Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

...kleine Freundin

Erstellt von Iffi, 24.04.2004, 23:01 Uhr · 34 Antworten · 4.376 Aufrufe

  1. #21
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    CNX,

    grauer können sie nicht mehr werden.

    Doch ich bin neugierig und versuche zu verstehen und grabe gerne nach Unbekanntem.

    Gruss Johann

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: ...kleine Freundin

    Hallo Johann,

    jetzt hast du mich auf dem falschen Fuss erwischt - oder etwa doch nicht ;-D ?

    Es macht halt schon ein Unterschied, ob meine Frau mit ihren Freundinnen ("im kleinen Kreis") über mich spricht oder ob sie das während meiner Anwesenheit lautstark verkündet.

    Zu Beginn meiner Beziehung habe ich mich daran gestört, dass meine Frau allen Leuten erzählte, wieviel ich verdiene. Es hat mich auch gestört, dass sie Intimes weitererzählte. Ich weiss, das meine Frau mit ihren Freundinnen über mich und über unsere Beziehung spricht. Aber genau das mache ich auch. Ich spreche auch mit meinen Freunden über meine Ehe. Auch ich spreche mit meinen Freunden über 5ex, über Probleme in meiner Ehe oder über die Erziehung der Kinder.

    Selbst wenn sie mit ihren Freundinnen über intime Details spricht, regt mich das heutzutage nicht mehr auf. Mein Selbstwertgefühl hängt nicht dermassen an der Länge meines kleinen Marcos ab und auch nicht an der Zeitdauer des Austausches von Körperflüssigkeiten.

    Es hat lange gedauert, bis ich ohne Vorbehalte zu mir stehen konnte. Erst musste ich mich selbst kennenlernen. Ich musste lernen, meine Stärken und meine Schwächen zu akzeptieren. Das kann ich jetzt und darum macht mir das nichts mehr aus.

    Ich weiss, dass nur wenige hier im Forum so weit sind um das zu verstehen und zu akzeptieren. Who cares?

    MArco

  4. #23
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: ...kleine Freundin

    Schoen gesagt Marco!

    Johann, ich denke das verstehen wir nie vollkommen, das Wesen einer Frau aus der Sicht des Mannes

  5. #24
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    Serge,

    denke ich auch, dass Marco sich da gut aus der selbst gestellten Falle heraus gebracht hat.

    Eben genau, dieses Nichtwissen, ist es, dass mich graben lässt. Kann es ja versuchen. Ob mit oder ohne Erfolg, wer weiß.

    Gruss Johann

  6. #25
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: ...kleine Freundin

    Zitat Zitat von Johann43
    Hängt das vieleicht damit zusammen, das das ganze Land sich wie eine große Familie sieht und es damit Öffentlichkeit in unserem Sinne nicht gibt? Ich weiss es bis heute nicht.
    @Johann,

    allzuviel kann ich nicht dazu sagen, weil mir der Hintergrund fehlt, nach bislang nur drei Aufenthalten in TH. Ausserdem bin ich der Sprache nicht mächtig.
    Jedoch das, was Du da ansprichst, könnte zumindest ein Teil dessen sein.
    Mir fällt es jedenfalls ganz stark auf, dass der Umgang untereinander "ohne Anlauf" stattfindet. Ich kenne natürlich nur kleine Beispiele und nur aus der Beobachtung. Sie sprechen sich bei jeder Gelegenheit an, und man hat den Eindruck, die beginnen zu reden, ohne Begrüßung, einfach gleich mit einem Thema, wie wenn sie sich schon ewig kennen würden. Einfach keine großen komplizierten Zeremonien.

    Aber wie gesagt, nur ein Eindruck ohne "verstehenden" Hintergrund.


    Karlheinz

  7. #26
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: ...kleine Freundin

    @Marco,

    verstanden

    Mir ist gerade was aufgefallen und bewusst geworden.

    Ich habe in gewissen Phasen meines Lebens geradezu mit bösartiger Verzweiflung an meinem schlechten Ruf gearbeitet.

    So nach dem Motto, wenn sie schon was zum motzen brauchen, dann wenigstens von mir gesteuert... :P

    Na ja. Abgehakt. Schauen wir nach vorne.

  8. #27
    Avatar von Bogomier

    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    3

    Re: ...kleine Freundin

    @mrHuber

    Genau den Eindruck hatte ich bei meinen 2 Thailandaufenthalten auch.

    Undenkbar sowas in Deutschland. Einfach so jemanden ansprechen ohne vorher "Entschuldigung" zu sagen, da bekommt man meistens Blicke zugeworfen, die einem sagen: "was willst du denn, lass mich bloß in Ruhe".

    Davon könnten sich die Deutschen echt eine Scheibe abschneiden, wobei ich mich da nicht ausnehmen mag, wurde halt so eingeimpft.

  9. #28
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: ...kleine Freundin

    Zitat Zitat von Johann43",p="129676
    denke ich auch, dass Marco sich da gut aus der selbst gestellten Falle heraus gebracht hat.

    Eben genau, dieses Nichtwissen, ist es, dass mich graben lässt. Kann es ja versuchen. Ob mit oder ohne Erfolg, wer weiß.
    ;-D obwohl ich versuche, erst zu überlegen und erst dann zu Handeln, ertappe ich mich hie und da, wie ich erst handle und gar nicht überlege. Ist in diesem Threat hier nicht der Fall, aber trotzdem relevant.

    Wenn wir uns selbst und unsere Landsmänner und -frauen nicht verstehen, wieso ärgern wir uns dann, dass wir die Thais nicht verstehen?

    Sorry, dass ich den Tag mit einer komplexen Frage beginne, Sigmund Freud würde aber daran seine liebe Freude haben ;-D

  10. #29
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    Marco,

    verstehst Du Deine Landsmänner und - frauen nicht? Macht nichts! Ich auch nicht! Du ärgerst Dich, dass Du Thai nicht verstehst? Ich ärgere mich nicht darüber! Warum auch, bin nur neugierig und darum habe ich keine Zeit zum ärgern.

    Gruss Johann

  11. #30
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: ...kleine Freundin

    Zitat Zitat von Iffi",p="129680
    Ich habe in gewissen Phasen meines Lebens geradezu mit bösartiger Verzweiflung an meinem schlechten Ruf gearbeitet.
    Boese Zungen behaupten gar, das sein einer Deiner wenigen ganz grossen Erfolge

    Johann, finde ich auch, eine gewisse positiv gesteuerte Neugier ohne den Anspruch des verstehen wollens. Manchmal macht es dann wohl auch gar keinen Sinn, verstehen zu wollen - dann sollte man es lieber beim gefuehlt haben belassen.

    Marco, ich versteh ja schon mich selber manchmal nicht....jetzt kommt zu Freud auch noch Jung

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine Sprachlektion
    Von Tomcat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 12:05
  2. Kleine Uebersetzung
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 09:44
  3. Kleine Preiserhöhung
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 15:48
  4. Suays kleine Freundin...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 07:56