Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Einmal Thailand immer Thailand

Erstellt von Dukdiknoi, 29.07.2009, 16:13 Uhr · 25 Antworten · 3.037 Aufrufe

  1. #11
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Zitat Zitat von ernte",p="756236
    Zitat Zitat von Kuki",p="756059
    im Moment sitz ich ja leider erst mal wieder in [highlight=yellow:7f1d7c268c]Sh..land[/highlight:7f1d7c268c] fest.
    Muss noch Gedult haben um mein Abenteuer weiter zu erleben :-)
    Ohne dieses gelb gefärbte Land würdest du aber nicht mehr dein Abenteuer erleben können. Oder?
    Sag doch einfach ein anderes Wort.
    Du hast recht , im Moment bin ich in meinem Vaterland ein wenig gebunden und die finanziellen Probleme gehen auch an mir nicht vorbei....aber....alles wird gut...daran glaube ich fest

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Zitat Zitat von ernte",p="756236
    Zitat Zitat von Kuki",p="756059
    im Moment sitz ich ja leider erst mal wieder in [highlight=yellow:61a16280b3]Sh..land[/highlight:61a16280b3] fest.
    Muss noch Gedult haben um mein Abenteuer weiter zu erleben :-)
    Ohne dieses gelb gefärbte Land würdest du aber nicht mehr dein Abenteuer erleben können. Oder?
    Sag doch einfach ein anderes Wort.
    "Land der Menschen mit über dem Boden schleifenden Mundwinkeln"

    ;-D

  4. #13
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="756379

    "Land der Menschen mit über dem Boden schleifenden Mundwinkeln"

    ;-D
    ja, low saison in thailand ist kein zuckerschlecken..aber hey, die high saison steht vor der tür da gehen die mundwinkel auch wieder nach oben. ihr sprecht doch über thailand oder

  5. #14
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Tirak fing an sich nun auch Gedanken zu machen über sich selbst .... wenn er nun die gleiche Krankheit hat .... was dann .... wie geht es weiter .... wird Tirak eine Familie gründen können .... Tirak wusste von der Zeit mit seiner ersten Frau, dass eine HIV positive Frau durchaus auch Kinder haben kann, aber nur wenn der Mann nicht krank ist, theoretisch geht es zwar auch wenn der Mann auch krank ist, aber das Risiko für das Kind wird um ein vielfaches höher und das ist ja eigentlich schon hoch genug .....

    Tirak konnte in dieser Nacht wie schon in so vielen anderen Nächten seit er wieder in Deutschland war nur schwer Schlaf finden, nach 3 max 4 Stunden war die Nacht meist vorüber .... wobei Tirak merkwürdger Weise nicht die Krankheit an sich so stark belastete sondern vielmehr die Frage ..... klappt es dieses mal mit dem Visa ?

    Sicher hing diese Angst auch mit der Krankheit zusammen, stand aber nicht im Vordergrund ....

    Schliesslich war es soweit .......

    Tirak konnte mal wieder nicht schlafen und rief schliesslich seine süsse Maus an.

    Dann wurde es auch schon gleich zur Gewissheit, ja HIV positiv, und nicht nur das, die Viruslast ist schon so hoch und der CD4 Wert so niedrig, dass schon nach dieser kurzen Zeit der Infektion mit der Einnahme von Medikamenten beginnen muß.

    Tirak fühlte sich ziemlich beschissen, er versuchte zwar seine süsse Maus aufzubauen, da es ihm selbst aber nicht so gut ging, hatte dies nur geringen Erfolg ....

    Das wichtigste für Tirak war weiterhin, daß seine süsse Maus schnellstmöglich zu ihm kommt, alles andere schien Tirak nicht mehr wichtig.

    Tirak war es zwar klar, daß auch er nun endlich zum Test gehen sollte, aber, schob diesen Test weiter vor sich her, Tirak hatte das Gefühl, dass er auch bereits HIV positiv ist, da er ja aus seinem zweiten Urlaub mit Fieber zurückkam, das zwei Wochen anhielt und keiner Krankheit zuzuordnen war ......

