Seite 22 von 66 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 655

Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglieder !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 05.03.2004, 22:34 Uhr · 654 Antworten · 35.216 Aufrufe

  1. #211
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Auch von mir mal wieder Kompliment an Otto:
    haste gut gemacht und schön zu sehen, wie es
    Euch gefallen hat!
    Konnten leider nicht(hatten bei Robert schon vor
    14 Tagen abgesagt/hätten gern mal dem einen oder anderen
    "old rabit" die Pfote geshaked).

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Ich weiss nicht mehr wo, habe es auf jeden Fall nicht mehr gefunden, aber es gab hier x jemanden der hat den "Tread des Jahres" vorgeschlagen, zu nomenieren.

    Letztes Jahr, so wuerde ich sagen, ging der "Preis" ja zu 99 % an Mr. Luc.
    Ich finde dieser hier, von Otto, "Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglieder" koennte dies auch schaffen.

    Danke Otto.

  4. #213
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Wünsche Dir für die kleine OP alles Gute
    Also ,die Eier sind noch dran und ich bin auch sonst nicht entmannt worden.

    Es war mal wieder der eingewachsene Zehnagel aus diesem Thread.
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...sener+zehnagel

    Zug aus Aschaffenburg kommend.
    An in Köln um 18 Uhr.
    Aufstieg auf den OP-Tisch um 18:30
    und dort wurde mir der Nagel und die Wurzeln entfernt und auf die leere Stelle Schweinefleischstücke implantiert.
    Hat ganz schön

    Sache auch nett geblutet und die Nacht ,mal ohne Schmerztabletten ,war auch nicht so ohne.

    Bin aber jetzt Experte für eingewachsene Zehnägel,wenn also Fragen dann nur

    Otto

    Nae nae, im Nittaya he, do bleeve mer Juunge nit alleen. Sind die Zigge och noch so schlech, uns krijen se net kleen. Mer hale zosamme opp Duevel kumm rus. So stoon mer em Leeve, so sueht et met uns us...
    (Leihgabe von Rene)

  5. #214
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Hallo Otto,
    ich kann mich nicht des Eindrucks erwehren, dass Du auch als Gast bei unserem Verteidigungsminister zugange gewesen sein musst!

    Die Strecken, die Du so schnell quer durch Deutschland hinter dich bringst, lassen sich wohl nur mit einem Bundeswehr-Tornado bewältigen!

    Egal wie, in Limburg musst Du Dich am Freitag mit 200 PS zufrieden geben. Und damit Du in Ungarn mal einen Suppenvergleich anstellen kannst, erwartet Dich bei uns zuhause auch unsere berühmt-berüchtigte Gulaschsuppe. Wohl nicht nur - wie ich meine Holde kenne. Thaifood wolltest Du ja nicht geniessen auf Deiner Deutschland-Tour?! Also, schieben wir noch einen „Kasseler-Braten“ in die Röhre.

    Aber vorher ist natürlich noch ein Besuch in unserer berühmten Altstadt vor dem Abendessen fällig!
    Die älteste Kneipe Limburgs (ca. 400 Jahre alt, aber mit Frischbier) natürlich inbegriffen!

    So, bleibt nur noch zu sagen, dass Du m. E. „DER THREADTSTARTER“ oder „BERICHTERSTATTER“ dieses Jahres bist – egal, in welchem Forum - und von mir nominiert wirst!:bravo:

    Gruss vom Fandao
    (bis Freitag, 13.00 Uhr am Bahnhof mit Otto`s Rakete):-)

  6. #215
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Ich fahre nur REs und RBs aus Kostengründen ,die halten oft an jedem Baum.

    Dich bei uns zuhause auch unsere berühmt-berüchtigte Gulaschsuppe. Also, schieben wir noch einen „Kasseler-Braten“ in die Röhre.
    ,Uwe ,ich habe 10 kg Übergewicht.

    Es reicht auch ein Salatteller ,ohne Dressing.

    Gruss

    Otto
    der auch Gulasch verträgt.

  7. #216
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Hallo Otto

    Die paar Kilo Übergewicht haste in Thailand schnell wieder verloren.

    Also.... lass Dir´s schmecken.

  8. #217
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    ja otto,

    geniess das man noch in d landen...............

    bist du wieder in thailand, lechzst du nach d genüssen und startest hier einen thread,
    ´wo die luft voller wurst hängt......´............... ;-D

    gruss

  9. #218
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Otto, wo hast Du Dein sog. Übergewicht? An der Stelle, wo die anderen meinten, du hättest Dich da operieren lassen? Da Du jetzt 3 Monate nicht in LOS warst, liegt doch diese Vermutung nahe!

    Gruß
    Berthold

  10. #219
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Otto kommt nach Aschaffenburg

    Bei den „Grünen“ – nicht politisch gemeint – musste es sich herumgesprochen haben, dass die Nittayaner und damit im speziellen auch Otto nach Aschaffenburg kommen. Um eine Großdemonstration zu verhindern, sah das Empfangskomitee für Otto so aus:





    Dann kam Otto vom Zug.



    Bei mir zu Hause angekommen, packte Otto nicht erst aus. Er stürzte sich sofort auf den PC und auf unser Forum. Er musste nachprüfen, ob er sein wirklich vielseitiges Wissen – dass er dies hat, kann ich jetzt wirklich bestätigen, nicht nur in Bezug auf Thailand – irgendwie weiter geben kann.



    Nachdem ich ihn vom PC loseisen konnte, ihm seinen Schlafplatz zugewiesen hatte, begaben wir uns in die Stadt. Aber natürlich laufen. Hier konnte ich schon feststellen, dass dies



    eine von Ottos Lieblingsbeschäftigungen ist. U.a. besuchten wir auch den Hamburger Fischmarkt, der hier wieder Station machte.



    Aber über Aschaffenburg lasse ich Otto berichten – gelle, das machst Du doch, Otto. Denn von meiner Seite wäre ein Bericht über diese Stadt nicht objektiv. Obwohl ich jetzt wieder für ein Jahr nach Thailand gehe, mag ich Europa und Deutschland noch immer und meine Heimatstadt liebe ich. Meinen Namen "khon jöhraman" habe ich also bewusst gewählt. Hat aber nichts damit zu tun, dass ich mich nicht auf Thais und deren Mentalität einlasse. Dies schreibe ich ausdrücklich, auch wenn ich mit Angriffen bzw. Auspfeifen zu rechnen habe.

    Euer
    Khon jöhraman

  11. #220
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    @Otto-N.

    so´n freundliches Begrüssungskommando möcht ich auch mal haben ;-D

Seite 22 von 66 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Menschheit-statistisch gesehen oder: nittaya-Forum-Mitglieder sind privilegiert !
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.11, 14:59
  2. 3000 Mitglieder, Nittaya mausert sich
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 18:43
  3. Altersstruktur Nittaya Mitglieder ?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 23:22
  4. Eine kleine Rundreise!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 18:04
  5. Ein Board nur für Mitglieder? Eine Umfrage
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.01, 12:16