Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 185

Einer trage des anderen Last

Erstellt von Stalker, 17.01.2012, 08:14 Uhr · 184 Antworten · 33.741 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Stalker, mal etwas ganz anderes: Findest Du das ok, die Gesichter der Mädels in diesem Zusammenhang hier reinzustellen?
    Ich frag mich eben nur, wie das bei anderen ankommt, wenn die wirklich mal aus Überzeugung aus dem Geschäft aussteigen wollen.
    Ich vermute mal, die Mädels denken da nicht dran, aber Du trägst auch eine Verantwortung, oder siehst Du das anders?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.546
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wenn er sich nicht so wichtig nehmen würde, dann würde er den Bericht hier nicht schreiben

    mea culpa

    Gruss
    Jörg
    Einwand verstanden.
    Ich reflektierte aber auf das:
    Zitat von Stalker
    Ich hab es doch schon erklärt... so Scheiße wie ich aussehe, ist nicht mehr drin...

  4. #33
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696
    @jage0101

    Yep... sehe ich anders, in Zeiten wo die Damen alle mit ihren FB-Accounts durch die Gegend düsen. Diese Diskussionen tauchen immer wieder mal auf. Und die Damen wissen auch was die Freier mit den Fotos machen.
    Ich schätze bei einigen Millionen Euros die monatlich von Teuro- und Dollarland nach Thailand fließen, ist auch das abgegolten.
    Anders sieht es da mit freizügigeren Bildern aus - aber keine Angst, die wird hier niemand zu sehen bekommen.

    @yogi

    Uneigenützigkeit ist eine Zier...

    Aber ihr könnt Euch in diesem Thread auf einiges gefasst machen...

  5. #34
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.478
    lieber Jörg ,du musst doch dem stalker verzeihen ,dass er nicht so ein begnadeter Schreiber ist wie du ,

    deine Beiträge ,ala .ich kann im Isaan nicht ...... ,..etc. bringst einfach nur du....
    achja bei dir gehts wohl um Rache......

    ich finde es jedenfalls toll ,dass anstatt sich selbst mit einer Story einzubringen ,nur über alles gemosert wird ,wirklich ein sehr merkwürdiger Haufen hier.

  6. #35
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Liebster Franky53,

    irgendwie hast Du da was missverstanden - ehrlich

  7. #36
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    @jage0101

    Yep... sehe ich anders, in Zeiten wo die Damen alle mit ihren FB-Accounts durch die Gegend düsen. Diese Diskussionen tauchen immer wieder mal auf. Und die Damen wissen auch was die Freier mit den Fotos machen.
    Ich schätze bei einigen Millionen Euros die monatlich von Teuro- und Dollarland nach Thailand fließen, ist auch das abgegolten.
    Anders sieht es da mit freizügigeren Bildern aus - aber keine Angst, die wird hier niemand zu sehen bekommen.

    @yogi
    Ok, wenn Du das so siehst. Ich meine nur, dass die Mädels manchmal wie kleine Kinder sind, und nicht an morgen denken. Ich würde das in diesem Zusammenhang nicht abbilden, akzeptiere aber Deine Ansicht und wünsch Dir noch viel Spaß in diesem Thread.

  8. #37
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696
    @franky53

    Ist schon okay. Joerg und ich verstehen uns schon. Rachsüchtig kann er auch nicht sein. Sein Abgang war geplant.

    Und das hier nich alle jubeln ist doch klar. Das erwarte ich nicht und soll auch nicht so sein.

  9. #38
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Spitzen Einleitung zum Thread. Perpektivenwechsel...
    Interessant wieder von @stalker zu lesen

  10. #39
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696
    Gerne... weiter geht's.