    In der darauffolgenden Woche wollte Tirak nun doch zum Test gehen ... ein anonymer Test beim Gesundheitsamt sollte es sein ... in der gleichen Woche, in der die süsse Maus nun auch auf die Botschaft ging um hoffentlich doch das Visa zu bekommen ....

    Die Anspannung, bekommt sie nun das Visa oder nicht, wie fällt das Ergebnis des Tests aus, machten Tirak sehr schwer zu schaffen .....

    Schliesslich war es Montag geworden und die süsse Maus ging auf die Botschaft .....



    Viele Grüße von Dukdoknoi


    Fortsetzung folgt ............ am Montag ......

  6. #15
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Mal wieder ne gute Story

    Auch finde ich super, dass so die Leute mal wieder an HIV erinnert werden

  7. #16
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Ein Tag zuvor ging Tirak mit sehr gemischten Gefühlen zu Bett .... an Schlaf war mal wieder nicht zu denken.

    Am Montag wollte nun seine süsse Maus auf die Botschaft gehen um nun endlich das Visa zu erhalten.

    Tirak rief seine Freundin noch an bevor sie schließlich auf die Botschaft ging, seine süsse Maus und er waren nerlich sehr angespannt.

    Tirak wartete schließlich auf einen Anruf von seiner süssen Maus, ob denn alles gut gegangen sei .... die Minuten schienen so lange zu sein wie Stunden.

    Und dann kam der Anruf ....

    Die Botschaft hatte die gleichen dummen Fragen wie die Deutsche Botschaft auch .... das Gespräch verlief also nicht besonders gut ....

    Der süssen Maus wurde mitgeteilt, sie soll sich kommenden Montag telefonisch melden um zu erfahren, ob sie das Visa bekommt ... die Erfolgsaussichten sind angesichts des Gesprächsverlaufs als extrem gering einzuschätzen.

    Zumal eine Woche Wartezeit auf eine Antwort .... dann nur die telefonische Anfrage .... naja eigentlich ist schon klar worauf es hinauslief .... die nächste Ablehnung ....

    Tirak wollte nun wieder unbedingt bei seiner süssen Maus sein, er vermisste sie wirklich sehr ...

    So kam es dass Tirak schliesslich wieder einen Flug nach Thailand reservierte, ja er reservierte den Flug nur, da er weiter einen kleinen Hoffnungsschimmer hatte, dass es doch noch mit dem Visa klappen könnte .... auch wenn die Chance recht gering war ...

    Tirak machte sich große Sorgen um seine süsse Maus .... wie soll das gnaze nur weitergehen ????

    Ein Heiratsvisa .... das wird sie wohl nicht bekommen .... dieses Toruistenvisa nun auch nicht ..... sollte das bereits das Ende sein ? Nein ! Tirak wollte nicht aufgeben, der nächste Plan war nun doch dass die süsse Maus versuchen sollte weiterhin Deutsch zu lernen um den A1 Test zu bestehen, der für das Heiratsvisa erforderlich ist .... aber was war mit dem Gesundheitszeugnis ? Tirak war sich nicht sicher ob dieses nun für ein Heiratsvisa erforderlich ist oder nicht ....


    viele Grüße von Dukdiknoi


    Fortsetzung folgt ................

  8. #17
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Tirak wollte nun endlich wissen, was es mit dem Gesundheitszeugnis auf sich hat, denn das war seine größte Sorge, daß seine süsse Maus ihr Visa nicht bekommen könnte.

    Um das nun in Erfahrung zu bringen rief Tirak zunächst, bei der Deutschen Aidshilfe an, so richtig wohl war Tirak nicht, als er dort anrief, aber der Mann der seinen Anruf entgegennahm, war wirklich sehr nett, und so folgte ein Telefonat von 1 Stunde, in der vieles besprochen wurde ....

