Seite 1 von 66 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 655

Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglieder !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 05.03.2004, 22:34 Uhr · 654 Antworten · 35.219 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglieder !

    Ich halte es selten länger an einem festen Ort aus und was bietet sich da in Deutschland an ,
    die Füsse in die Hand nehmen und die nähere und weitere Umgebung zu erforschen.
    Wenn man dabei noch bei netten ,durch das Thaihobby verbundene Nittaya Freunde besuchen kann ,dann ist so eine Reise sehr interessant und informativ.

    Zuerst traf ich Dieter 69 ,seinen aufgeweckten Sohn aus einer Thai Ehe und seiner nette ,jungen Thai Frau in einer alten Kölner Pinte und habe von ihm gute Tips erhalten.
    Habe nur vergessen zu fragen ,was die 69 hinter seinem Nick bedeutet. LOL

    Bei Klaus (Dom Travel) hatten wir eine lebhafte ,interessante Diskusion über Thailand und natürlich über Borussia.
    Edean und seine Thai Frau waren auch anwesend.


    Klaus atraktive Frau ,Lamai ,verwöhnte uns mit gutem Essen.
    Der Rotwein mundete bis morgens um 5 a.m. und als Klaus sich dann hinlegen wollte ,hatte eigentlich der Tag für mich schon begonnen.
    Bin ja ein Frühaufstehen ,auch wenn ich nicht zum Schlafen komme.


    Kurt und seine schöne ,traumhafte Wohnung im Jägerstiel hat es mir angetan.
    Noch mehr seine Thai Frau ,und da muss ich eines meiner Vorurteile über die Thailänderinnen revidieren.
    Eine Thai ,die sich so intensiv für ihren Mann einsetzt und ihn verteidigt wie eine Löwin ihre Jungen ist mir bis heute noch nie unter gekommen.
    Schade ,dass es von dieser Sorte Thailänderinnen so wenige gibt !


    100 Meter vom Dit Kuk ( Gefängnis) in Heinsberg wohnt Jürgen ( Kali ).
    Der Ort liegt fast am Ende der Welt und Sonn- und Feiertags fahren die Busse dorthin erst ab 10 a.m.
    Da hatte mich nur mein Pioniergeist ,vor einer Aufgabe meines Reiseziels gerettet.

    Begrüsst wurde ich von Jürgen und seiner sympatischen ,fröhlichen Thai Frau in deren Gesellschaft man sich sofort wohlfühlt und die täglichen Sorgen vergessen kann.
    Walter mit Thai Frau Ban ( Mattie ) waren auch anwesend und es wurde Thai Essen verdrückt.
    Mit mir hatte mal erbarmen und ich bekam leckere Bratkartoffeln und ein Schnitzel.


    Jürgen und Walter qualmten mich zu ,was mich aber nicht störte ,denn ich bin aus Thailand schlimmeres gewöhnt.
    Nur das Jürgend's Frau dauernt lüftete ,um den Gestank aus der Wohnung zu bekommen und es mir dabei immer kalt den Rücken runterlief ,fand ich nicht so erwärmend.
    Beim nächsten Besuch dort ist eine dicke Winterjacke mit Kaputze angesagt.

    -------------------
    Auf Reisen bin ich hart im nehmen und brauche weder Luxus noch Bequemlichkeit.
    Wenn ich mal weit weg von Köln bin freue ich micht auf ein Nachtlager ,am liebsten auf dem Boden mit einer Decke.
    Es kann aber sein ,dass ein Member damit seine Probleme hat ,wie im Frankfurter Raum ,aber da sollte er doch direkt die Sache beim Namen nennen ,also mit Ja oder Nein antworten und nicht im thaiüblichen Stiel um den heissen Brei herrumreden.

