Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

GUINSAUGON - Die Katastrophe

Erstellt von abstinent, 21.02.2006, 09:00 Uhr · 45 Antworten · 3.749 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    hier die letzte offizielle liste des provincial governments:

    LATEST STATISTICS

    February 22, 2006

    02-22-2006

    Reported Missing Persons: 1,000
    Reported Alive Persons: 410
    Retrieved Dead Bodies: 96
    Identified Dead Bodies 37
    Unidentified Dead Bodies 59

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    Eine sehr empfehlenswerte Website hierzu:

    Center for Satellite Based Crisis Information

    Auszug hieraus: (Maps sind druckbar bis DIN A1!)


  4. #33
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    Guten Morgen liebe Nittayaner!

    Nun Kennt Ihr die wesentlichen Parts meiner Story, und koennt nachvollziehen - warum ich mich so sehr fuer die wenigen Ueberlebenden einsetzte.
    Heute (Freitag) abend MEZ wird die erste Spenderliste oeffentlich (so auch hier) gepostet, ich danke allen sehr, die helfen wollen um zu helfen.


    abstinent

    Handhozbearbeitungswerkzeuge haben wir einige angeboten bekommen. Hobel (manuell oder elektrisch) waeren noch hochinteressant, gebrauchte Einfachsthandys auch. Decken und einfache Bekleidung haben die Survivor bereits von Hilfsorganisationen bekommen, sie sind derzeit noch in Massencamps in Schulen etc, untergebracht.

  5. #34
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    Vielen Dank fuer alle Hilfsangebote, nun auch hier aus dem Nittaya eintrudelnd - nachher gebe ich eine Aufstellung oeffentlich bekannt.

    Besten Dank, oder wie man in den Philippinen sagt:

    Daghang Salamat

    abstinent

  6. #35
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    So, hier die zugesagte erste Spenderliste - korrespondierend zu Eingaengen auf dem Spendenkonto:

    Healthy Boy (SEA-Forum u.a.) 50 Euro
    reteP (SEA-Forum u.a.) 50 Euro
    Wiesel & UweFFM (hier u.a.) 100 Euro

    weiter Ueberweisungen sind angekuendigt worden, diese werden dann bei Eingang nachgetragen. Sachspendeneingang wird ebenfalls quittiert

    Ich werde mir erlauben, dieses Listing in einem eigenen Thread fortzufuehren.

    Ein herzliches Dankeschoen allen bisherigen und kuenftigen Helfern

    abstinent

  7. #36
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    Der mobiltelefonprovider SMART laesst ueberlebende kostenlos (aber begrenzt) mit auslaendischen angehoerigen telefonieren, netter zug finde ich. an food und medikamenten mangelt es nicht, erste plaene fuer ersatzunterkuenfte werden gemacht - noch immer regnet es viel zu viel.
    morgen gibt es mehr

    ciao

    abstinent

  8. #37
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    @abstinent,

    vollstes Respekt für dein Einsatz!!

    Gruss, René

  9. #38
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    Zitat Zitat von ReneZ",p="319044
    @abstinent,

    vollsten Respekt für dein Einsatz!!

    Gruss, René
    Aber hallo! :bravo:

    LG, ling

  10. #39
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    @ renez & ling

    danke fuer euren kommentar. ich helfe diesen arg betroffenen menschen soweit ich das kann, und das mache ich gerne. wenn ihr die herzlichkeit und waerme vor ort verspuert haettet, dann wuerde es euch wahrscheinlich genau so gehen wie mir.

    @ alle interessierten

    neben den bereits eingegangenen geldern (siehe post vorseite) sind angekuendigt worden:

    anonym per pm - nittaya - 50 euro
    mathi - nitt, & philboard - 100 euro
    holgerxl - SEA u.a. gebrauchthandy
    sioux - nitt. u.a. div. werkzeug

    herzliches dankeschoen an alle

    abstinent

  11. #40
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: GUINSAUGON - Die Katastrophe

    SHOCKING NEWS

    soeben aus Guinsaugon:

    Alle Rettungsarbeiten wurden eingestellt, es gab seit 6 Tagen keine Ueberlebenden mehr. Insgesamt wurden nur 139 Leichen geborgen - davon konnten nur 40 identifiziert werden.
    Noch gelten 973 Personen als vermisst und sind unter dem Schlamm begraben. Die Rettungsaktion wird nun als Leichenbergeaktion weiter fortgefuehrt, und man setzt ab morgen schweres Raumgeraet auf dem Truemmerfeld selbst ein. Nach menschlichem Ermessen kann niemand mehr am Leben sein, so teil die Phil. Regierung mit.

    Naeheres in Kuerze hier

    abstinent

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Droht in Thailand vlt die nächste Katastrophe?
    Von peters im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 04:51