    Vor allem aber ging es um das Gesundheitszeugnis .... Tirak wurde versichert, daß er sich keine Sorgen zu machen braucht, da gegen geltende Rechtssprechung verstösst ein soleches Gesundheitszeugnis einzufordern ... Tirak fühlte sich besser als er dies hörte .... und ..... endlich schien Tirak auch den Mut zu schöpfen, endlich selbst einen Test zu machen, das Gespräch hatte Tirak sehr viel geholfen, er konnte mit dem Mann über seine Ängste und Sorgen sprechen und ihn wirklich beruhigen und viele Fragen beantworten ....

    ( Tirak hatte endlich wieder Hoffnung, dass es doch noch mit einem Visa für seiene süsse maus klappen würde, auch wenn es noch sehr lange dauern würde ... )

    Einige Fragen konnte natürlich auch der Mann nicht beantworten, so die Frage, die Tirak regelrecht verfolgte, warum zum Teufel hat sie das nur gemacht ?

    Warum ist sie auf Angebote der Männer eingestiegen, die mehr Geld gezahlt haben für 5ex ohne Kondom ?

    Manche Dinge, so sagte der Mann, könne man sicher nur verstehen, wenn man in einer ähnlichen Situation wäre, in der es um was geht, das man sonst nicht machen würde, aber wenn halt der Preis stimmt, dann doch mitmacht ... nur die Hürde etwas zu tun was man eigentlich gar nicht will, ist für jeden unterschiedlich hoch ....

    Vor allem ist eines wichtig, manche Dinge müssen akzeptiert werden, denn mit noch soviel nachdenken oder darüber reden wird man sie nicht ändern können ...

    Tirak war klar dass der Mann an sich recht hatte, aber Tirak wusste auch, dass er noch Zeit benötigen würde, um mit dieser Sache abzuschliessen ...

    Er hatte immer wieder Bilder von den Männern im Kopf die von seiner süssen Maus 5ex ohne Kondom verlangten ... für ihn war es klar, wer der Schuldige war ...

    Zuletzt konnte der Mann dann ein Gesundheitsamt nennen, das tatsächlich einen HIV Schnelltest anbietet, denn Tirak wollte keinenfalls ewig auf das Ergebnis warten, er wollte endlich wissen, was mit ihm los ist - ist auch er HIV positiv ???

    Am nächsten Tag fuhr Tirak schliesslich zum Gesundheitsamt, dort wurde mit dann besprochen, welche Vor und Nachteile so ein Schnelltest haben kann - lange rede kurzer Sinn, um auf Nummer sicher zu gehen, war es erforderlich nicht nur einen Schnelltest zu machen, sondern noch einen weiteren dessen Ergebnis allerdings eine Woche auf sich warten lies, aber wesentlich genauer war ... Tirak willigte ein.

    Zunächst war ihm einfach mal wichtig mit dem Schnelltest zu sehen ob da schon was ist und der zweite Test sollte dann einfach noch mehr sicherheit bringen.

    Die Minuten vergingen für Tirak mal wieder wie Stunden, Tirak kennt dieses Gefühl ja bereits ...

    Nach endlosen 30 Minuten war es dann soweit ... die Ärztin teilte ihm das Ergebnis mit .... HIV negativ ....

    Aus irgendeinem Grund fühlte sich Tirak trotzdem nicht besser, nicht weil er auf den zweiten Test noch warten sollte, sondern weil ...... ja das wusste Tirak selbst nicht ..... Er hatte einfach ein, man könnte fast sagen ein gleichgültiges Gefühl in sich, denn was Tirak merkwürdiger Weise viel mehr belastete war die Frage, was ist mit seiner süssen Maus ... wann kann er sie endlich wieder in den Arme schliessen ??? Wann kann sie endlich nach Deutschland kommen .... und die vielen anderen Fragen .....

    Wird nun Tirak wieder zu ihr fliegen oder klappt es nächste Woche doch noch mit dem Visa ????????



    viele Grüße von Dukdiknoi


    Fortsetzung folgt ....

  9. #18
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Tirak versuchte weiterhin alles mögliche um doch noch das Visa für seine süüse maus zu bekommen, deshalb sprach Tirak noch einmal mit dem Rechtsanwalt, den er beauftragt hatte, das Visa für seine süsse Maus zu besorgen.

