Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 187

Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 15.12.2003, 00:14 Uhr · 186 Antworten · 21.576 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von naty Beitrag anzeigen
    Kambodscha:
    Abzocke und Kinderprostitution. Vietnamesische Yaba-****n. Landstrassen extrem schlecht.

    Angkor Wat war's aber wert.

    Ja, war mehrmals da, wuerd mich mal interessieren, wie sich Sihanoukville in den letzten Jahren entwickelt hat?
    Ich war im Feb. 2012 das lketzte mal dort! In Strandnähe gibt es Bungalows und Hotels mit Swimmingpool und Internet! Durchaus auch in Thai-Touristenstandart! Auch das Essen war brauchbar, da es einige Farang Bars und Guesthäuser gibt.
    Jedoch Abends nur wenig Spielzeug für die Nacht unterwegs!



  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    @naty, moechte mehr ueber die "Kinderprostitution" welche du gesehen hast erfahren. Oder war es nur hoerensagen?

  4. #133
    Avatar von naty

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    119
    Na gut, Kinderprostitution weiss ich mehr aus Fernsehberichten.

    Aber auch persoenliche Erfahrung, wenn man(n) in Kambodscha (Pnom Phen) mal in ein ....... schaut, meint man es sitzt einem eine Schulklasse gegenueber, ich schaetze so 13 jaehrig aufwaerts. Ist absolut nicht mein Ding.

  5. #134
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Ich war im Januar mal wieder in Phnom Phen und umliegende Gegend. Ich mag die Stadt, sie ist lebhaft aber überschaubar groß und vielfältig. Die Menschen sind sehr freundlich und können i.d.R. sehr gut englisch.
    Anstrengend ist wenn man aufs Land fährt, denn die Strassen sind eine Katastrophe, eine Stunde für 25 KM ist auf vielen Hauptstrassen normal.

    Transporter:



    Auch auf dem Highway Nr. 6 Richtung Norden


    Auf dem Land z.T. sehr archaisch


    Im Gegensatz zu Thailand sind Fahrräder noch sehr beliebt:


    National Highway 6, 25 km vor Phnom Phen:


    Reisverladung am Mekong:

  6. #135
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von naty Beitrag anzeigen
    Na gut, Kinderprostitution weiss ich mehr aus Fernsehberichten.

    Aber auch persoenliche Erfahrung, wenn man(n) in Kambodscha (Pnom Phen) mal in ein ....... schaut, meint man es sitzt einem eine Schulklasse gegenueber, ich schaetze so 13 jaehrig aufwaerts. Ist absolut nicht mein Ding.
    Es gab mal Svay Pak, also km11, aber den haben die Behörden vor einigen Jahren geschlossen:

    Inside k11, Phnom Penh’s notorious child brothel. | NYPress.com - New York's essential guide to culture, arts, politics, news and more

  7. #136
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Einige ........ sind auch abgebrannt,dort wo sie jetzt das neue Spielkasiono gebaut haben.

  8. #137
    Avatar von naty

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    119
    Abgebrannt, wo das Kasino hinsollte? So ein Zufall aber auch!

  9. #138
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    bei Prostitution in Kambodscha kann ich nicht mitreden, davon habe ich kein Ahnung.
    Aber Kambodscha selbst bereise ich öfters auch mal aufs Land. Im Gegensatz zu Thailand kann man sich dort ganz gut verständigen, da englisch mehr verbreitet ist und mein Eindruck ist, dass das Interesse englisch zu lernen auch viel größer ist.

    Phnom Phen ist als Hauptstadt auch sehr überschaubar und der internationale Flughafen eher niedlich:
    Landeanflug:






    International Airport:


    Letztens bin ich im Monument Hotel abgestiegen, kleines Hotel, in dem übrigens 5extourismus strickt verboten ist, was mir die Gästestruktur gleich viel symphatischer macht.
    Dachterasse, Blick über die nicht vorhandene Skyline:






    Dafür aber ein Pool:



    In Phnom Phen nehme ich mir meist ein Tuk-Tuk für den ganzen Tag, kostet 25 $, ist bequem und günstig.
    Wenn man irgendwo hält wartet der Fahrer, meist schläft er.



    Der Verkehr ist allerdings auch chaotisch, aber die Luft ein wenig besser als in Bangkok:












  10. #139
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Gibts es den Koffer auch in schön, also ohne Aufkleber?

  11. #140
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Gibts es den Koffer auch in schön, also ohne Aufkleber?
    Rückseite ist mit grosser Raute, Ehrenwort

Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Schweiz ist ein schönes Land.
    Von maphrao im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.09.12, 09:37
  2. Kambodscha - ein Land im Ausverkauf
    Von simon im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 19:19
  3. Nittaya im Wandel
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.06, 18:41
  4. Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land
    Von Bökelberger im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 16:20