Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Geschichte eines Schweinemopeds

Erstellt von Monton, 27.06.2007, 16:12 Uhr · 12 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. #11
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Geschichte eines Schweinemopeds

    Schöne Geschichte - mal was anderes Hübsch auch die Ausschwünge der Schutzbleche ; bei dem schönen Foto mag man gar nicht Kotflügel schreiben... :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von karsten2

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    166

    Re: Geschichte eines Schweinemopeds

    Ja, sehr schöner Bericht Monton. Ich liebe alte Mopeds.Hey da ist ja jetzt alles neu, Räder, Auspuff, neue original Schutzblecke.
    Da wird meine arme 1951 Triumph T100 ganz neidisch. Sie wartet immerhin schon seit 16 Jahren in Einzelteilen zerlegt auf Ihre Wiederbelebung.

    Laß uns nicht zulange auf die Fortsetzung warten.
    Gruß
    Karsten

  4. #13
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Geschichte eines Schweinemopeds

    02.07.2007

    Es ist soweit liebe Freunde. Bereits am 29.Juni wurde das Moped aus der Klinik entlassen. Wenn ich es nicht wüsste, ich hätte es nicht wiedererkannt.

    Ich bin beeindruckt wie schön doch so ein kleines Moped sein kann. Auch die Technik ist wieder zu 98% O.K.

    Die Famile freut sich allesamt.
    Bemerkenswert ist auch der harte Damensitz als Sozius. Wie im Damensattel sitzt die Mitfahrerin in Seitsitz, das heisst mit beiden Beinen auf einer Seite - normalerweise (links - am Pferd). Bei der tugendhaften Damenwelt Asiens rechs oder links da es ja wie bekannt ist, auch Rechts.-und Linksverkehr gibt..
    Meine Schwiegermama (76) betrachtete stumm und staunend 10 Minuten das Moped. Sicherlich schwelgte Sie in Erinnerungen. Immerhin kannte Sie Es von Anfang an. Auf einmal hatte ich den Eindruck daß mich das Moped anlachte und mir zuzwinkerte. Hmm...

    Jedenfalls braucht das Moped nicht mehr zurück in den Reisschuppen. Es wird auch nicht mehr Schweinemoped genannt. Sondern es heißt ab sofort "kleines Schnauferl" und steht nun neben meinem anderen alten "Schätzchen" einer ebenfalls neu renovierten Honda CD125E Twin. (aber das ist wieder eine andere Geschichte).


    P.S Die Geschichte könnt Ihr auch mit Links zu etwas höher aufgelösten Bilder auf meiner Homepage sehen. www.krottenthaler.de
    Gruß Monton

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Meine Geschichte
    Von Herr Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 20:01
  2. MAX. meine Geschichte...
    Von singto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 27.03.09, 17:25
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 21:09
  4. Die Geschichte von Noi
    Von Mulat im Forum Literarisches
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 01:02
  5. Geschichte des Iraks.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 12:26