    Ich sehe es aber nicht ein ,dass ich im teuren Deutschland Hotelpreise von 100 Euro und mehr hinrappe ,wenn ich ein walkin bin.
    Da übernachte ich dann doch lieber im Zug oder im Warteraum eines Bahnhofs.
    Es kommt mir auch nicht auf eine Schlafstelle an ,sondern nur auf die schützende Hülle der Wohnung ,besonders zwischen Mitternacht und 4 a.m.
    Ich hoffe es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten !

    Fortsetzung Folgt !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Hi Otto !
    Da bin ich aber noch richtig gespannt, was da sonst noch so kommt. Vor allen Dingen auf Fotos von Karlheinz und seiner zauberhaften Bude, von der du mir so begeisternd erzähltest.
    Hoffe du hast ein paar gute Bilder geschossen, auch von Österreich und so...

    Gruß
    Klaus

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    -------------
    Regenburg und die urische Bude von Karlheinz ( Mr.Huber) im Studentenstiel der 60er Jahre ,
    da fühlte ich mich pudelwohl und Karlheinz ist ein sehr netter ,unkomplizierter ,junggebliebener Typ ,bei dem sich richtig relexen lässt.




    Eine grosse Wohnung mit viel Grün ,tollen Bilder und ein Hochbett ,da kann man die Bedeutung des Wortes "Nest" richtig einordnen.


    Danach ging es weiter zum Stanberger See zu Stefan ,der auch eine gemütliche Wohnung direkt am See hat und vermutlich bald den .....bruchartigen Dieter Bohlen als Nachbar begrüssen kann.
    Der hochsitzartige Blick auf den See war umwerfend!




    In einem nahen Restaurant traf ich auch Chris ( Soi 1 ) und Dieter H aus dem Geggo Forum und bei Schweinebraten ,Knödel und einige Masse (Bier) hatte wir eine nette ,freundliche Unterhaltung .
    Dazu der viele Schnee und ich fragte mich jetzt manchmal ,wo denn Thailand liegt ,dass ich immer weniger vermisse.

    Auf meinen Fahrten kann ich auch meine Bahnleidenschaft ausgiebig befriedigen.



    Dann ging es über Kufstein weiter ins Zillertal und dort begrüsste ich Jürgen R ,der dort lebt und ein Haus im dortigen Stiel hat.
    Alles aus Holz ,tollen Wandschmuck ,Uhren und einen zillertaler Kachelofen ,der mehr wärmt als die Thai Sonne.
    Dazu noch das schöne, paradiesische ,schneebedeckte Zillertal ,die romantische Winterlandschaft und die hohen Berge ,die zu unendlichen Wandertouren einladen ( Bin leider kein Skiefahrer )





    Hier gibt es keine Visa- Ess- und rasistischen Probleme und die Luft ist einfach rein und würzig.

    Grüss euch Gott alle miteinander !!!

    Auch die österreichischen Dirndel sind einfach umwerfend und nett und hätte ich die richtige erwischt ,dann wäre ich wohl fremd gegangen ,mit der Frau dem Essen und dem Lande.

    Vielen Dank bei allen für die nette Aufnahme.

    Ja ,bei meinen Rundreisen merke ich immer ,dass es ausser Thailand noch etwas Anderes gibt und die Welt an vielen Stellen wunderschön ist.

    Ich bin diesem Forum dankbar ,dass man hier viele ,nette ,gleichgesinnte Freunde treffen kann ,die das Herz am richtigen Pfleck haben.
    Uns verbindet ein gemeinsames Thema ,Thailand ,und deren unkomplizierten Menschen !

    Warum provozieren wir uns dann manchmal hier im Net ,wollen auftrumpfen ,rechthaberisch sein und auf aroganter Weise angeben?

    Wir haben doch alle hier ein gemeinsames Hobby ,Leidenschaft ,Liebe ,Sucht und wir sind bestimmt eine Minderheit im stressigen manchmal herzlosen ,emanzipierten Deutschland.
    Warum machen wir nicht die gute Thai Sitte zu eigen und sind ,zumindest hier im Forum Brüder und Schwester ( pie nong gan ) wie es uns ja die Thais dort jeden Tag vormachen,
    anstatt uns zu bekämpfen und anzupinkeln.

