Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

FREITAGNACHMITTAG

Erstellt von ChangNoi, 07.09.2007, 14:55 Uhr · 61 Antworten · 3.374 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    ja, ja, die 80ger,
    dank des engl. Soldatensender BFBS konnte man die Filme im Orginalton sehen und erheblich früher sehen,
    was besonders bei Miami Vice ganz gut war.

    In Deutschland wurde Dallas damals abgelöst von Magnum,
    wo man kristallklares Wasser in Hawai,
    und natürlich die Jungs zu sehen bekam.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Man seit Ihr alle Alt ist doch alles schon so lange her
    die Würmer freuen sich schon auf Euch.

  4. #23
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von andydendy",p="522482
    Man seit Ihr alle Alt
    na, du bist aber auch kein frischling mehr. die "patina" greift dich auch schon langsam an.

  5. #24
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von DisainaM",p="522479
    und natürlich die Jungs zu sehen bekam.
    Jaja, Kastor und Pollux - und Higgins :bravo:

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von DisainaM",p="522479
    ....im Orginalton sehen und erheblich früher sehen,
    was besonders bei Miami Vice ganz gut war.....
    vor allem music

    gruss

  7. #26
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Lamai",p="522446
    Zitat Zitat von Paddy",p="522444
    Zitat Zitat von Lamai",p="522437
    Die scheinheiligen Moralapostel waren natürlich sowas von EMPPÖRT....genützt hats jedenfalls nichts ;-D
    Komm doch mal endlich runter von Deinem Trip, alle die andere Vorstellungen von Moral haben als Du seien scheinheilig.
    Ich habs dir ja auch schon im anderen Thread gesagt: Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein hat mal irgendjemand gesagt, ist schon eine Weile her, aber hat immer noch Gültigkeit.

    Und "Moral", wenn ich das schon höre...dann führe halt weiter dein gottesfürchtiges Leben in deiner Zelle bei Wasser und Brot, während die Welt da draussen Spaß hat und das Leben genießt. ;-D
    Ich beabsichtige ja gar nicht mit Steinen zu werfen. Du scheinst ständig miss zu verstehen.

    Und den Moralbegriff bringe ich eigentlich auch nicht ein. Du bist es doch, der von Moralaposteln schreibt.

    Zuletzt führe ich kein gottesfürchtiges Leben. - Es gibt keinen Gott neben mir und vor mir fürchte ich mich nicht.

    Von Entbehrungen möchte ich auch nicht sprechen. In der letzten halben Stunde habe ich ein spontanes Treffen mit einer hübschen Frau abgelehnt (keine Lust!) und mir bereits das zweite Eis mit Eierlikör reingezogen (lecker).

  8. #27
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Lamai",p="522458
    Zitat Zitat von Monta",p="522457
    Also, ich kann mit dem Begriff "Moral" etwas anfangen, ohne auf Spass und Lebensgenuss zu verzichten.
    Ich eher mit dem Begriff "Wertesystem" :-) "Moral" ist mir zu abgedroschen.
    Ein Wertesystem wird verordnet und man unterwirft sich (wie die Chinesen). Moral ist etwas sehr individuelles und Teil der eigenen Freiheit. Deshalb eigentlich auch nur ein Oberbegriff, den jeder für sich anders definiert.

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat:
    Mo|ral [lat.-fr.] die; -, -en (Plural selten): 1. System von auf Tradition, Gesellschaftsform, Religion beruhenden sittlichen Grundsätzen u. Normen, das zu einem bestimmten Zeitpunkt das zwischenmenschliche Verhalten reguliert. 2. (ohne Plural) Stimmung, Kampfgeist. 3. philosophische Lehre von der Sittlichkeit. 4. das sittliche Verhalten eines einzelnen od. einer Gruppe. 5. (ohne Plural) lehrreiche Nutzanwendung.

    (c) Dudenverlag.

  10. #29
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Monta",p="522612
    Zitat:
    Mo|ral [lat.-fr.] die; -, -en (Plural selten): 1. System von auf Tradition, Gesellschaftsform, Religion beruhenden sittlichen Grundsätzen u. Normen, das zu einem bestimmten Zeitpunkt das zwischenmenschliche Verhalten reguliert. 2. (ohne Plural) Stimmung, Kampfgeist. 3. philosophische Lehre von der Sittlichkeit. 4. das sittliche Verhalten eines einzelnen od. einer Gruppe. 5. (ohne Plural) lehrreiche Nutzanwendung.

    (c) Dudenverlag.
    Ich halte mich da lieber an die Realität und hier zeigt sich, daß sowohl Bush als auch Bin Laden sich auf diesen Begriff berufen.

    Was bleibt dem Individuum also anderes, als den Begriff für sich selbst zu definieren? ;-D

  11. #30
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: FREITAGNACHMITTAG

    Zitat Zitat von Paddy",p="522662
    Ich halte mich da lieber an die Realität und hier zeigt sich, daß sowohl Bush als auch Bin Laden sich auf diesen Begriff berufen.

    Was bleibt dem Individuum also anderes, als den Begriff für sich selbst zu definieren? ;-D
    Das ist ja gerade das Problem, das ein Begriff von allgemeiner Gültigkeit subjetiv (und somit meistens fragwürdig) definiert wird.

    Aber egal, jedenfalls das ausgerechnet ein Massenmörder wie Bin Laden sich auf "Moral" beruft, ist mir nun völlig neu.

    Sollte das tatsächlich so sein, ist es ein Beispiel für den totalen Mißbrauch dieses Begriffes, denn wer unschuldige Menschen ermordet und zu Selbstmordattentaten aufruft, stellt sich ausserhalb jeglicher Zivilisation und Menschlichkeit und hat auf diesem Planeten nichts mehr zu suchen.

    Gerade die angeblichen Wächter über Sitte, Anstand und eben "Moral" im Iran steinigen öffentlich Frauen und erst vor einigen Tagen wurden an einem einzigen Tag 21 Todesurteile vollstreckt:

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...504138,00.html

    Im gesamten Jahr 2006 wurden Amnesty International zufolge 177 zum Tode Verurteilte hingerichtet, 2005 waren es nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP mindestens 81. In Iran steht unter anderem auf Spionage, Mord, Drogenhandel, .............., Ehebruch und Prostitution die Todesstrafe.

    Es ist ein faschistisches Mordsystem das im Iran herrscht und es sollte weltweit boykottiert werden ! Dort laufen ja sogar im Kinderfernsehen Anwerbespots für Selbstmordattentäter, "Märtyrer", wie man sie dort nennt.

    Ist das die Moral, von der du redest ?

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was lustiges zum Freitagnachmittag
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 05:27