Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand 06/2

Erstellt von sunnyboy, 24.01.2007, 16:46 Uhr · 84 Antworten · 6.619 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand

    Zitat Zitat von Stalker",p="445034
    [...] Fand ich gut.
    Ich fand es (von mir) nicht gut, da ich ungerne private Korrospondenz in die Öffentlichkeit zuppel ...

    Allerdings sehe ich dies etwas anders

    Zitat Zitat von Stalker",p="445029
    [...] Doppelmoral, Arroganz und thailändischer Frauenfeindlichkeit.

    [...] hat wahrscheinlich niemals eine Glasflasche von `nem besoffenen Sami ins Gesicht bekommen und ist anschließend vergewaltigt worden.

    [...] weiß doch gar nicht was abläuft. [...] Realitätsverdrängung
    Es besteht da doch grundsätzlich die Frage wer welche Realitäten verdrängt. Ist ja ein recht simpler Schluß zu sagen ´die Horizontalarbeiterin´ hat ´aufgrund der wiedrigen Umstände´ keine andere Möglichkeit gehabt. Es mag sogar viele geben, die keine andere Möglichkeit sahen, andere die sich vom vermeindlich leicht verdienten Geld angezogen fühlten, von Statusobjekten (Goldkettchen XXL und so ...), andere werden von der geschätzten Verwandschaft unter erheblichen Druck gesetzt. Was erzählt denn eine, die entweder eine sehr rücksichtslose Verwandschaft hat oder einfach auch ´schöne Kette´ und ´schönes Motorbike´ haben will. Sie schafft sich andere Realitäten, sie gibt sich selbst gegenüber Rechtfertigungen ab, den Freiern zudem auch. Alles andere würde ihr starke ´Kopfschmerzen´ machen, die reale Welt, wenn ´se aber gar nicht anders zu können glaubt ist alles in besserer Butter für sie.

    Auch macht es aus geschäftlichen Aspekten immer Sinn etwas auf der Gefühlsklaviatur des Gastes herumzuspielen, traurige Augen wegen des schlimmen Lebens verkaufen besser als 5ex.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand

    Es gibt hier dieselbe bürgerliche Moral wie woanders auch und es gibt Menschen denen die egal ist wie woanders auch.
    Grundsätzlich gilt hier in der bürgerlichen Moral jede Frau als anrüchig, die mehr als einen Mann hatte.
    Andererseits kann es sein das eine Prostituierte höflich und freundlich behandelt wird, selbst wenn jeder weiss, dass sie eine ist.
    Ist alles irgendwie anders als bei uns und irgendwie auch wieder ähnlich. Grundsätzlich gibt es beides, Tolaranz und Intoleranz und zwar nebeneinander vermischt...

    Was nichts daran ändert, dass Mama, Tante oder Oma der Schlag treffen könnte, wenn sie wüsste... die darin steckende Doppelmoral unterscheidet sich nicht von unserer.

  4. #83
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand

    Zitat Zitat von Monta",p="445045
    @tomtom24 schreibt:
    "...Sie bringen simpel einfach nur ihre Familien durch damit..."

    Auch, mehr oder weniger.
    Aber noch lange nicht nur aus diesem Grund.
    Nun, ich stimme Dir zu, denke aber dass wir was unterschiedliches meinen: denn es gibt ja genug Frauen, die gar keine andere Perspektive mehr haben, da sie ein Thai nicht mehr anschaut.


    Allerdings denke ich auch, das Kohlemacherinnen auch dabei sind. Aber selbst denen vegoenn ich's. Wer will nicht ein Stueck vom grossen Kuchen...

  5. #84
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand

    @Ralf

    Jaja ... sind alles mögliche Varianten ..., aber nach meiner Erfahrung ist die Haltung von Ning kein Einzelfall. Kenne viele Leute jenseits des Horizontalen, da ist die Tendenz gleich.

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="445050
    Auch macht es aus geschäftlichen Aspekten immer Sinn etwas auf der Gefühlsklaviatur des Gastes herumzuspielen, traurige Augen wegen des schlimmen Lebens verkaufen besser als 5ex.
    .. und ich bin der Kasper, der seit 1993 nach Thailand fährt, schon längst nicht mehr mitzählt (in jeder Beziehung) und sich immer noch von den Yings nur vollschwallen lässt und das auch noch glaubt.


    Stalker

  6. #85
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Geteilt: Diskussion "Liebe, Lust und Schmerz - Thailand

    Neben schwarz-weiss gäbe es dann noch die Graustufen... bevor wir uns dann dem Bunten zuwenden...

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 13:25