Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

feine Lady

Erstellt von fred2, 10.05.2008, 13:52 Uhr · 99 Antworten · 7.701 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: feine Lady

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="589949

    Einbilden tue ich mir vielleicht etwas wenn ich bei einer attraktiven Thailänderin mit ca. 50K Monatseinkommen lande , aber die drehen sich für gewönlich nicht nach Europäern um .

    Gruß Sunnyboy
    Naja habe schon Ladys mit hoher Attraktivität drehen sehen, die ihre 40-50.000 nur durch Sponsorengelder machten + das was sie noch so mitnehmen konnten. Und die drehten sich bei besten Willen nicht schlecht.

    Aber sorry ich dachte in deinem Post würdest du von deiner letzten Barbekanntschaft schreiben, die ja diese von mir beschriebene Kundenbindung auch noch sehr aktiv betreibt, nicht wahr?


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: feine Lady

    @BHND

    Du scheinst, trotz aller Wertschätzung, eine ziemlich eindimensionale Einschätzung der Umstände zu haben. Wundert mich, da Du Dich ja in TH aufhältst. Reicht Deine Erfahrung oder Phantasie nicht aus, dass es so manchesmal auch ganz anders laufen kann?

    Deine Reduzierungsversuche auf Bar und den Intensionen der nach TH reisenden, gepaart mit Deiner fast schon peinlichen Ansicht über die thailändische Damenwelt läßt auf wenig Umsicht schließen. Oder einfach nur auf wenig Vorstellungskraft.

    Nix für ungut

    Karlheinz

  4. #43
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: feine Lady

    Meine Phantasie reicht aus um mir alles und nichts vorstellen zu können, meine Erfahrungen reichen aus um meiner Phantasie freien Lauf zu lassen.

    Was an meiner Sicht über die thailändische Damenwelt peinlich ist, kann ich nicht erkennen, da ich allgemein die Damenwelt sehr schätze und nicht ohne sie leben wollen würde.

    Sollte meine "Selbstdarstellung" hier ein Bild Abzeichen welches nicht mit dem Bild welches ich über mich habe, übereinstimmen, sollte ich vielleicht mein Auftreten hier ein wenig überdenken.

    Es ist überhaupt nicht mein Anliegen irgendjemanden zu reduzieren oder zu verurteilen.

    Das meine Vorstellungskraft doch geringer ist als ich glaubte, zeigt das du eine gewisse Wertschätzung für mich hast, dass hätte ich bei aller Phantasie nicht für möglich gehalten.

  5. #44
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: feine Lady

    Zitat Zitat von BHND
    das du eine gewisse Wertschätzung für mich hast
    Das ist unbestritten. Ansonsten würde mir dieser Eindruck irgendwo vorbei gehen. Es ist auch kein Angriff, sondern vielleicht ein "Empfänger-Problem".

    Wir könnten ja im September mal darüber sinnieren (bei einem kühlen Getränk).

    Karlheinz

  6. #45
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: feine Lady

    Ja ob Empfänger oder Sender oder die Kodierung, dass Kommunizieren in einem Forum hat manchmal so seine Tücken.

    Ein kühles Getränk ist immer gut.
    :-)

  7. #46
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: feine Lady

    Zitat Zitat von Silom",p="590054
    Macht mal die Augen auf. Was denkt ein(e) Thai generell von und über einen Westler?
    Generell?

    Da gibt es keine Antwort.
    Da dürfte die ganze Palette von Respekt bis zu Verachtung
    vorhanden sein.

    Gruss, René

  8. #47
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: feine Lady

    Zitat Zitat von ReneZ",p="590093
    Da gibt es keine Antwort.
    Da dürfte die ganze Palette von Respekt bis zu Verachtung
    vorhanden sein.

    Gruss, René
    Gute Antwort :bravo: , aber was überwiegt wohl mehr?

    Denke hier dabei an ein Sprichwort zurück. Besoffene und Kinder sagen immer die Wahrheit.

    Habe sehr viel mit Thaikids zu tun.
    Ihr soziales Verständnis zu Ausländern ist jedenfalls sehr steigerungsfähig.

  9. #48
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: feine Lady

    Hängt auch ein Stück weit vom Westler selbst ab sowie vom Umfeld der/des Thai.

    Ich merke häufig, dass Thais mir gegenüber häufig erst skeptisch gegenüberstehen, sich das ganze aber schnell wieder legt.

