Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

FREITAGNACHMITTAG

Erstellt von ChangNoi, 07.09.2007, 14:55 Uhr · 61 Antworten · 3.366 Aufrufe

  1. #31
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Lamai",p="522681
    Ist das die Moral, von der du redest ?
    Ich könnte jetzt z.B. die Opfer der Verbrechen der USA bemühen und Dir die gleiche Frage stellen.

    Doch die Frage selbst ist schon blöd, schreibe ich doch vorher, daß in meinen Augen Moral eine individuelle, persönliche Komponente hat. Zudem bin ich in den von Dir angeführten Konflikt nicht involviert und sehe mich persönlich nicht haftbar zu machen.

    Was sagst Du einem frommen Moslem, für den es moralisch ist, daß seine Frau ein Kopftuch trägt und der es unmoralisch finden würde, würde er die Werbespots nach 23 Uhr im deutschen Fernsehen beurteilen müssen?

    Was sagst Du dem Papst, der als Hüter "der" (seiner) Moral
    Abtreibungen und Verhütungen generell untersagt und damit das Leiden vieler Menschen vorprogrammiert?

    Was sagst Du dazu, daß ich Fred2´s Handlungen teilweise unmoralisch empfinde, Du sie aber beklatscht?

    Hast Du nun begriffen, daß Moral kein feststehender Begriff ist oder muss ich tatsächlich Deine Moralvorstellungen übernehmen? Doch wer wäre dann der Moralapostel?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.817

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Paddy",p="522710
    Zitat Zitat von Lamai",p="522681
    Ist das die Moral, von der du redest ?
    Ich könnte jetzt z.B. die Opfer der Verbrechen der USA bemühen und Dir die gleiche Frage stellen.

    Doch die Frage selbst ist schon blöd, schreibe ich doch vorher, daß in meinen Augen Moral eine individuelle, persönliche Komponente hat. Zudem bin ich in den von Dir angeführten Konflikt nicht involviert und sehe mich persönlich nicht haftbar zu machen.
    Na, immerhin hast du selbst gemerkt, was für ein abgedroschenes 70er-Jahre-Geschwafel das ist, die "Verbrechen der USA" anzuprangern. Immerhin haben sie mir durch ihr verbrecherisches System in West-Berlin ein angenehmes Leben unter ihrem Schutz ermöglicht und im Ost-Fernsehen konnte ich dann immer ein wirklich verbrecherisches Schweinesystem, mit Lügen, Verarschung und sonstigem Schwachsinn "bewundern" und das ganze nannte sich dann auch noch "Sozialismus".

    Zitat Zitat von Paddy",p="522710
    Was sagst Du einem frommen Moslem, für den es moralisch ist, daß seine Frau ein Kopftuch trägt und der es unmoralisch finden würde, würde er die Werbespots nach 23 Uhr im deutschen Fernsehen beurteilen müssen?
    Das er in ein islamisches Land gehen soll, wenns ihm hier nicht paßt.

    Zitat Zitat von Paddy",p="522710
    Was sagst Du dem Papst, der als Hüter "der" (seiner) Moral Abtreibungen und Verhütungen generell untersagt und damit das Leiden vieler Menschen vorprogrammiert?
    Das jeder sein Leben selber gestalten kann wie er will und im Jahre 2007 wohl nur noch die ganz Dummen glauben, daß der Papst unfehlbar ist und die katholische Kirche hat ja schon selbst auf den Anspruch der Unfehlbarkeit verzichtet.

    Zitat Zitat von Paddy",p="522710
    Was sagst Du dazu, daß ich Fred2´s Handlungen teilweise unmoralisch empfinde, Du sie aber beklatscht?

    Hast Du nun begriffen, daß Moral kein feststehender Begriff ist oder muss ich tatsächlich Deine Moralvorstellungen übernehmen? Doch wer wäre dann der Moralapostel?
    Was Fred2 macht, ist weder moralisch noch unmoralisch, da er von seinem Recht Gebrauch macht, sein Leben so zu gestalten, wie er es für richtig hält.

