Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

Erstellt von Jinjok, 26.07.2005, 17:19 Uhr · 15 Antworten · 1.969 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Letzte Nacht las ich ich o.g. Artikel in der FAZ online. Ein Beitrag über einen entlegenen, schwer zu erreichenden Touristenstrand auf einer Insel im Golf von Thailand (Koh Samui?). Der Name der Bucht soll nicht bekannt werden - vielleicht kennt ihn ja doch jemand Der Autor Bernd Hettlage berichtet mit sehr viel Detailwissen, welches sich dem Thailandurlauber nicht nach 14 Tagen Strandurlaub erschließt.
    Wo die Wahrheit liegt, ist bei all diesen Geschichten schwer zu beurteilen. Oft kursieren mehrere Versionen, offizielle wie spekulative. Die wenigsten Touristen sprechen Thai, die meisten Thais am Strand nur mäßig Englisch. Ein Teil wird womöglich falsch verstanden, die Hälfte nach Thai-Art sowieso diskret verschwiegen, den Rest muß man sich zusammenreimen. Und allzu hartnäckiges Nachfragen ist nicht erwünscht. Aber soll man im Paradies überhaupt Fragen stellen?
    Viel Spaß beim Lesen
    Jinjok

    Originalbeitrag

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Hallo Jinjok,

    die Reisereportagen der FAZ (Donnerstags) und der FASZ sind hervorragend (um so betrüblicher ist es für mich, daß ich diesen wohl übersehen habe).

    Das Online-Angebot der Frankfurter Allgemeinen ist so gestaltet, daß ein kleiner Teil der Zeitungsartikel für eine sehr begrenzte Zeit allgemein verfügbar gemacht werden, nach dieser Zeit sind Artikel nun nicht mehr öffentlich, man muß bezahlen (entweder als Abonent oder für die Ansicht eines (!) Artikels EUR 1,50). Ich denke, daß dieser Artikel auch in Kürze kostenpflichtig werden wird.

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Hallo Ralf
    Du hast leider Recht, nach einem Monat muß man 1,50 € für jeden Beitrag bezahlen. Bis zum 11. August ist also noch Zeit diesen Artikel gratis zu genießen. Danach kann man mir eine PN schicken, kann ja sein, daß ich mich an den Text noch erinnere.
    Jinjok

    PS: Aber der FAZ-Server scheint nicht besonders gesichert zu sein. Wenn man über die Suche den Artikel über Koh Phi Phi Dem Paradies so nah und so fern vom 22. Juni sucht, landet man an der Kasse. Aber auf der Seite, des von mir ober verlinkten Artikels gibt es einen Link zu diesem Beitrag, den man auch heute noch folgen kann. Ebenso funktioniert der Link zu vielen Artikeln kurz nach dem Tsunami, die als Referenz neben gerade erschienen Beiträge gelistet sind. Alle diese Artikel kann man über die Suche nicht ohne Cash lesen Also immer schön die Links aufheben.

    Artikelsuche

    Direktlink 1

    Direktlink 2

  5. #4
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Zitat Zitat von Jinjok",p="262319
    Ein Beitrag über einen entlegenen, schwer zu erreichenden Touristenstrand auf einer Insel im Golf von Thailand (Koh Samui?). Der Name der Bucht soll nicht bekannt werden - vielleicht kennt ihn ja doch jemand
    ...also um die bucht von pattaya handelt es sich glaub nicht

    ruebe, der für den artikel dankt...


  6. #5
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Na, das könnte wohl eher Koh Phangan sein. Oder was meint ihr?

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Der Regulator scheint da wieder mit seiner "Bocciakugel" am dichtesten dran zu liegen!

    Ich bin ganz fest der Meinung das dieser Artikel alles umfasst was "Journal-ismus" beinhaltet. Kleine mundgerechte Bissen, ein bisschen Abenteurer Spirit, ein bisschen Gewalt, ein Bisschen Grausamkeit, das ganze vor 'ner paradiesisch anmutenden Kulisse, mitsamt Farangs und allen Missverstaendnissen und blah, blah, blah.. lest den Artikel mal genau durch und macht euch eure Gedanken dazu!

