Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 131

Hok aathit

Erstellt von hello_farang, 25.12.2009, 19:13 Uhr · 130 Antworten · 10.876 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von TschauRai

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    49

    Re: Hok aathit

    Hallo Willi

    Diese Aussage vom Hello_Farang kann ich bestätigen !
    War dort auch schon 2 oder sogar 3 mal zu verschiedenen Jahreszeiten.
    Hab aber nie von dem Wasser probiert. :-(
    Das ist ein heiliger Ort sowas von heilig.
    Kann mir auch nicht vorstellen das da jemand reinpiesel.
    Na ja den Ratten wird´s egal sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Hok aathit

    ...was so schoen dort war (wie bereits erwaehnt):

    An der Bruecke beginnt der heilige Breich. Also runter vom Moped, sofort Schuhe ausziehen, und dann die Eindruecke geniessen. :-) Der Tempel ist einzigartig, ein must-go, wenn man in der Gegend ist!

    Chock dii, hello_farang

  4. #53
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Hok aathit

    Danke für den Reisebericht und einen Gruß aus der nicht weit entfernten Provinz nach dem ebenso verschneiten Berlin...

  5. #54
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Hok aathit

    hallo aus wien.
    danke für diesen schönen reisebericht.
    mit diesen super fotos lässt es sich leichter warten auf
    meinen nächsten LOS urlaub.
    3.april bis 26.april.
    danke nochmal.
    servus aus wien.

  6. #55
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hok aathit

    Superbericht, da wird man glatt neidisch.

  7. #56
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Hok aathit

    Hallo zusammen,
    Loei ist sehr ueberschaubar, fuer einen farang alles zu Fuss zu erreichen. Es gibt eine "clean food street", wo man lecker und preiswert essen kann. Die Buergersteige werden nicht wie in Ban Dung um 20:30 Uhr hochgeklappt, aber es wird abends empfindlich kalt - wenn man 16 bis 18°C so nennen mag. Die Optik drum herum erinnert mich an das Fichtelgebirge, oder den Bayerischen Wald. Natuerlich ohne Tannen und Fichten, dafuer mit Palmen und asiatischen Baeumen, aber ebenso vielen Huegelketten und Bergen.

    Am Dienstag, 24. November 2009, geht es nach Khon Kaen. Uns wurde eine Morlumparty versprochen, und die eine Bekannte meines Freundes musste eh nach Khon Kaen, also sind wir dabei. Damit die Pickup-Kabine auch richtig voll ist, kommen noch zwei weitere Freundinnen mit. Die 200 Kilometer dauern ewig, denn es geht gut durch die Berge und mehrere Nationalparks.




    Wie dieser Nationalpark auf halbem Weg heisst, weiss ich nicht. Aber man sieht die Einfahrt.


    Auf unserer Seite der Strasse befindet sich ein Restaurant, da haben wir natuerlich angehalten um zu essen...


    ...mit Blick auf diesen maechtigen Berg

    Spaeter in Khon Kaen treffen wir uns mit einem weiteren Thai, und gehen dann natuerlich erstmal essen.

    Ich habe vergessen wie es heisst, ist aber sehr lecker. Unten gluehende Kohlen, oben kann man Fleisch oder Fisch braten oder garen.

    Die beiden Bilder sind nur zur Erklaerung was ich meine.
    Wir haben zwei dieser Dinger, und sitzen bestimmt zwei Stunden beisammen. Im Anschluss fahren wir in eine grosse Thai-Rock-location. Aus der Morlamparty wird nix. Und aus einer Rueckfahrt auch nicht, also geht es nachts ein Stueck aus der Stadt raus Richtung Kalasin zu einem kleinen Resort. Schnuckelige Bungalows fuer um die 500 Baht die Nacht.

    Bei der Guten-Morgen-Zigarette schaue ich mich mal um, wo wir denn ueberhaupt sind?


    Das Haupthaus mit der Rezeption. Rechts im Hintergrund kann man die Strasse Khon Kaen -> Kalasin sehen.


    Vorne an der Strasse steht dieses Schild (Blick Richtung Khon Kaen). Die unterschiedlichen Preise sind etwas verwirrend, und variieren. Aber der niedrigere gilt immer nur fuer 1-2 Stunden...


    Die Einfahrt. An die Neonleuchten-Pfeile kann ich mich wieder erinnern...


    Nettes Wasserspiel im hinteren Bereich des Resorts


    Einer der Bungalows mit unserem Pickup daneben

    Chock dii, hello_farang

  8. #57
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Hok aathit

    Zitat Zitat von hello_farang",p="808639
    Ich habe vergessen wie es heisst, ist aber sehr lecker. Unten gluehende Kohlen, oben kann man Fleisch oder Fisch braten oder garen.
    Diese Art zu Grillen nennt sich "Moo Kra Ta " oder "หมูกระทะ" und gehört auch zu meinen Lieblingsessereien in LOS. Haben wir nicht selten mit der Family bei uns zu Hause gemacht. Ich freue mich auf meine nächste Zeit dort!

    Danke für den Bericht
    Alex

    Sorry, Edit, bin mittlerweile zu blöd copy-paste zu machen, deswegen Thai Bezeichnung หมูกระทะ korregiert.

  9. #58
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Hok aathit

    Kommt wohl eigentlich aus Korea, tauchte hier schlagartig vor 5 - 6 Jahren auf und wurde sofort der Hit unter den Thais (meist 99 Baht for all to eat)


  10. #59
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Hok aathit

    Die Idee ist gut, die Fleischqualitaet in Thailand aber im allgemeinen so lausig, dass ich nach anfaenglicher Begeisterung kein Muukata mehr essen gehe.

  11. #60
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hok aathit

    Zitat Zitat von Dieter1",p="808660
    Die Idee ist gut, die Fleischqualitaet in Thailand aber im allgemeinen so lausig, dass ich nach anfaenglicher Begeisterung kein Muukata mehr essen gehe.

    Stimmedem generell zu, ging mir anfaenglich GENAU so, hinsichtlich des Preises, wie auch!

    Habe jetzt, hier auf Samui ein Anbieter gefunden der, aufgrund der Besucher rechtordentliche Qualitaete bietet, esse eh' meist nur Fisch, Garnele und Beilagen (Gemuese), zum Dessert Eiskrem, Obst, die es meist reichlich im Angebot vorhanden sind!

    Realistisch in Hinblick auf die Qualitaet und das was auf der Rechnung steht istes gegenuber Garkuechen der schlechtere Deal - von Geselligkeit und das von Thai oft vorgezogenen Rudelfutter, mal abgesehen!

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte