Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Kinderarbeit in Thailand

Erstellt von thai norbert, 16.12.2003, 05:48 Uhr · 35 Antworten · 6.709 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kinderarbeit in Thailand

    Du hast schon Recht ,Serge ,
    nur wir sind eine Welt geworden wo das Boese im Vordergrund steht und jeden zwischenmenschlichen Kontakt erschwert.

    Manchmal kann ich die Leute verstehen ,die sich als Einsiedler zurueck ziehen um von dieser Welt und Politik die Schnauze voll haben und auch diese Leute werden noch vom Gesetz behelligt.

    Bin einmal gespannt ,ob es im Paradies auch so zugeht und wer dort die Gesetze macht!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Kinderarbeit in Thailand

    Der Tenor dieses Threads ist klar und eindeutig zum Ausdruck gekommen:

    Nichts mehr kaufen !

    Aber ich bleibe dabei, für mich ist dies zwar ein logischer Denkansatz, leider aber auch genauso unrealistisch im Hinblick auf die eigentliche Durchführbarkeit !
    Der entscheidende Punkt ist doch wohl mehr der....solange die thailändischen Behörden dieses Problem nicht wirklich bekämpfen, es sozusagen weiter ungestraft zulassen, wird sich, wenn überhaupt, höchstens was im Promillebereich ändern ! Alles andere ist in meinen Augen pures Wunschdenken !

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kinderarbeit in Thailand

    Richtig ,Klaus

  5. #34
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Kinderarbeit in Thailand

    Zitat Zitat von MrLuk",p="102002
    @Thai Norbert

    Klar dann zahlen die, die helfen wollen gleich dreimal,
    1)für mich,wegen dem Bericht.
    2) für die Kinder
    3) für die Banken, damit die das Geld verteilen.
    Ach so, die siehst das also rein Geschäftlich, mit Prozenten? Und nennst dich an erster Stelle. Ich bin davon ausgegangen daß zumindest du das ehrenamtlich machst, sprichst du doch solche sensiblen Themen an!?

    Nein, dann laß es lieber ganz sein...
    Da wo ich helfen kann, helfe ich auch und ich habe mich als erstes Aufgeführt um klar zu machen, das die Veröffentlichung auch Geld kostet.
    Mit anderen Worten ich werde bezahlt um Reiseinformationen zu schreiben. Und dann liegt es an mir ob ich einen Naturpark beschreibe oder das Leben in Thailand. Also wenn ich mir die Zeit nehme über Kinderarbeit, (wehrend meiner Arbeitszeit) anstatt über den Naturpark zu schreiben. Kann da auch von dir keine böse Absicht vermutet werden !!!!!!!!
    Denk noch einmal über denen letzten Satz nach.
    Das Rote Kreuz hat auch schon vielen Menschen geholfen und die Mitglieder werden für ihre Arbeit bezahlt.
    Liebe Grüße aus Phuket

  6. #35

  7. #36
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    ist aber nix neues ,schon vor Jahren einen bericht über Muay Thai gesehen ,wo 6-8 Jährige hart tainiert werden ,z.B. mit Bambusstöcken geschlagen zur Abhärtung.
    was aber das mit Prostitution zu tun hat weiss ich zwar nicht ,lässt sich aber sicher besser verkaufen die Story.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 08:32
  2. Kinderarbeit
    Von Mr.Lof im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.07.06, 11:49
  3. Sch.... Kinderarbeit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 13:33