Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kurztripp in den Süden

Erstellt von ReinerS, 06.11.2019, 12:15 Uhr · 5 Antworten · 301 Aufrufe

  1. #1

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    12.278
    Für Internetforen völlig ausreichend.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.789
    schöne Bilder,

    heute kannst Du mit guten Handies Aufnahmen machen,
    die mit den normalen Knipsen überlegen ist.

    Die zur Zeit neueste und beste Kamera im Segment von bis 800 EUR,
    CANON PowerShot G7 X Mark III Digitalkamera, 20.1 Pixel, 4.2 fach opt. Zoom

    765 EUR
    https://www.saturn.de/de/product/_ca...B&gclsrc=aw.ds

    lohnt sich das, wenn man nur gelegentlich zum fotographieren kommt ?

    kaum, Dein Handy hat seinen Job gemacht, und das Handy ist einfach einfacher zu transportieren,
    wird ständig geladen, ist dauernd dabei, und kann damit immer jeden Schnappschuss mitnehmen.

    Eine Kamera muss geladen werden, ist ein Sperrkörper, und wird die meisten Schnappschussmomente verpassen.

  5. #4
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.343
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die zur Zeit neueste und beste Kamera im Segment von bis 800 EUR,
    CANON PowerShot G7 X Mark III Digitalkamera, 20.1 Pixel, 4.2 fach opt. Zoom
    Ich setze schon seit fünf Jahren auf die Sony RX100 Reihe, die es schon in der 7. Generation gibt als (fast) immer dabei Kamera. Sie hat auch einen 1 Zoll Sensor.

    Für Canon PowerShot G7 X Mark III war kein Land in Sicht gegenüber der Sony. DPreview bevorzugt sogar die Canon G5 X II aus dem gleichen Hause.

    Conclusion The message that shone through when considering this article is just how many types of photography benefit from how well the Sony RX100 VII's autofocus works. Which isn't to say that the Canon system is terrible, but it just can't compete with the speed, simplicity and reliability of the latest Sony implementation. However, the processing power and R&D costs that underpin that capability don't come cheap, which means the Canon pair are both significantly less expensive. There's a lot to like about both Canons but everything we've seen of the G5 X II suggests it has a better lens compared to the G7 X III, as well as a more useful zoom range. Add onto this the benefits of an electronic viewfinder (albeit one that's a bit more fiddly than the one on the RX100 VII) and the G5 X II is would be our pick of the Canon models. If you don't need action-ready autofocus and the very best 4K, or are willing to give these up for the benefits of a wider aperture, the G5 X II's is an excellent camera. But, even with the degree of customization the Sony needs, the RX100 VII is a genuine leap forwards for compact cameras, in a way that will benefit a range of photographic pursuits.
    www.dpreview.com/top-compact-canon-g5-x-ii-vs-sony-rx100-vii-vs-g7-x-iii

    Aber gut, wenn man den Preis auf 800€ begrenzt, dann muss man bei einer Sony RX100 eine oder vielleicht auch zwei Generationen zurück gehen. Sony verkauft bis heute alle 7 Generationen der RX100 zwischen 300€ für die I bis 1200€ für die VII

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.789
    If you don't need action-ready autofocus and the very best 4K
    mein Pro war der bessere Sensor bei Nachtaufnahmen,
    doch mein Grund, die Kamera nicht zu nehmen war,
    4 K bei 30 fps.


    man braucht einfach 4 k 60 bis 120 fps, wenn man mitten im 4k filmen bei einer Gelegenheit, ganz schnell auf "Zeitlupe" mit 60 oder 90 fps umschalten muss.

    und man braucht eine extrem leichte Kamera, um sie auf die leichten Gimbals zu montieren, wo man seitlich noch 2 batteriebetriebende LED Lampen dran befestigen kann, um bei bestimmten Nachtaufnahmen wieder gute Konturen zu haben.

    bei der Sony ist der Autofocus sehr eigenwillig, die teureren Kameras sind in der Auflösung im Videoformat sogar recht wortgewandt
    Die Kamera unterstützt interne 4K (QFHD: 3840×2160) Filmaufnahmen1314 mit voller Pixelauslesung ohne Pixel-Binning.
    https://www.sony.de/electronics/cybe...as/dsc-rx100m7

    ja, was ist INTERN und was ist EXTERNES 4k,
    mittlerweile gibt es viele Kameras, die 4k aufzeichnen, durch Interpolation.
    Das ist dann kein echtes 4K.

    Pixel Binning ist die analoge Pixelverdoppelung, was die Kamera nicht macht,
    sie macht
    digitale Pixelverdoppelung, was man auch Interpolation nennt,
    also für 1.200 Euro Kamera kein echtes 4k, sondern eine HD Kamera, die die Pixels digital verdoppelt und auf 4K vergrössert.

    Das ist dann Augenwischerei.

    very best 4 K ist dann die neue Canon,
    aber wie gesagt, nur 30 fps.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.789
    @ ReinerS,

    die Gegend um Chumphon sieht mittlerweile sehr aufgeräumt aus,
    gelichtete Gegenden, die Gewerberuinen, Schiffswracks, und Müllberge sind grösstenteil in unmittelbarer Küstenlinie weggeräumt,
    und alles ist "idyllisch" geworden.

Ähnliche Themen

  1. mit dem nachtzug in den süden....
    Von noisedeluxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.13, 12:06
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 10:17
  3. Flug von Chiang Mai in den Süden
    Von Mr.Lof im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 00:47
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 23:46
  5. Reisebericht , eine Fahrt in den Süden Thailands .
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 04:37