Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

Erstellt von waanjai, 26.09.2004, 17:48 Uhr · 27 Antworten · 3.208 Aufrufe

  1. #21
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Zitat Zitat von PengoX",p="173023
    ...folgendes Buch ist recht gut geschrieben: ´Song Kram Lohk Krung Thee 2 (Yuta Karn Plik Lohk´ (Der zweite Weltkrieg (der Wendepunkt der Welt) - oder so ähnlich). Ist ein rot-weisses Buch mit einen schwarz-weiss Foto vorne drauf und einem dicken roten Hackenkreuz.
    Hallo PengoX
    1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
    2. Da - wie Du geschrieben hast - heute nichts mehr läuft, könntest Du da nicht Deine Holde bitten, das o.b. Buch noch einmal heraus zu rücken, auf dass Du die ISBN und den Verlag uns nennen kannst?
    3. Zur Not auch morgen, wenn der Entzug an Gaumenfreuden nicht mehr fortgesetzt wird. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Hallo

    Also ISBN: 974-484-061-7
    Verlag: Sarkadee Press

    PengoX

  4. #23
    woody
    Avatar von woody

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Zitat Zitat von PengoX",p="173020
    Also ich wollte hier in keinster Weise irgendein ´Nationalsozialistisches Gedankengut´ von mir geben. Ich erinnere mich eben nur an einen Satz meiner Geschichtslehrerin die (Wort wörtlich) gesagt hat: [highlight=yellow:feb7162c81]´Die Italiener haben dann kalte Füsse bekommen und die Seite gewechselt´[/highlight:feb7162c81].
    Aber egal ich wollte eh nur sagen, dass Thailand auch mal zu den Achsenmächsten gehört hat.
    Mehr wollt ich ja gar nicht.
    PengoX
    Nach der Erklärung ändert sich an deiner Aussage und meiner Antwort inhaltlich wenig.

    [highlight=yellow:feb7162c81]Das[/highlight:feb7162c81] solltest du dir mal durch den Kopf(den auf dem Hals) gehen lassen, bevor du so einen Schwachsinn nachplapperst.
    Insbesondere nachdem waanjai für scheinbar Unbedarfte ein weig Nachhilfe gegeben hat.
    Herzliche Glückwünsche und Einsicht zum Geburtstag
    woody

  5. #24
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Zitat Zitat von woody",p="173096
    Zitat Zitat von PengoX",p="173020
    ´Die Italiener haben dann kalte Füsse bekommen und die Seite gewechselt´
    Was bitteschön ist an dieser Aussage schwachsinnig? Würde eine Abänderung in
    ´Die Italiener haben dann die Seite gewechselt´
    sie weniger schwachsinnig machen?


    PengoX

  6. #25
    woody
    Avatar von woody

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    [highlight=yellow:c8587f5d42]Die Italiener [/highlight:c8587f5d42] haben nicht die Seite gewechselt.


    Die italienische Armee hat kapituliert.

    Nach der Kapitulation hat die neue Regierung in Rom beschlossen,
    das faschistische Regime, dass seinen Sitz an den Gardasee verlegt hatte,
    zu vertreiben, zum gleichen Zeitpunkt hat Deutschland Italien für besetzt erklärt, dadurch wurden aus Verbündeten Gegner.
    Die deutschen Truppen haben sich für die Kapitulation grausam gerächt und das faschistische Regime bis zum Untergang als Marionette gehalten.
    Die italiensichen faschistischen Legionen in Russland haben bis zum bitteren Ende weitergekämpft und sind für Deutschland in russische Kriegsgefangenschaft gegangen.

    Die Italiener pauschal haben also nicht die Seite gewechselt, sondern die Antifschisten in Italien haben das Blatt gewendet und mit Hilfe der Allierten ihre Heimat befreit.

  7. #26
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Zitat Zitat von woody",p="173104
    [highlight=yellow:17dc0ac7b4]Die Italiener [/highlight:17dc0ac7b4] haben nicht die Seite gewechselt.
    Dann formulier ich es noch mal um:
    'Italien hat die Seiten gewechselt'

    recht so?

  8. #27
    woody
    Avatar von woody

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    Zitat Zitat von PengoX",p="173128
    ....
    Zitat Zitat von woody",p="173104
    [highlight=yellow:62c9d1cac5]Die Italiener [/highlight:62c9d1cac5] haben nicht die Seite gewechselt.
    Dann formulier ich es noch mal um:
    ´Italien hat die Seiten gewechselt´

    recht so?
    Aus .....icht ist deine Formulierung okay.

    Meine Formulierung ist wie folgt:
    Italien hat trotz fortgesetztem und verstärktem deutschen Terror mit alliierter Hilfe den Faschismus besiegt.
    Wenn du unbedingt die Vokabel ´Seite wechseln´ benutzen willst, dann empfehle ich Folgendes:
    Italien ist zum Ende des Krieges auf die Seite des Guten gewechselt
    Das ist zwar ein von anderen belasteter Spruch, aber er entspricht der Tatsache, Während deine Formulierung auf Verrat schliessen lässt.

  9. #28
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Geschichte: Beginn der thailändischen Luftfahrt

    beenden wir die Diskussion lieber.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Der Beginn einer Altersversicherung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.09, 16:15
  2. Beginn der vegetarischen Fastnenzeit ?
    Von Flipper im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 09:57
  3. Beginn der Gültigkeit v. Heiratsvisa?
    Von Luftretter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 08:22
  4. Der Anfang vom Ende zum Beginn ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.04.06, 12:11
  5. Aus der thailändischen Geschichte des 20.Jahrhunderts.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 23:29