    Wie sich der Begriff "Moral" definiert, bestimmst ja nicht du, es ist vielmehr ein allgemeingültiger gesellschaftlicher Begriff für ein Wertesystem in welchem Handlungsanweisungen gegeben werden für ein Leben nach christlichen Werten und diese Werte haben sich im Laufe der Jahre stark verändert.

    Ein "uneheliches Kind" war noch in den 60er Jahren ein ....... und wurde schief angesehen und die Mutter eine .... gescholten, wenn auch hinter vorgehaltener Hand.

    Heute ist die alleinerziehende Mutter der Normalfall, das nur als Beispiel, wie sich das Verständnis für den Begriff "Moral" verändert hat.

    Und da wir im Jahr 2007 leben, ist deine vorgebliche Kritik an Freds "Lebenswandel" scheinheilig, denn Freds "Lebenswandel" ist nach heutigen hedonistischen Vorstellungen erstrebenswert...

    Mit deinen Moralvorstellungen machst du dich nur lächerlich..und ich würde mich nicht wundern, wenn du das Steinigen von "Ehebrecherinnen" für richtig hältst, denn du definierst ja angeblich selbst für dich, was Moral ist...

  4. #33
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    @Lamai

    Mit Dir zu diskutieren ist in höchstem Maße unsinnig.

  5. #34
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Das sind mir die Richtigen, die hier mit dem Moralbegriff herumschwadronieren und in einem anderen Thread eine Anleitung zu illegaler Erlangung von Einreise-Visa zum besten geben

  6. #35
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von UAL",p="522753
    Das sind mir die Richtigen, die hier mit dem Moralbegriff herumschwadronieren und in einem anderen Thread eine Anleitung zu illegaler Erlangung von Einreise-Visa zum besten geben
    Lieber UAL,

    das GG stellt die Ehe unter besonderen Schutz und berechtigt zudem seine Verteidigung mit allen Mitteln.

    Was daran unmoralisch sein soll, seine legale Ehe zu vollziehen, wirst Du mir vielleicht noch erklären?

    Ich hatte Dir schon einmal geschrieben, daß ich es für zutiefst unmoralisch empfinde, wenn andere etwas selbstverständlich in Anspruch nehmen was sie widerum anderen verweigern wollen.

  7. #36
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Paddy",p="522759
    ...das GG stellt die Ehe unter besonderen Schutz und berechtigt zudem seine Verteidigung mit allen Mitteln.Was daran unmoralisch sein soll, seine legale Ehe zu vollziehen, wirst Du mir vielleicht noch erklären?...
    Wenn Du das GG nach Deinen eigenen Gesichtspunkten interpretierst und meinst gesetzlich illegale Mittel seien dadurch sanktioniert, stellst Du dadurch eine eigene Rechtsanschauung über gültige Regeln. Die "Verteidigung mit allen Mitteln" gibt niemandem das Recht nach Gutdünken zu handeln. Aber denke aber mal, das wirst Du nicht verstehen (wollen)...

  8. #37
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von UAL",p="522764
    Aber denke aber mal, das wirst Du nicht verstehen (wollen)...
    Da muss ich Dir einmal recht geben.

    Deinen Schlussfolgerungen folgend, plädiere ich für Gleichbehandlung durch einen Sprachtest aller bereits sich in D befindlichen thail. Ehefrauen und bei nichtbestehen für die sofortige Abschiebung (Achtung Ironie). :byebye:

  9. #38
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Paddy",p="522770
    ...Deinen Schlussfolgerungen folgend...
    Nein, das machst Du nicht, oder wie ein anderer an anderer Stelle heute schon sinngemäss schrieb:"verstehst Du absichtlich alles falsch"?

  10. #39
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von UAL",p="522777
    ...oder wie ein anderer an anderer Stelle heute schon sinngemäss schrieb:"verstehst Du absichtlich alles falsch"?
    ...war schon richtig

  11. #40
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    [mod:fb605b600d="Serge"]Keine Politthreads. Kann es nicht auch mal anders gehen?[/mod:fb605b600d]

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was lustiges zum Freitagnachmittag
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 05:27