Seite 7 von 27 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 263

Gefährliches Thailand ?

Erstellt von Uns Uwe, 02.08.2010, 19:00 Uhr · 262 Antworten · 30.197 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen

    Deine "Sorgen" moechte ich haben... verstanden hast du die "Message" voellig falsch, folglich auch dein daraus gezogenes Fazit.
    nöh, Manni, hab ich nicht, hab nur mal nen Joke gemacht, zeugt nur von Deiner Paranoia bzw Humorlosigkeit, ist nich so wichtich, baby

    zum Thema: Wer sich einigermaßen deeskalierend und aufmerksam verhält, der hat schon mal die halbe Miete. Was ein bißchen bedenklicher ist, das es in Thailand relativ billig ist jemanden verschwinden zu lassen, bzw. das Ausmaß an Brutalität ohne große Vorwarnung ( jedenfalls für den, der die Zeichen nicht lesen kann, oder aber die Gepflogenheiten nicht kennt)

    z.B. waren auf meiner Hochzeit in Thailand bewaffnete Familienangehörige die aufpassten und zwar die ganze Zeit, auch als schon alles schlief, wird wohl Gründe haben. Wir kriegten auch immer ne
    Eskorte von mehreren kräftigen Motorradjungs mit wenn wir mal über Land fuhren.

    Die vergitterten Balkone, die Glassplitter auf den Mauern, die Wächter in den Einfahrten "besserer Häuser" sprechen auch für sich, so schützt man sich ja nicht ohne Grund..........

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Siehst du @rolf2, genau das ist das Problem. Solange du als Zahler zur "Familie" gehörst wirst du bewacht. Nun stell dir mal vor, deine Frau liebt einen Thai und du willst weg. Glaubst du im Ernst das dann dieser Schutz weiter existiert?
    All die dutzenden von Thaimädels waren die ersten Jahre glücklich, trotzdem haben sie ihren Mann getötet oder das in Auftrag gegeben. Zwar gibt es in der Regel zwischen 20 und hundert Jahren Knast, jedoch kommen sie nach etwa 6/8 Jahren wieder raus.
    Zur Zeit gibt es einen 50jährigen welcher Krank ist, die Frau gibt ihm jeden Tag 10 Bier und 2 Schachtel Zigaretten. Der Hilfeverein ist informiert, kann aber nichts machen. Er hat eine Lebensversicherung abgeschlossen, darauf wartet jetzt die Sippe. Er wiegt noch 36 Kilo, stirbt ganz langsam. Die haben Angst das wir ihn nach D schaffen, dann wäre wohl das Geld futsch.
    Ein anderer lag wochenlang in seiner Schei..e, erst als ich den Bruder aus D hab kommen lassen, kam er wieder auf die Beine. Er hat 2 Häuser gekauft, ist seit 15 Jahren hier. Seine Frau hat sich einen Scheissdreck um ihn gekümmert. Wir deutsche hier haben geholfen.
    Dann gibt es noch einen, der bekommt jeden Monat 40 T Baht Rente. Er wurde von jemandem aus dem Krankenhaus geholt und nie wieder gesehen. Rente wird jeden Monat am ATM gezogen, der Mann ist psychisch krank. Der hängt irgendwo im Isaan rum, dort lebt ne ganze Familie von der Kohle. Wir hatten im Nittaya einen Member, dieser wurde von seiner Frau lebensgefährlich verletzt. Selbst Fred hat schon böse Erfahrungen gemacht.
    Ab und zu werde ich auch mal bedroht, damit hat man sich arrangiert. Trotzdem ist TH nicht der sicherste Staat. Nur weil man kein Opfer kennt bedeutet das nicht das es keine gibt. Soll keiner sagen, davon ist nur Pattaya betroffen.
    Ob Hua Hin, Samui , Phuket, Chiang Mai oder im Isaan, das Land wird immer krimineller. Der Werteverfall nimmt rasant zu, egal ob als Mönch, Polizist oder der normalo.

  4. #63
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    z.B. waren auf meiner Hochzeit in Thailand bewaffnete Familienangehörige die aufpassten und zwar die ganze Zeit, auch als schon alles schlief, wird wohl Gründe haben.

    Wir kriegten auch immer ne Eskorte von mehreren kräftigen Motorradjungs mit wenn wir mal über Land fuhren.
    Wo war die Hochzeit in TH. ?

    Wenn ihr jetzt in TH. Urlaub macht..gibts da immer noch ne Escorte ?

    Mir unklar, warum das damals so gehändelt wurde..? Geschäftliche, alte Streitereien..?

  5. #64
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Der Werteverfall nimmt rasant zu, egal ob als Mönch, Polizist oder der normalo.
    Das " chai dam / chai dam dam Syndrom " ?
    In den Augen, z.B. die 1000 ner TBH Bündel.. als Weg Ihrer persönlichen zukunftsträchtigen Erkenntnis..?

    Widersprüchliche Menschen dort in TH, zumindest für mich ab und an.
    Chewit.

  6. #65
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    @garni1
    #Ob Hua Hin, Samui , Phuket, Chiang Mai oder im Isaan, das Land wird immer krimineller. Der Werteverfall nimmt rasant zu, egal ob als Mönch, Polizist oder der normalo#

    Ohne jetzt einen Vergleich machen zu wollen: Auch in Deutschland nimmt der Werteverfall immer mehr zu. Die Bevölkerung wird durch verfälschte Presseberichte, zweifelhafte Umfragen, gefälschte Gewltstatistiken und unseriösen Studien a la Prof. Dr. Pfeiffer, dumm gehalten. Oder glaubt jemand ernsthaft, dass die Jugendgewalt in Deutschland wirklich rückläufig ist?

