.
    Kann passieren, ja ?

    Es wurde berichtet, dass einige Passagiere den Busfahrer während der Fahrt vor dem Crash darüber informiert haben, dass die Bremsen sich nicht normal anhören, aber er hat sich entschieden, nicht nach der Sache zu sehen - jetzt sind 5 Leute tot.

    Solange die in TH nicht aufhören, Idioten zu beschäftigen, solange wird es nach wie vor häufige tödliche Unfälle geben.

Seite 21 von 25 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zensur in Frankreich, einem EU land!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 08:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 09:50
  3. Laos - Land am Mekong 15.01. | 16:10 ARD
    Von InDaBush im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.06, 12:14
  4. Wo bin ich zu Hause? Wo ist meine Heimat?
    Von moselbert im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 08:15
  5. Laos: verträumtes land am mekong
    Von tira im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 09:23