    Dazu gehört auch ,das man ab und zu persönliche Erfahrung und Situationen herüberbringt und mir sind solche Leute 1000 x lieber ,die hier einen seelischen Stripties vollziehen und auch über ihre Schwächen und Fehler frei schreiben ,als scheinbare Tausendsassa ,die kalt ,fehlerlos erscheinen wollen und unnahbar sind.
    Der Computer ist mir schon robotterartig genug!

    Differente ,offene Meinungen ,missverständliche Eusserungen die man richtigstellen kann beleben jedes Forum und es kommt nur auf die Akzeptanz des anderen Indiviediums an.

    Wer fehlerlos ist und immer alles richtig macht/denkt der kann ja den ersten Stein werfen ,aber vorsicht ,Glashaus!!

    Gruss

    Otto

    PS.Warum sind die meisten Nittaya Member ,die ich besucht habe starke Raucher ????

  5. #4
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="116951
    Wer fehlerlos ist und immer alles richtig macht/denkt der kann ja den ersten Stein werfen ,aber vorsicht ,Glashaus!!
    Schei..., , habs vesucht, jetzt ist mein Bildschirm kaputt, Hilfe ;-D



    Hey Otto, super Bericht und gute Fotos :bravo: .

    Könntest Du die Personen auf den Fotos besser benennen/beschreiben. Den Karlheinz (MrHuber) habe ich auf Anhieb erkannt :bravo: , aber bei den Anderen happerts mit meiner Kenntnis.

    Wann kommst Du mal in die Schweiz?

    khontingtong

  6. #5
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Ups Otto, das ging ja schneller als der Schall...
    Danke !
    Jetzt hab' ich endlich mal einen bildlichen Eindruck bekommen...

    Tolle Bude Karheinz !

    Toller Bericht Otto !


    Gruß

    Klaus

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Einfach Klasse, Otto, da hasse ja richtig was erlebt...

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Zitat Zitat von khontingtong",p="116956
    Könntest Du die Personen auf den Fotos besser benennen/beschreiben. Den Karlheinz (MrHuber) habe ich auf Anhieb erkannt :bravo: , aber bei den Anderen happerts mit meiner Kenntnis.
    khontingtong
    Halle khontingtong!
    Am Starnberger See ,das erste Foto ist der Stefan ,dann kommt Chris ( Soi1 ) und als Letzter Dieter aus dem Geggo Forum.

    Wann kommst Du mal in die Schweiz?
    Warte auf eine Einladung ,bin ein sehr schüchterner Mensch.

  9. #8
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    @Otto

    Ich denke, dass ich einen Schlafplatz organisieren kann. Zur Zeit habe ich ein wenig Stress, aber in zwei Wochen habe ich Zeit, Dich zu bewirten.

    Wielange bleibst Du in Deutschland?

    khontingtong

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Otto,

    planst du etwa auch den Norden D's ein

    Boden und Decken reichlich vorhanden :P

    Ueberings, netter Bericht

    Michael

  11. #10
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglied

    Schöner bericht Otto, schade das ich immer viel zu viel zu tun hab, würde dich sonst gerne mal kennenlernen, vielleicht mal in LOS?

    War schon einige male in Nong-Khai, von daher kam meine ex.

    Ampur Taboo oder sowas...


    Gruss Rawaii

Seite 1 von 66 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Menschheit-statistisch gesehen oder: nittaya-Forum-Mitglieder sind privilegiert !
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.11, 14:59
  2. 3000 Mitglieder, Nittaya mausert sich
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 18:43
  3. Altersstruktur Nittaya Mitglieder ?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 23:22
  4. Eine kleine Rundreise!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 18:04
  5. Ein Board nur für Mitglieder? Eine Umfrage
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.01, 12:16