    In Gedanken und mit leerem Blick steht er oben auf der Nana-Station des BTS.
    Sein Körper zeichnet sich wie eine verschwimmende Silhouette vor dem im Osten heraufziehenden Gewitter ab. Leicht schwankend gibt er die Karikatur eines Zombies, so dass der BTS-Security Guy immer kurz davor ist, einen schrillen Ton der Warnung durch seine Trillerpfeife zu jagen. Letzten Endes entschließt er sich die Pfeiferei zu unterlassen. Wahrscheinlich ist seine Schicht schon fast zu Ende und das Letzte was er heute Abend gebrauchen kann ist ein Baa-Baa-Boo-Boo-Farang, der hier halbbesoffen und erschreckt auf die Gleise purzelt. Der Farang ist ihm egal, aber sein Feierabend heilig – ein, zwei Bier, ´ne scharfe Nudelsuppe und die Nippel seiner Alten stehen heute auf dem Programm.
    „Okay, Sir?“ entfährt es ihm. Die Pupillen des Stalker fokussieren sich: „Sure, everything okay.“, murmelt er tonlos. Dann ist es ja gut, Mr. Security wendet sich ab.



    Ein Gewitter im Westen, eher Nordwesten. Über der Pradiphat wird es schon regnen.
    „Su wird nass… aber Stalker nicht“, denkt er. In diesem Augenblick fährt der Zug ein. Wie immer hält der Fahrer genau an den zum Ein- und Aussteigen markierten Stellen. In Japan verläuft die sich anschließende Prozedur natürlich - nicht nur wegen der weißen Handschuhe - noch eleganter vonstatten, aber den U-Bahnverkehr in Berlin-Neuköln kann der BTS souverän übertrumpfen.

    Während der Stalker im Skytrain steht, beginnt draußen der Weltuntergang. Der Regen trommelt wie in Rage gegen die Fenster des Skytrains, um an Ende doch nur lange, diagonal verlaufende Bahnen ziehend an den Waggons herunterzulaufen. Der Blick der vieler Insassen geht ins Leere. Die meisten hier sind für sich allein, obwohl sie doch in Massen eingepfercht zusammen stehen. Dank sogenannter Pandemien tragen einige Passagiere einen Mundschutz. Der Regen sorgt dafür, dass der Stalker seinen ursprünglichen Plan, von der Siam Station zum MBK zu laufen, ändert und weiter zur Endstation der Silom Line fährt.

    Beim Umsteigen netzen erste Regentropfen seine Haut, alte Erinnerungen werden wach. Es ist erst zwei Jahre her (Road to Nowhere), als er sich im Gullivers mit Eahm zu einer Aussprache traf und auf dem Rückweg am anderen Ende der Silom Line, an der Station Saphan Thaksin von einem tropischen Gewitter überrascht und völlig durchnässt wurde. Die im Hotel wartende BMCW hatte ihm ein heißes Wannebad eingelassen und sich um seine durchnässten Kleider gekümmert.



    An seinem Zielort, der Station „National Stadium“, ist Zeit für einen Goaffee, eine Moods und ein paar Fotos.









    Gelangweilt fährt Stalker auf den Rolltreppen hoch und runter, um schließlich nach dem profanen Erwerb eines Computerspiels beim Swensen einen obligatorischen Schokomilkshake zu schlürfen.








  11. #40
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    Gelangweilt fährt Stalker auf den Rolltreppen hoch und runter, um schließlich nach dem profanen Erwerb eines Computerspiels beim Swensen einen obligatorischen Schokomilkshake zu schlürfen.
    auch wenns niemanden interessiert, obligatorisch ist für mich mein Bikini. Im 2. Floor des CW. Eine violette Eismatsche aus verschiedensten Syrups und herumliegenden Früchten. Verspricht Long Life, Anti Aging und Good Health. Man könnte meinen so schmeckts auch. Aber weitgefehlt. Ich bin verrückt danach. Mad about juice.



    resci

Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahlbetrug der anderen Art!?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.11, 10:46
  2. Das Leben der Anderen
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 01:34
  3. Familienzusammenführungsvisum ... im anderen Kreis
    Von Ralf_aus_Do im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.11.07, 17:49
  4. Piercing der anderen Art
    Von andaman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 21:03