Ergebnis 1 bis 6 von 6

Gutes Herz und schwarzes Herz

Erstellt von Huanah, 04.12.2005, 17:43 Uhr · 5 Antworten · 1.138 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Gutes Herz und schwarzes Herz

    In einem Isaan-Dorf zwischen Korat und Khon Kaen leben zwei junge Cousinen "gutes Herz" und "schwarzes Herz". Mutter und Vater von "schwarzes Herz" trennten sich und "schwarzes Herz" lebte beim Vater in Bkk. Mutter von "schwarzes Herz" war mittellos und musste nach Pattaya zum arbeiten gehen, wo sie den Farang Helmut kennenlernte, der sie fortan ab und selten etwas finanziell unterstützte. Nach Verblassen der Jugend kehrte sie in Ihr Heimatdorf zurück. Ein paar Jahre später so mit Anfang 20 ging auch "schwarzes Herz" ins Dorf zur Mutter zurück. Da "schwarzes Herz" aber ziemlich faul war und sich ständig mit der Mutter und der Großmutter stritt, versuchte sie Ihr Glück auf Samui und fischte sich einen Boyfriend von der englischen Insel, besuchte ihn dort, wurde schwanger und kehrte ins Dorf zurück.
    Nun hatte sich Farang Helmut zum Besuch bei der Mutter von "schwarzes Herz" / der Tante von "gutes Herz" angesagt. "Gutes Herz" empfahl der Tante noch Farang Helmut vom Airport abzuholen, doch Tante meinte, dass er ja das letzte Mal auch hergefunden habe. Es kam, wie es kommen musste. Farang Helmut, über 70, kam in BKK aber nicht im Dorf an; stattdessen rief die Tourist-Police aus Pattaya bei der Tante von "gutes Herz" an und berichtete, dass Farang Helmut heute bei ihnen nächtigt, da er ziemlich einen im Tee häbe; Dummerweise hat "schwarzes Herz" das Gespräch entgegengenommen und der TP auf die Frage was sie mit ihm machen sollen, gesagt, dass sie ihn am nächsten Morgen ruhig rausschmeissen sollen - wegen ihr könne er verrecken, sie will ihn nicht im Haus haben. Am nächsten Tag rief dann ein Arzt aus einer Klinik in Pattaya an und meinte zur Mutter von "schwarzes Herz", dass es Farang Helmut ziemlich schlecht ginge und sie doch möglichst vorbeikommen solle, da es sonst wohl niemand in TH gäbe.
    Sie ging, da sie von Ihrer Tochter keine Unterstützung zu erwarten hatte zu Ihrer Nichte "gutes Herz" und fragte diese um Rat. "Gutes Herz" sagte zu Ihrer Tante: "Pack ein paar Sachen - wir fahren nach Pattaya und sehen nach dem Rechten". "Gutes Herz" fuhr am nächsten Tag mit ihrer Tante nach Pattaya, um nach Farang Helmut zu sehen. Farang Helmut hing an der Herz-Lungen-Maschine und sah wohl recht schlecht aus, er hatte im Vorjahr eine Herzoperation und durch das Besäufnis war wohl die Pumpe außer Tritt geraten. "Gutes Herz", die sehr gut englisch spricht, konnte dann die Verwandtschaft von Farang Helmut in Östereich telefonisch informieren und das Nötigste in die Wege leiten, das Krankenhaus wollte natürlich auch wissen, ob und wer die Kosten für die nicht ganz billige Versorgung übernimmt. Die Cousine von Farang Helmut fragte "gutes Herz" auch noch, ob sie oder Ihre Tante Geld für die Aktion benötigen würde. "Gutes Herz" entgegnete, dass sie kein Geld wolle, sie wollte nur helfen. Zwei Tage später, als Farang Helmut wieder alleine atmen konnte, fuhren "gutes Herz" und Ihre Tante wieder in Ihr Dorf zurück.

    Der "Ausflug" nach Pattaya und zurück kostete "gutes Herz" etwa 2.000 Bht. "Gutes Herz" verdient in Ihrem Job um die 6.000 Bht pro Monat wovon sie 4.000 ihren Eltern gibt.

    Es gibt sie also, die thailändische Frauen, die einem Farang in Not helfen, ohne jegliche finanzielle Interessen. Ich wünsche jedem, der in eine solche Situation wie Farang Helmut gerät ein "djai dee".

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Gutes Herz und schwarzes Herz

    Ja, die 'guten Herzen' gibt es wirklich, und wahrscheinlich viel mehr, als man sich klischeehaft vorstellt.

    Und wenn es jetzt ein Märchen wäre, könnte es so weitergehen: Farang Helmut wollte dennoch seinen Dank ausdrücken und da er selber keine Kinder hatte, vererbte er alles "djai dee".
    Kurz darauf verstarb der Farang Helmut.
    "djai dam" hingegen ärgerte sich den Rest auch noch schwarz. (ihr Herz war es ja schon)
    Ist eben nur ein Märchen. Aber auch so etwas soll schon vorgekommen sein.

    Gruß
    Monta

  4. #3
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Gutes Herz und schwarzes Herz

    Naja Monta,

    nachdem es eher kein Märchen ist, wird Farang Helmut (hoffentlich gesundet) nach Östereich zurückkehren und der Tante von "gutes Herz" etwas Geld schicken, welches sich "schwarzes Herz" dann ganz schnell unter den Nagel reißen wird.

    "Gutes Herz" hat aber dafür jede Menge credits für nächste Leben gesammelt, was ihr viel wichtiger ist.

    Gruss

    Dieter

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gutes Herz und schwarzes Herz

    Zitat Zitat von Huanah",p="299223
    .. jede Menge credits für nächste Leben gesammelt, was ihr viel wichtiger ist.
    Glauben viele, schon mal 'n Kontoauszug fuer diese Art von Guthaben gesehen? Ich nicht, wer soll die auch fuehren? Der Vatikan? ;-D ....eine Story die das Leben schrieb - nette Story.

    Gibt's aber auch in Castrop-Rauxel oder in St.Kathrein. Ist menschlich und liegt in der Natur einiger unserer Genossen und Genossinnen...

  6. #5
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Gutes Herz und schwarzes Herz

    Glauben viele, schon mal ´n Kontoauszug fuer diese Art von Guthaben gesehen?
    Hauptsache "gutes Herz" glaubt daran -Du weißt ja wie wichtig vielen Thais das "tham buun" ist.

    Gruß

    Dieter

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Gutes Herz und schwarzes Herz

    Anstatt Rabattmarken in das Bonusheft für das nächste Leben zu kleben, finde ich die Variante mit dem Erben doch erheblich angenehmer. Und vielleicht findet dies sogar noch statt. Ist auf jedenfalls wahrscheinlicher als ein 'Leben danach'.

    Gruß
    Monta

Ähnliche Themen

  1. Da geht mir doch das Herz auf
    Von Joerg_N im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 16:05
  2. Loch im Herz
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 20:20
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.04, 22:25
  4. Isaan das Herz von Thailand!
    Von soi1 im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 14:54
  5. Ein Herz fuer Kinder
    Von HPollmeier im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 09:45