    Der Rechtsanwalt war so und so der Meinung, dass es trotz allem noch mit dem Visa am kommenden Montag noch klappen müsste, leider war Tirak davon gar nicht mehr so überzeugt.

    Um die Glaubhaftigkeit des Visaantrages und vor allem die Rückkehrwilligkeit seiner süssen Maus zu unterstreichen wurde einem erneuten Schreiben an die Botschaft ausserdem noch einmal darauf hingewiesen, dass Tirak ja noch immer verehiratet wäre und dies schliesslich die Garantie wäre, dass die süsse Maus auch nach Thailand zurückkehren würde, da es ja einfach nicht möglich wäre, Tirak in Deutschland zu heiraten.

    Das Schreiben musste dann erst noch in die Landessprache der Botschaft übersetzt werden und sollte dann am darauffolgenden Tag an die Botschaft geschickt werden.

    Bei der süssen Maus lagen zwischenzeitlich die Nerven regelrecht blank, obwohl sie sonst eingentlich sehr selbstbewusst war, kamen regelrecht grosse Ängst in ihr auf:

    Vielleicht verlässt mich mein Tirak nun doch noch, nachdem alles so schwierig wird

    oder

    dass sie möglicherweise das Deutsch Zertifikat am Göthe Institut nicht bestehen wird, falls es doch noch zu einem Heiratsvisa kommen sollte, falls das Visa über die andere Botschaft nun doch nicht klappt ( sie ging fest davon aus, dass ees mit dem Toruistenvisa über die andere Botschaft nicht klappen wird ).

    So machte sich die süsse Maus auch immer Gedanken über ihre Erkrankung, da sie gesundheitlich nicht auf dem Besten Weg war .... es traten immer mehr Nebenwirkungen auf .... Kopfschmerzen .... Gliederschmerzen .... Übelkeit .... um nur ein paar zu nennen - wie soll das nur weitergehen ?

    Da Tirak wusste, wie es einer süssen Maus ging, daher stand für ihn mittlerweile der Entschluss fest, sie wieder in Thailand zu besuchen, falls es mit dem visa nicht klappt .... eigentlich war der Zeitpunkt für eine weiter Reise nach Thailand denkbar ungünstig, sowohl geschäftlich als auch finanziell war es eigentlich nicht möglich schon wieder nach Thailand zu fliegen .....


    Viele Grüße von Dukdiknoi


    Fortsetzung folgt .....

  10. #19
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    Interessante Geschichte!

    Könnte auch sein, DU selbst hast dich bei deiner ersten Frau angesteckt, den Test zu früh gemacht bzw. nicht wiederholt, und später deine große Liebe angesteckt.

    Falls du schreibst, der "langsame" Test ist dir jetzt positiv ausgefallen, was ich für dich nicht hoffe.

    MAn kann sich nicht auslassen über die Typen die ohne Gummi rummachen, und selbst auch "ausversehen" ohne.

    Traurig die Schicksale der Frauen und Kinder in Thailand zu sehen, die unter dieser Seuche zu leiden haben.
    Propaganda für das Gummi habe ich nie gesehen, hier werden die Frauen in Th alleine gelassen.

  11. #20
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Einmal Thailand immer Thailand

    MAn kann sich nicht auslassen über die Typen die ohne Gummi rummachen, und selbst auch "ausversehen" ohne.
    Nach zwei negativen Tests sollte man ja eigentlich darauf vertrauen können .... dachte ich zumindest .... von ausversehen kann man also auf gar keinen Fall reden .... ganz im Gegenteil ...

    Ausserdem gleube ich dass es doch was anderes ist wenn ich für 5ex in Pattaya bezahle und dabei mehr Geld auf den Tisch lege um auf ein Kondom zu verzichten ...

    Ich glaube da ist der Unterschied doch recht gross ...


    Viele Grüsse von Dukdiknoi

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Buddha aktiv. Thailand einmal anders
    Von Felice im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 08:12
  2. Einmal Bar immer Bar!
    Von Simmi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 01:10
  3. Buddha aktiv. Thailand einmal anders
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:59
  4. Thailand einmal ganz billig!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:18