Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

Erstellt von i_g, 17.01.2009, 22:50 Uhr · 28 Antworten · 4.407 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Ueberflieg noch ein wenig mehr, die Geschichte der Bar beginnt in dem Susibuch.pdf auf Seite 76

    Auszug Amazon http://www.amazon.de/Die-Bar-Frank-S...2460367&sr=1-8

    Kurzbeschreibung
    Eigentlich hatte Hubert (26) die Idee mit der Bar. Er war der absolute Thailandprofi, hatte damals schon zwei Pattayaurlaube hinter sich und jede Menge Pläne und Geschäftsideen von seinen Reisen in unser Provinznest getragen. Seine neuste Idee ließ ihn nicht los. Nach Thailand auswandern und eine Bierbar in Pattaya eröffnen. Ein geeignetes Objekt hatte er dabei schon ins Auge gefasst - 100.000 Baht Ablöse und 6.000 Baht Monatsmiete. Nun suchte er noch Teilhaber. Meine Freunde Karl (20), er hatte gerade den Zivildienst abgeschlossen, und Josef (26) standen ganz oben auf der Liste. Beide waren noch nie in Thailand gewesen, aber sie konnten von den Urlaubsbildern und Erzählungen unseres Freundes nicht genug bekommen. Das wär?s! Eine eigene Bar - vielleicht sogar in Strandnähe. Nie wieder malochen, nur mehr faul in der Sonne liegen und das Leben geniessen. Ich sollte der Vierte im Bunde sein, aber ich war damals mit einer Österreicherin verlobt und hatte keinen Bock nach Thailand zu fliegen.

    Auszug PDF Seite 76

    Eigentlich hatte Hubert (26 Jahre) die Idee mit der Bar, er war der absolu-te "Thailandprofi". Hatte damals schon 2 Pattayaurlaube hinter sich und jede Menge Pläne und Geschäftsideen von seinen Reisen in unser Pro-vinznest getragen. Nach Thailand auswandern und eine Beer Bar in Pat-taya eröffnen. Ein geeignetes Objekt hatte er schon ins Auge gefasst (100.000 THB Ablöse und 6000 THB/per Monat Miete). Nun suchte er noch Teilhaber...meine 2 Freunde Karl (20 Jahre alt, gerade den Zivil-dienst abgeschlossen) und Josef (26 Jahre). Beide hatten waren vorher noch nie in Thailand, aber sie konnten von den Urlaubsbildern und Er-zählungen unseres Freundes nicht genug bekommen. Das wär’s, eine EI-GENE Bar....in Strandnähe, nie wieder malochen, nur mehr faul in der Sonne liegen und das Leben genießen. Ich sollte der vierte im Bunde sein...aber ich war damals mit einer Österreicherin verlobt und hatte kei-nen Bock nach Thailand zu fliegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    thx @ charly...
    habs mir eben runtergezogen, dan hab ich morgen
    bei der arbeit was zu lesen

  4. #13
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Hallo Charly,

    Ich habe es mittlerweile selber auch gelesen.
    Ich denke an dieser Stelle ist eine Entschuldigung angebracht. Wie gesagt sorry, war gestren etwas vorschnell gewesen..- hoffe Du bist nicht nachtragend...

    Gruß I_G

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Zitat Zitat von Charly",p="680930
    Eigentlich hatte Hubert (26)
    Ist das ein Pseudonym für Mr Huber ?

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    servus charly,

    thx


  7. #16
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Hallo Charly,

    von mir auch ein fettes Dankeschön

    Die geschichte hat was. Sogar die erste war richtig gut, und das mag was heissen denn Geschichten in diese Richtung mag ich eigentlich nicht so sehr

  8. #17
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    ........gute Nachtdienstlektüre . Danke......

  9. #18
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Wo ist denn nun das Buch zu haben?

    Martin

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    siehe #11 :-)

  11. #20
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Kurzkritik: Die Bar von Frank S.

    Die Geschichte der Bar ist in dem PDF ja nur so knapp 20 Seiten lang.
    Ist die Geschichte in dem Buch von Amazon ausführlicher? Oder sind da einfach andere Gesichten mit dabei?

    PengoX

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.09, 21:14
  3. Kurzkritik zu: Liebe Schnaps Tod von Conrad Stark
    Von i_g im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 22:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 21:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 20:56