    Durch den demographischen Wandel in Europa, ist ein völlig neues Gewalpotential entstanden. Noch wird dieses Gewaltpotential von den Mainstream-Medien relativ totgeschwiegen. Wer sich aber im Internet informiert, was zb. in Frankreich oder Belgien passiert, der wird erkennen das Europa einem Wandel unterzogen wird.

    Auf dem Hamburger Kiez, habe ich die letzten Jahre einiges mitbekommen. Frauen haben Gläser oder Flaschen ins Gesicht geschlagen bekommen, Messerstechereien fast jedes Wochenende, Massenschlägereien und das Leute von hinten ohne Grund umgeboxt wurden, um nur mal einige Beispiele zu nennen. Die Reeperbahn ist der reinste Idiotenhort geworden.
    Wahrscheinlich ist es desshalb kein Wunder, dass ich mich in den wenigenn Tagen die ich in Thailand war, sicherer gefühlt als in Hamburg-Billstedt oder auf Nebenstrassen der Hamburger Reeperbahn. Es kann natürlich angehen das diese Gefühl trügerisch war.
    Gruss Uwe

  7. #66
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616
    dieses konsumdenken und der wunsch materielles zu haben, eigentlich ganz unbudistisch, wie ich meine, ist sicherlich nicht ganz von dem thema einfluss der europäer in th und globalisierung zu trennen! hin und wieder möchte man meinen die sehen nichts anderes mehr als gold, geld, häuser usw. wenn man dem dann entgegenhält, dass geld nicht zwangsläufig glück bedeutet, bringt das unverständnis hervor, was natürlich, und das muss man auch verstehen, damit zusammenhängt, dass die gesellschaft so hirarchisch strukturiert ist. wer will da schon ganz unten sein?

  8. #67
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Wo war die Hochzeit in TH. ?

    Wenn ihr jetzt in TH. Urlaub macht..gibts da immer noch ne Escorte ?

    Mir unklar, warum das damals so gehändelt wurde..? Geschäftliche, alte Streitereien..?
    nicht weit von Korat

    naja bei ner Thaihochzeit ist ja Geld und Gold dabei, wahrscheinlich deswegen die Vorsicht

    nöh, jetzt geht das ganz entspannt zu, bin sozusagen zum Abschuss freigegeben

  9. #68
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Siehst du @rolf2, genau das ist das Problem. Solange du als Zahler zur "Familie" gehörst wirst du bewacht. Nun stell dir mal vor, deine Frau liebt einen Thai und du willst weg. Glaubst du im Ernst das dann dieser Schutz weiter existiert?

    .
    weißt Du, ich hab viel Phantasie und ich liebe Filme ohne Happy End mit überraschenden Wendungen, dazu hab ich einen kleinen Alptraum entwickelt.................

    eienes fernen Tages, wir besuchen mal wieder das Heimatdorf, ich esse irgendwas, tinke irgendwas, werde schläfrig und döse ein.......................

    als ich wieder aufwache und meine Äuglein öffne, befinde ich mich in einem dunklen Verlies, festgezurtt an ein paar dicken Bambuspflöcken, meine Frau betritt den Raum,

    steckt mir kleine Bambusspitzen unter meine Fingernägel und sgat mir ganz ruhig...........

    "All die Jahre habe ich auf diesen Augenblick gewartet, ich habe Dich gehasst während Du schliefst und meine Nächte mit Deinem Schnarchen zur Hölle gemacht hast, der 5ex mit dir war wiederlich und ich habe diesen Tag immer und immer herbeigesehnt, Du wirst sterben...............

    aber sehr sehr sehr langsam

    Hahahahahahahahahahahah"

    draußen tanzt das Dorf und trinkt mein Bier weg

    ohhh mann

  10. #69
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Pak10 Beitrag anzeigen
    dieses konsumdenken und der wunsch materielles zu haben, eigentlich ganz unbudistisch, wie ich meine, ist sicherlich nicht ganz von dem thema einfluss der europäer in th und globalisierung zu trennen! hin und wieder möchte man meinen die sehen nichts anderes mehr als gold, geld, häuser usw. wenn man dem dann entgegenhält, dass geld nicht zwangsläufig glück bedeutet, bringt das unverständnis hervor, was natürlich, und das muss man auch verstehen, damit zusammenhängt, dass die gesellschaft so hirarchisch strukturiert ist. wer will da schon ganz unten sein?
    Ist was für Soziologen, die sich z.B. TH. als Thema ausgewählt haben.. grins.

  11. #70
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nicht weit von Korat

    naja bei ner Thaihochzeit ist ja Geld und Gold dabei, wahrscheinlich deswegen die Vorsicht

    nöh, jetzt geht das ganz entspannt zu, bin sozusagen zum Abschuss freigegeben
    Warum zum Abschuss freigegeben..? äh..

    War selbst nur bei Stieftochter ( Raum Chonburi ) und Stiefsohn nebst Thaifrau ( Raum Ratchaburi ) zur Hochzeit zugegen..
    Personenschützer gabs da aus meiner Sicht nicht..

    " Nicht weit von Korat "..
    Ex von mir kommt von ~ 10 KM südlich von Korat-Stadt, neben der Mittapab-Road, rechtsseitig, in Richtung Norden geschaut.
    Nicht soo weit vom Sammjec Park, Kreuzung , Richtung Nord -> rechtsseitig nach Pak tong chai. )

Seite 7 von 27 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gefährliches LoS
    Von Teddy im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.05.11, 09:44
  2. Gefährliches Pattaya
    Von franki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 18:13