Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

...kleine Freundin

Erstellt von Iffi, 24.04.2004, 23:01 Uhr · 34 Antworten · 4.372 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ...kleine Freundin

    war ihr "Oller" dran.

    Wovon träumen sie?
    Ja ,Iffi ,dass kenne ich auch ,aber meistens ziehen diese Frauen über ihre Thai Ehemänner her ,da ich diese Damen bevorzuge ,die nur Thai sprechen.
    Am Ende landen wir auf der Bastmatte und dann kann sie bald über mich herziehen.

    Leute, hat das nicht auch schlicht und ergreifend was mit der „Fähigkeit“ zuhören zu können zu tun
    So frei nach dem Motto, wer viel redet, erfährt wenig ?
    Wer mich kennt ,Micha,der wird es kaum glauben ,aber ich kann auch zuhören ,besonders bei den Thais ,denn die reden mich oft in die Ecke.

    Wenn ein Thai merkt ,dass ein Farang gut Thai spricht und er ein paar Fangfragen beantwortet hat und wenn dann diese/er Thai ein paar Appetitanreger drin hat ,dann heisst es nam rai fai dap(wie ein Wasserfall reden)

    Otto geniesst und schweigt und pennt irgendwann einmal ein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    Marco,

    da muss ich Dir aber widersprechen, Thaiehefrauen motzen ganz gewaltig über ihre Thaiehemänner, da musst Du auch nur zuhören können, aber eben nur auf Thai.

    Aber es ist schon so, wie einige hier sagen, man muss auch zuhören können.

    Gruss Johann

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: ...kleine Freundin

    Eines noch, Iffi:
    Dir ist doch aber wohl auch klar, dass die Damen auch nicht immer ganz ehrlich sind hinsichtlich dem, was sie über ihre Ehemänner sagen? Situationsbedingter Opportunismus würde ich sagen.

  5. #14
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: ...kleine Freundin

    @Chak,

    natürlich ist mir das klar. Habe halt gedacht, dass ich mich verständlich gemacht habe. Nämlich in dem Sinne: die Holden labern viel über ihre "Ollen", wenn der Tag lang ist...oder die Nacht kurz. Und dass man nicht voreilig Schlüsse über deren "Ollen" ziehen sollte.

    Mir ist nicht recht klar, wo für dich der wirkliche Stein des Anstosses liegt, und worin dein, aus meiner Sicht, Missverständnis liegt.


    "situationsbedingter Opportunismus" ist übrigens gut

  6. #15
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: ...kleine Freundin

    Johann

    Du magst für einen Teil der Thai-Frauen recht haben. Jedoch kannst du das nicht verallgemeinern. Und dann hast Du vermutlich das Schlüsselwort nicht gesehen es lautet öffentlich.

    Eine Thailänderin, die öffentlich über ihren Mann (Farang oder Thai) herzieht ist bei mir unten durch. Die kann ich nicht mehr respektieren. So eine will, dass der Mann das Gesicht verliert.

    MArco

  7. #16
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: ...kleine Freundin

    Was nun die letztendliche Motivation einer Frau sein kann...
    Gott weiß es, ich nicht.

    Allerdings meinte ein langjähriger Freund mal zu mir:
    "Dir könnten sie sogar auf dem Schoß sitzen und Du würdest immer noch nix kapieren..."

  8. #17
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    Marco,

    was ist öffentlich, wo ist die Grenze. Ich meinte damit das es ganz schön viele gibt die das in der Dorfgemeinschaft machen und auch wenn sie mit, eigentlich ihnen fremden, Thai zusammen kommen. Ich erlebe das täglich, gerade jetzt wieder im Geschäft, wie offen die mit meiner Frau, die sie nun mal gerade 5 Minuten kennen, über derartige Dinge reden, gerade vor einer Stunde wieder.

    Hängt das vieleicht damit zusammen, das das ganze Land sich wie eine große Familie sieht und es damit Öffentlichkeit in unserem Sinne nicht gibt? Ich weiss es bis heute nicht.

    Gruss Johann

  9. #18
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: ...kleine Freundin

    Zitat Zitat von Johann43",p="129616
    Hängt das vieleicht damit zusammen, das das ganze Land sich wie eine große Familie sieht und es damit Öffentlichkeit in unserem Sinne nicht gibt? Ich weiss es bis heute nicht.
    Vielleicht sieht man es in der thailändischen Mentalität nicht so verklemmt wie wir. ?

    Gruss
    C N X

  10. #19
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: ...kleine Freundin

    CNX,

    ist eine Möglichkeit. Die Tolleranz der Thai, mit solchen Dingen umzugehen? Eine Mischung aus vielen Faktoren? Fragen die ich mir schon lange stelle, aber ich komme nicht dahinter.

    Gruss Johann

  11. #20
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: ...kleine Freundin

    Zitat Zitat von Johann43",p="129638
    Fragen die ich mir schon lange stelle, aber ich komme nicht dahinter.
    Am besten einfach akzeptieren, graue Haare haben wir doch schon genug

    Gruss
    C N X

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine Sprachlektion
    Von Tomcat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 12:05
  2. Kleine Uebersetzung
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 09:44
  3. Kleine Preiserhöhung
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 15:48
  4. Suays kleine Freundin...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 07:56