    Liest sich fast wie ein Kurzfassung von "The Beach", genauso fiktiv, wie eine Novelle eben!

    Ich habe mich dazu schon in einer PN an Jingjok eingehender geaeussert....

    Die Bucht gibt es schon... ich gehe auch davon aus das es Ko Phan Ghan ist..da hat es auch einen Kalifornier aber keine Haie, keine Toten, keine toten Delphine.. und auch der Rest... naja, der Verfasser muss ja auch eine Story verfassen, die sich 'verkaufen' laesst...oder wie war das mit dem Euro - fuenfzig?

    ;-D

  8. #7
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    @Samuianer,
    kann mich daran erinnern, daß 98 oder 99 ein Farang beim Schwimmen am Haad Rin Beach ums Leben gekommen ist. Angeblich soll er von einem Hai? oder einem anderen Fisch angeknabbert worden sein. Ist auf jeden Fall verblutet. Andere haben wiederum behauptet, daß eine Schiffsschraube ihn erwischt hat.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Zitat Zitat von derregulator",p="262437
    .. daß 98 oder 99 ein Farang beim Schwimmen am Haad Rin Beach ums Leben gekommen ist. Angeblich soll er von einem Hai? oder einem anderen Fisch angeknabbert worden sein. Ist auf jeden Fall verblutet. Andere haben wiederum behauptet, daß eine Schiffsschraube ihn erwischt hat.
    Ja, dazu hatte mir ein Stammgast sogar ein Zeitungsausschnitt mit Foto zukommen lassen um meinen Standpunkt dazu zu hoeren.

    Schon an den Wunden die wie ca.10 Zmtr. lange, leicht halbkreisfoermige Schnitte waren und sich etwa reihenfoermig an beiden Beinen entlang zogen, schloss ich sofort draus das es sich um einen Unfall mit einer Schiffsschraube handeln muss. Und nicht wie in der Pressemitteilung stand: "Koenigsbarsch griff ahnungslosen Schwimmer an!"

    Es waren definitiv keine Bisswunden, auch keine vom Hai, davon habe ich in Australien genuegend zu sehen bekommen.

    Wie ueblich wurde ein boeser Unfall, hoechstwahrscheinlich eine ueble Fahrlaessigkeit, heruntergespielt.

    Wie die Geschichte mit den giftigen Quallen vor der Kueste von Haad Rin, die allerdings nur zu bestimmten Jahreszeiten auftreten und die massigen Schwaerme von "Staebchennesselquallen" in den Gewaessern vor der Nordwestkueste von Ko Phan Ghan....die bei einigen lebensbedrohnde, allergische Reaktionen ausloesen koennen. -Kein Wort-

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    Hallo Samuianer
    Ich antworte Dir gleich hier.

    Zugegeben ich bin natürlich auch ein guter Rezipient für dieserart journalistische Belletristik. Ich hatte also nicht eine Minute gedacht, daß hier größtenteils Fiktion im Spiel sein könnte. Aber falls doch mehr als nur ein Quentchen Wahrheit in der Geschichte liegt: Gibt es auf Koh Pang Ngan Buckelpisten auf denen man über die Insel fahren kann und mit was fährt man dort?

    Nichts desto Trotz hab ich die Geschichte interessiert gelesen. Gut geschrieben.

    Viele Grüße
    Jinjok

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: FAZ: Nur die Sonne war Zeuge

    @Jinjok:

    Es ist schlichtweg so...alles in einen Topf - Eintopf. Die Geschichte ist gut, ohne Zweifel, aber eben eine Geschichte vom Autor in mundgerechte Stueckchen verpackt.

    Alles in der Story ist 'wahr', aber die Story selbst und der Ort der Handlung sind fiktiv, frei erfunden.

    Wie ich schon geschrieben habe, diese Geschichten kursieren in der Szene, en masse. Setz dich einige Abende mit "Insidern" am Haad Rin zusammen und du kannst die gleiche Story oder eine Neu-version von "The Beach" schreiben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist die aufgehende Sonne geblieben?
    Von Silom im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 10:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 12:49
  3. Die Sonne in der Steckdose
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 09:11
  4. Uber die Sonne
    Von ReneZ im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 12:25
  5. Nur die Sonne war Zeuge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.05, 17:18