Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kurzkritik: Emil und Nid von Khun Krut/ Günther Ruffert

Erstellt von i_g, 09.02.2009, 12:51 Uhr · 2 Antworten · 1.058 Aufrufe

  1. #1
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Kurzkritik: Emil und Nid von Khun Krut/ Günther Ruffert

    Emil und Nid, Lustige Kurzgeschichten aus Thailand
    Von: Kuhn Krut/ Günther Ruffert


    Das recht dünne Büchlein handelt von einem fiktiven Ehepaar, Emil und Nid, ein Deutsch/ Thai Paar.
    Der Autor versucht die kulturellen und mentalen Missverständnisse und Weltanschauungen der beiden Kulturen durch wirklich witzige Geschichten zu erklären.
    Zu den beiden fiktiven Figuren:
    Emil selber ist ein „typisch“ Deutscher Mann, vom alter her dürfte er um die 60 Jahre alt sein, beruflich denke ich entweder Beamter oder aber in einer führenden Position tätig gewesen. Wer sich schon mal mit Menschen in diesem Alter und einer ähnlichen Vita unterhalten hat kann sich ungefähr die Figur des Emil vorstellen.

    Nid ist eine Thailänderin aus dem Issan, dies ist in dem Buch offensichtlich. Das sympathische an ihr ist ihre Logik, mit der sie immer sehr lustige Pointen auf Emil seine Geschichten kontert.

    Beide Figuren sind sehr sympathisch und es macht Spaß das Buch, bzw. die Geschichten zu lesen.
    Der Autor schreibt im Vorwort, das in der Figur des Nid, einige Farangs ihre Thailändischen Partnerin/ Ehefrau wiedererkennen werden. Kann ich nicht beurteilen da ich keine Partnerin habe, weder deutsch, noch thai... jemand eine Dose Mitleid für mich? ;)

    Von Günther Ruffert gibt es noch 2 weitere Bücher: „Farang in Thailand“ und „Geschichten aus Thailand“. Beide Bücher halte ich für sehr subjektiv und er versucht immer wieder seine Meinung als die einzig richtige darzustellen. Was mir sehr missfallen hat!
    In dem hier vorgestellten Buch, ist der Focus wirklich auf einen sehr feinen Humor gelegt.

    Lesenswert wie ich meine.
    Das Buch gibt es nicht bei Amazon, allerdings habe ich das Buch bei eBay und verschiedenen Online Buchshops gesehen (Thailandbuchshops)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Kurzkritik: Emil und Nid von Khun Krut/ Günther Ruffert

    Ich habe im Netz nirgendwo einen Hinweis gefunden, dass Günther Ruffert Co-Autor des o. g. Buches ist. Die beiden haben zwar mal für die gleiche Zeitung geschrieben, aber mehr ist nicht bekannt.

    Von Günther Ruffert sind drei Bücher erschienen:
    "Geschichten aus Thailand", "Farang in Thailand" und "Ein Fenster zum Isaan" (dazu zwei über Betonbau, die aber hier weniger von Interesse sind... )

    Von Khun Krut:
    „Geschichten aus Thailand“ (Untertitel: "gewürzt mit Humor, Ironie, Sarkasmus, Thaisprache und Sozialem"), „Emil und Nid“, „Thailand Insidertips“ sowie „Heitere und hilfreiche Erzählungen aus Thailand“

  4. #3
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Kurzkritik: Emil und Nid von Khun Krut/ Günther Ruffert

    Hallo,
    Leider habe ich den Autor Khun Krut für Günther Ruffert gehalten.
    Das stimmt nicht, wie ja bereist geschreiben ist. Hoffe das dieser blöde Fehler sich nicht noch mal wiederholt.

    Konnte leider nicht eher reagieren,da ich durch meinen Job, nicht immer zuhause bin. Hoffe das ändert sich ab März wieder...

Ähnliche Themen

  1. Günther Ruffert - mein-thailand.nittaya.de
    Von db im Forum Forum-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.17, 00:11
  2. Günther Ruffert ist verstorben
    Von muhaon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.10, 13:22
  3. Günther Ruffert
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.08.06, 21:58
  4. Khun Krut in Germany
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:25