    Ob das nun an meine komischen Visage liegt oder daran, dass ich ein Westler bin, weiß ich nicht :P

  10. #49
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: feine Lady

    Abschied
    Am nächsten Morgen schlage ich Wai vor, beim nächsten Visarun mit einem Billigflug nach Hat Yai zu fliegen und dort in ein gutes Hotel B450, das ich ja kannte zu gehen. Sie könne dann nach der Arbeit zu mir kommen (Busfahrt 35 Minuten), denn in Dan Nok wäre sie nicht frei. Begeistert war sie nicht. Ich komme zu folgender Überlegung, Wai, die ja hier als sittsame Moslemin bekannt ist und bei ihren Eltern wohnt, will sicher mal aus ihrem silbernen Käfig ausbrechen und die Freiheit mit einem Farang geniessen.
    Wai fragt mich ob sie ihre Schwester mit nach Jomtien nehmen könnte, die würde ihren Flug selbst bezahlen. Das lehne ich strikt ab, klar die beiden würden in einem Luxushotel wohnen und ich guck durch die Finger. Anscheinend geht es ihr nur um die Reise, nicht um ein Zusammensein mit mir.
    Um für Wai den Flug buchen zu können, benötigte ich ihre Passnummer und dessen Daten. Wai überreichte mir ihren Pass und ich notierte die Daten. Dann blätterte ich im Pass und fand 5 Seiten Stempel von Reisen nach Malaysia, das machte mich nachdenklich. Wai meinte dazu „I like to travel“. Nutzt Wai die Bekanntschaft von Hotelgästen, um auf Reisen zu gehen ? Dazu kommen noch die inländischen Ausflüge, wie Bangkok und Pattaya,wo sie auch schon war.
    Das Zimmertelefon läutet, Wai teilte mir mit, daß das Taxi B 700 kosten würde, dabei war ihr lachen mit der Rezeptionistin zu hören. Also so läuft der Hase, ist es doch Wai und die Rezeptionistinnen, die einen abzocken.
    Daher der schöne verzierte Ring, die goldene Halskette und das goldene Armband, was darf ich noch spendieren?
    Meine Sachen sind gepackt, damit gehe ich zur Rezeption und bezahle. Wai kommt wieder auf ihre Schwester zu sprechen, die Eltern würden dann eher zustimmen. Bist du 15 frage ich zurück, nimm doch gleich Mamma und Papa mit, wirklich fragt sie. Für wie doof hält die mich? Nun drängt mich Wai mit einem Taxi, ich sage ich werde einen Bus nach Hat Yai für B 20 nehmen und von dort mit einem Taxi zum Airport fahren. Hier gebe es keine Busse, wirft sie ein. Aber Van´s, bin ja schliesslich mit einem gekommen, entgegne ich. Ja aber hier kann man keine Tickets kaufen, meint Wai. Das wäre egal, ich geb dem Fahrer einfach das Geld, der schiebt es eben.privat ein,Thailand ist flexibel, erwidere ich. Ich wäre ja so klever meint nun Wai, ja kleverer als Du denkst, denke ich.
    Nachdem ich mich verabschiedet hatte ,gehe ich zur Hauptstrasse, wo bereits ein Sammeltaxi steht und fahre für B 20 nach Sadao, bloß weg hier von der Grenzstation, die die reinste Touristenfalle ist. In Sadao steht schon ein Van nach Hat Yai bereit B 46, als ich erklärte, daß ich zum Flughafen wolle, war man bereit mich anschliessend für B 300 dorthin zu fahren.
    Nun habe ich Zeit zu überlegen. Sobald ich ihren Flug gebucht habe, kann sie mir auf der Nase rumtanzen. In Jomtien passt ihr bestimmt mein einfaches Hotel nicht oder hat sonst ne Ausrede, Regel oder will Jungfrau bleiben etc. Und rauswerfen innerhalb der 5 Tage geht auch nicht, die geht zur Polizei zeigt das Ticket vor und ich muß für meinen Gast blechen.
    Hab schon mal so ein Theater erlebt ,als ich eine braune Maus aus Kuba eingeladen hatte. Erst wollte sie durch Europa reisen, dann als ich ihr erklärte, daß ich wieder arbeiten müsste, zog sie zu ihrer deutschen Freundin. Die Polizei kam vorbei, holte Ticket und Pass ab, mit der Erklärung, dass sie sich in den Schengenstaaten frei bewegen könne. Als ich beim Landratsamt meldete, daß sie nicht mehr in meiner Obhut weilt, erklärte man mir, dass die Verpflichtung für sie zu sorgen weiter läuft.
    Man riet mir mich möglichst mit ihr zu einigen, die könnte ja auch in ein Hotel ziehen (weil ich schnarche, z.B.) Inzwischen hatte ihre Freundin sie rausgeschmissen, deshalb sorgte ich schnell für einen Rückflug (Umbuchung $ 100) brachte sie persönlich zum Flughafen und machte 3 Kreuze, als ich sie so einfach los wurde.

    Als ich meinem Freund und Berater von Wai berichtete meinte er trocken :
    „warum willst Du eine einfliegen, hier gibt es genug Ladies“
    Recht hat er.

    Und am selben Abend fand ich ein zuckersüsses liebevolles 5exy Mädchen, das mich tröstete. Aufwand B 1000, statt Flug B 20 fürs Taxi.

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270

    Re: feine Lady

    @fred

    löscht Du bei Deinem Computer eigentlich auch täglich die Festplatte ?

    nix für ungut, versuchs doch mal mit learning by doing

    Grüße
    rolf2

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lady Bar 1 & Lady Bar 2
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 05.06.13, 10:27
  2. Lady von Beachroad
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.03.12, 11:35
  3. Lady-Bike
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.06, 20:24
  4. Lady of Isan
    Von Batak-Bamberg im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 19:23
  5. Feine Herrschaften in Pattaya...
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 14.08.03, 22:10